Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evangelisation I - Gott lädt uns ein (Lukas 14,16-24)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evangelisation I - Gott lädt uns ein (Lukas 14,16-24)"—  Präsentation transkript:

1 Evangelisation I - Gott lädt uns ein (Lukas 14,16-24)

2 1. Die Ablehnung der Einladung und die Begründungen (18) Aber alle, einer nach dem anderen, begannen sich zu entschuldigen. Der erste sagte zu ihm: Ich habe einen Acker gekauft und muss unbedingt hinausgehen, um ihn anzusehen. Ich bitte dich, betrachte mich als entschuldigt. (19) Und ein anderer sagte: Ich habe fünf Joch Ochsen gekauft und gehe gerade hin, um zu sehen, ob sie tauglich sind. Ich bitte dich, betrachte mich als entschuldigt! (20) Und wieder ein anderer sagte: Ich habe eine Frau genommen und kann deshalb nicht kommen.

3 B1 = Besitz! Aus: (http://www.sv-kollass.de/page5.php)http://www.sv-kollass.de/page5.php

4 B2 = Beruf Aus: (http://www.oldskoolman.de/bilder/plog-content/images/freigestellte-bilder/allerlei/alter-traktor.jpg)

5 B3- Beziehung Aus: (ttps://www.google.ch/search?q=Orientalische+Hochzeit&hl=de&client=firefox- a&hs=daP&tbo=d&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=VNcPUbbmEu_24QTe6oCICQ&ved=0CAcQ_AUoAA&biw=1680&bih=892#imgrc=P1r4yGges zkdtM%3A%3B5f4aVlmYnhw5LM%3Bhttp%253A%252F%252Fi15.servimg.com%252Fu%252Ff15%252F13%252F85%252F27%252F34%252F02_1110.jpg%3Bhttp%253A %252F%252Fnajmtschamal.logu2.com%252F%3B444%3B394)

6 Wie halte ich es mit den drei Bs Besitz, Beruf, Beziehung? Aus: (https://www.google.ch/search?q=Das+grosse+Abendmahl&hl=de&client=firefox- a&hs=iO5&tbo=d&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=d94PUaiAKMmG4ASWjIH4Dw&ved=0CAoQ_AUoAA&biw=1680&bih=892#imgrc=VetuMQ oZyaL5YM%3A%3BT_oqlX1uJ34- fM%3Bhttp%253A%252F%252Furdenbach.beepworld.de%252Ffiles%252FVeranstaltungen%252FOsterzeit%252Fpasion.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.urdenba ch.org%252Fostergeschichte.htm%3B707%3B361https://www.google.ch/search?q=Das+grosse+Abendmahl&hl=de&client=firefox- a&hs=iO5&tbo=d&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=d94PUaiAKMmG4ASWjIH4Dw&ved=0CAoQ_AUoAA&biw=1680&bih=892#imgrc=VetuMQ oZyaL5YM%3A%3BT_oqlX1uJ34- fM%3Bhttp%253A%252F%252Furdenbach.beepworld.de%252Ffiles%252FVeranstaltungen%252FOsterzeit%252Fpasion.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.urdenba ch.org%252Fostergeschichte.htm%3B707%3B361

7 2. Die Schwachen werden von Gott eingeladen Lukas 14, 21b: Geh schnell hinaus auf die Strasse und die Gassen der Stadt und bring die Armen und Krüppel und Blinden und Lahmen herein!

8 Krüppel durften nicht zur Gemeinschaft von Qumran gehören. In der Gemeinschaftsregel von Qumran lesen wir. … jeder Mann, der an seinem Fleisch geschlagen ist, gelähmt an den Füssen oder Händen, hinkend oder blind oder taub oder stumm darf nicht kommen, um (in)mitten der Gemeinde … einen Platz einzunehmen(1QSa II, 5-8 in Auszügen)

9 3. Die Heiden werden von Gott eingeladen Lukas 14,22b-23: …es ist immer noch Platz. Da sagte der Herr zum Knecht: Geh hinaus auf die Landstrassen und zu den Zäunen und nötige sie hereinzukommen, damit das Haus voll werde!


Herunterladen ppt "Evangelisation I - Gott lädt uns ein (Lukas 14,16-24)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen