Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mitarbeiter Information Donnerstag, 10. Mai 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mitarbeiter Information Donnerstag, 10. Mai 2012."—  Präsentation transkript:

1 Mitarbeiter Information Donnerstag, 10. Mai 2012

2 Agenda 1. Allgemeine Informationen a) Informationen aus Spitalleitung und Direktion b) Bau von Radiotherapie und Parkhaus c) News aus dem HRM d) Palliative Care Projekt 2. Rechtsformänderung a) Stand und weitere Schritte b) Personalrechtliche Informationen c) Botschaft des Verwaltungsrates d) Fragerunde 3. SPFG Abstimmung: Bedeutung für unser Unternehmen 4. Termine

3 Informationen aus Spitalleitung und Direktion Ralph Baumgartner

4 Informationen aus SL und VR Werden neu regelmässig im SMArtNet veröffentlicht Aktuelle Information siehe Eintrag heute Vormittag

5 Jahresabschluss 2011 Ralph Baumgartner

6 6 Leistungszahlen Stationäre Patienten % % -davon AD / HP % % -davon EX /P % % Pflegetage % % -davon AD / HP % % -davon EX /P % % Aufenthaltsdauer % % Gesunde Säuglinge % % Ver. Ambulante TP (in Mio.) 11,30710, % 10, % 2011B

7 7 Erfolgsrechnung Betrieb Betriebsertrag % % -Stationärer Ertrag % % -Ambulanter Ertrag % % -Übrige Erträge %2.73.0% Betriebsaufwand % % -Personalkosten % % -Arzthonorare % % -Sachaufwand % % Betriebserfolg % % 2011B

8 8 Erfolgsrechnung übrige Bereiche Erfolg übrige Bereiche0.51 % % -Liegenschaften0.49 % % -Cafeteria / Restaurant- 0.13% % -Rettungsdienst0.10% % -Kindertagesstätte % % -Übriger Erfolg-0.13% % -Erfolg Sonderrechnung0.40% % Unternehmensergebnis % % 2011B

9 Aktuelle Zahlen Ralph Baumgartner

10 Zusammenfassung aktuelle Zahlen*) *) Januar – April 2012

11 Stand Bauprojekte Thomas KesslerProjektleiter Bau Mitarbeiterinformation vom Donnerstag,

12 12 Abgeschlossene Bauprojekte 2012 Projekt : CHF Umbau Radiologie, Teilprojekt Mammographie spez. Raumbeleuchtung mit wählbaren Farbszenen Projekt : CHF Umbau Station 4U, Palliative Care 6 renovierte Einzelzimmer

13 13 Bewilligte Bauprojekte in Bearbeitung Projekt : CHF Teilsanierung Aussenhüllen und Hofbeläge laufend kleinere und grössere Instandstellungen Notmassnahmen für instabile Böschung hinter Physio Projekt : CHF Kühlung Labor Arbeitsvorbereitungen durch Unternehmer Baubeginn im Labor Mittwoch, 02. Mai 2012 Projekt : CHF Verlegung KITA, Alte Landstrasse 315, Geschoss 1 Planungsphase abgeschlossen Baueingabe per 27. Februar 2012 erfolgt Warten auf Baubewilligung Bezug neue KITA per September 2012

14 14 Bewilligte Bauprojekte in Bearbeitung Projekt : CHF Neue Praxis Dr. Gschwind, Umbau und Erneuerung besteh. Räume Haus 1 Geschoss C Baubeginn war am 12. April 2012 Bezug der Räume Anfangs Juni 2012 Projekt Umbau Gynäkologie, Geburtshilfe, Haus 1 + 4, Geschoss C Machbarkeitsstudie in Bearbeitung erstes Vorprojekt mit neuen Raumeinteilungen liegt vor Projekt neues Parkhaus Projektierungsphase abgeschlossen Baueingabe am 27. April 2012 erfolgt 2 – Varianten, 3-geschossig oder 2-geschossig

15 15

16 16

17 17 Mitarbeiter-Parkplätze weitere Grossbaustelle im Areal des SMAs besteh. Mitarbeiterparkplätze fallen in die Baugrube ab ca. Oktober 2012 neue Mitarbeiterparkplätze ca. 49 Plätze oberhalb öffentlicher Parkplätze als Provisorium Eingemietete Parkplätze Mittelwies benützen

18 18 Mitarbeiter-Parkplätze

19 19 Bewilligte Bauprojekte in Bearbeitung Projekt Radiotherapie mit Hirslanden-Gruppe Projektierungsphase abgeschlossen Baueingabe im Mai 2012 durch Hirslanden-Gruppe Ziel: Ende 2013 erste Patientenbehandlungen

20 20 Projekt : CHF 69.5 Mio TE SMA 2. Etappe Neubau Behandlungstrakt (Haus 2) Aktuell: Provisorium Chirurgie Pavillon durch die Nutzer per 23. März 2012 bezogen Gebäude Rohbau Wände Geschoss C betonieren und mauern Decke über Geschoss C betonieren Freitag, 11. Mai 2012 Rohbauvollendung Ende Mai 2012 Beginn Installationen E, H, L, K, S Ende April 2012 Aufrichte Mittwoch, 04. Juli 2012 Bezug Pfingsten 2013

21 21 Projekt : CHF 69.5 Mio TE SMA 2. Etappe Neubau Behandlungstrakt (Haus 2)

22 22 Baustelle Hangsicherung - Physio

23 23 Baustelle Praxis Dr. Gschwind – 1C

24 24 Baustelle Kühlung Labor – 1B

25 25 Ende der Baustelle

26 News aus dem HRM Patrick Kuratli

27 Aktuelles aus dem HRM Stand Umsetzung Massnahmenpaket aus MA- Befragung 2012 Zusatzangebote für Mitarbeitende Verbesserte Fort- und Weiterbildungsangebote Schaffung einer Personalkommission Aktion Grüezi Verbesserung der heutigen EDV-Landschaft

28 Aktuelles aus dem HRM Stand Umsetzung Massnahmenpaket aus MA- Befragung 2012 Zusatzangebote für Mitarbeitende Verbesserte Fort- und Weiterbildungsangebote Personalkommission Aktion Grüezi Verbesserung der heutigen EDV-Landschaft

29 Aktuelles aus dem HRM Zusatzangebote für Mitarbeitende Verschiedene Zusatzangebote wie folgt finden Sie nun auf dem SMArtNET Vergünstigtes Einkaufen in lokalen Geschäften und Gastronomiebetrieben Kinoeintritte für unsere Mitarbeitenden Gratis oder vergünstigte Trainingsmöglichkeit, Yoga, Pilates und Akkupunktur für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit Laufend vergünstigte Kulturangebote …und vieles mehr! Weitere folgen… ….Also immer mal wieder reinschauen!

30 Aktuelles aus dem HRM Verbesserte Fort- und Weiterbildungsangebote Interne Angebote Führungsausbildung Leadership Essentials ab Sept. 12 Think-Lunch ab Juni 12 Weitere folgen…. Überarbeitung des bestehenden Fort- und Weiterbildungs- Reglements Noch ausstehend…

31 Aktuelles aus dem HRM Schaffung einer Personalkommission Nominationen und Kandidaturen noch bis morgen ( ) möglich. Wahlen finden via SMArtNET vom Juni 2012 statt.

32 Palliative Care Projekt Dr. Melanie Bührer, Annemarie Ritz

33 Rechtsformänderung

34 Stand und weitere Schritte Ralph Baumgartner

35 Rechtsformänderung Dokumente IKV, Statuten, ABV fertiggestellt Informationspräsentation und Dokumente auf Internet aufgeschaltet Informationsveranstaltungen in den Gemeinden Hombrechtikon (9. Mai 2012) und Meilen (4. Juni 2012) Informationsveranstaltungen bei verschiedenen Bezirksparteien Versand von Abstimmungsflyer an MA, alle Haushaltungen und Zuweiser Abstimmungsunterlagen diese Woche Abstimmungstermin 17. Juni 2012

36 Rechtsformänderung - Empfehlung Die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft bietet klare Vorteile für Bevölkerung, Gemeinden und Spital: Mehr Flexibilität und raschere Entscheide Volle Mitwirkungsrechte für Trägergemeinden Keine Beitragspflicht für Gemeinden und Steuerzahler Erleichterte Finanzierung von wichtigen Vorhaben Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten und Interessen aller Trägergemeinden Auch in Zukunft eine ausgezeichnete medizinische Versorgung für grund- und zusatzversicherte Patientinnen und Patienten Für Ihre Unterstützung an der Urne sind wir sehr dankbar!

37 Rechtsformänderung Sollte die Rechtsformänderung angenommen werden: 26. Juni 2012 letzte Delegiertenversammlung 26. Juni 2012 vorbereitende Versammlung für die AG Gründung mit der Wahl des neuen Verwaltungsrats Juli/August 2012 Gründung der AG mit Eintrag im Handelsregister rückwirkend per 1. Januar 2012 Konstituierung des Verwaltungsrates voraussichtlich im August 2012 Erarbeitung und Festlegung eines Organisationsreglements durch den neuen VR Umsetzung der AG Sollte die Rechtsformänderung nicht angenommen werden: 26. Juni 2012 Delegiertenversammlung Vorbereitung für eine Statutenrevision ab Juli/August 2012 Wir informieren nach der Abstimmung über die nächsten Schritte

38 Personalrechtliche Informationen Patrick Kuratli

39 Rechtsformänderung - Personalrechtliches Zu tun Das künftige Personalreglement muss auf Basis Arbeitsgesetz definiert werden. Liegt vor bis Ende 2012 Alle Mitarbeitende erhalten daraufhin einen neuen Arbeitsvertrag vorgelegt. Liegt jedem Mitarbeitenden bis spätestens vor. Achtung Übergangsregelung Bis zum gilt das aktuelle Personalreglement sowie der aktuelle Arbeitsvertrag

40 Botschaft des Verwaltungsrates Karl Rahm

41 Fragerunde Ralph Baumgartner

42 SPFG Abstimmung: Bedeutung für unser Unternehmen Ralph Baumgartner

43 SPFG – Bedeutung für das SMA Hauptvorlage Wichtige gesetzliche Grundlage für uns Ist fair und ausgewogen Kantonsrat hat dieses verabschiedet; fehlendes Gesetz ergäbe ein Chaos Spitalfond Mittel aus der ZV fehlen dem SMA Existenz des SMA wird mittelfristig gefährdet Komfort- und Leistungseinbussen sind unausweichlich Geld fehlt für gute, leistungsgerechte Entlöhnung des Personals Gegenvorschlag privatrechtliche Anstellungen (Arbeitsgesetz) bietet gegenüber kantonalem Personalrecht viele Vorteile (Arbeitszeit, Überzeitkompensation und - abgeltung, Ferienregelung und Pikettdienstführt) Nicht ein Gesetz, sondern ein funktionierender Arbeitsmarkt führt zu fairen Arbeitsbedingungen und Löhnen.

44 SPFG – Haltung des Spitals

45 Termine Ralph Baumgartner

46 Termine Mitarbeiterinformationen 2012 Donnerstag, 5. Juli 2012, Uhr Dienstag, 20. November 2012, Uhr jeweils in der Aula Weitere Termine Sommerfest Freitag, 22. Juni 2012 Weihnachtsapero Donnerstag, 20. Dezember

47 Sommerfest 2012 Freitag, 22. Juni ab Uhr

48 48 Altrüti Gossau

49 49

50 Wer wird Männedorf`s next Cowgirl??

51

52


Herunterladen ppt "Mitarbeiter Information Donnerstag, 10. Mai 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen