Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hilf mir Herr! Sprich zu mir!. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hilf mir Herr! Sprich zu mir!. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?"—  Präsentation transkript:

1 Hilf mir Herr! Sprich zu mir!

2 Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

3 Er gibt eine neue, grössere Perspektive Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

4 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

5 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia: Du bist nicht der einzige! 7000! Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

6 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia: Du bist nicht der einzige! 7000! 2. Hiob Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

7 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia: Du bist nicht der einzige! 7000! 2. Hiob: Gott ist der Allmächtige - dein Leben ist ihm nicht entgleitet! Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

8 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia: Du bist nicht der einzige! 7000! 2. Hiob: Gott ist der Allmächtige - dein Leben ist ihm nicht entgleitet! 3. Die Emmausjünger Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

9 Er gibt eine neue, grössere Perspektive 1. Elia: Du bist nicht der einzige! 7000! 2. Hiob: Gott ist der Allmächtige - dein Leben ist ihm nicht entgleitet! 3. Die Emmausjünger: Alles geht nach Gottes Plan. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

10 3.Mose 24: 19 Und wer seinen Nächsten verletzt, dem soll man tun, wie er getan hat, 20 Schaden um Schaden, Auge um Auge, Zahn um Zahn; wie er einen Menschen verletzt hat, so soll man ihm auch tun. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

11 3.Mose 24: 19 Und wer seinen Nächsten verletzt, dem soll man tun, wie er getan hat, 20 Schaden um Schaden, Auge um Auge, Zahn um Zahn; wie er einen Menschen verletzt hat, so soll man ihm auch tun. 1.Kor 8: 12 Wenn ihr aber so sündigt an den Brüdern und verletzt ihr schwaches Gewissen, so sündigt ihr an Christus. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

12 Pred 10: 9 wer Steine bricht, kann sich dabei verletzen, wer Holz spaltet, bringt sich dadurch in Gefahr. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

13 Pred 10: 9 wer Steine bricht, kann sich dabei verletzen, wer Holz spaltet, bringt sich dadurch in Gefahr. Jeremiah 14: 17 Und du sollst dieses Wort zu ihnen sagen: Nacht und Tag fließen meine Augen von Tränen und kommen nicht zur Ruhe. Denn die Jungfrau, die Tochter meines Volkes, liegt mit schwerer Verletzung, mit einer sehr schmerzenden Wunde zerbrochen da. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

14 Matt 18: 15 Also, wenn jemand, der auch an Gott glaubt, schlecht mit dir umgegangen ist, dann sprich mit ihm darüber und sag ihm, was dich verletzt hat. Wenn ihr euch dann versöhnt, ist alles wieder super. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

15 Matt 18: 15 Also, wenn jemand, der auch an Gott glaubt, schlecht mit dir umgegangen ist, dann sprich mit ihm darüber und sag ihm, was dich verletzt hat. Wenn ihr euch dann versöhnt, ist alles wieder super. Luk 6: 28 Betet für die Leute, die euch die Krätze an den Hals wünschen. Betet für die, die euch verletzt haben. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

16 Matt 18: wenn jemand... schlecht mit dir umgegangen ist, dann sprich mit ihm darüber und sag ihm, was dich verletzt hat. Wenn ihr euch dann versöhnt, ist alles wieder super. Luk 6: 28 Betet für die, die euch verletzt haben. Luk 11: 4 Verzeih uns den Mist, den wir ständig bauen. Wir wollen auch den Leuten verzeihen, die uns verletzt haben. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?

17 A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

18 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

19 Frage 1: was (bzw. wer) verletzt uns? A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

20 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

21 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

22 Frage 1: was (bzw. wer) verletzt uns? Frage 2: was bedeutet es, zu verletzen? Bzw. wenn wir jemand verletzen, was tun wir eigentlich? A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

23 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

24 Frage 1: was (bzw. wer) verletzt uns? Frage 2: was bedeutet es, zu verletzen? Bzw. wenn wir jemand verletzen, was tun wir eigentlich? Frage 3: Warum/wann verletzen wir andere? A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

25 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

26 Frage 1: was (bzw. wer) verletzt uns? Frage 2: was bedeutet es, zu verletzen? Bzw. wenn wir jemand verletzen, was tun wir eigentlich? Frage 3: Warum/wann verletzen wir andere? Frage 4: Was ist die Lösung? A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

27 Gott heilt verletzte Menschen. Menschen, der Sünde unter- worfen, verletzen einander. Wir haben Vertrauen und Gehorsam hinter uns gelassen... Wer selbst verletzt wurde, wird wieder andere verletzen. Keiner ist nur Opfer und keiner ist nur Täter. Selbst durch Missverstehen [kann] eine Verletzung... werden. Heute weiss man, dass... wie wir geprägt wurden, werden wir uns in der Zukunft wieder verhalten... Es gibt also objektive Verletzungen, die von einer oder mehreren Personen verschuldet wurden. Und es gibt verletztes Reagieren auf Vorkommnisse, in denen keine Schuld entstand. Von beidem müssen wir geheilt werden. Gott... will uns trösten und uns wiederherstellen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Vergebung. Ein zweiter Schlüssel ist emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

28 Zusammenfassung: Frage 1: Verletzungen = eigentlich alles Leid. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

29 Zusammenfassung: Frage 1: Verletzungen = eigentlich alles Leid. Frage 2: Verletzen = gegen jemand sündigen. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

30 Zusammenfassung: Frage 1: Verletzungen = eigentlich alles Leid. Frage 2: Verletzen = gegen jemand sündigen. Frage 3: Ich verletze andere (auch) weil ich selbst verletzt wurde. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

31 Zusammenfassung: Frage 1: Verletzungen = eigentlich alles Leid. Frage 2: Verletzen = gegen jemand sündigen. Frage 3: Ich verletze andere (auch) weil ich selbst verletzt wurde. Frage 4: Die Lösung ist a) andere zu vergeben b) emotionale Heilung. A. Verletzt analysieren. Gemeint ist?

32 Frage 1: Verletzungen = Leid?

33 * Viel Leid ist nur schwer als Verletzungen einzuordnen. Frage 1: Verletzungen = Leid?

34 * Viel Leid ist nur schwer als Verletzungen einzuordnen. * Gut an dem Begriff ist, dass Leid Weh tut. Frage 1: Verletzungen = Leid?

35 * Viel Leid ist nur schwer als Verletzungen einzuordnen. * Gut an dem Begriff ist, dass Leid Weh tut. * In der Bibel sind die leidende Menschen nicht innerlich Verwundete! Frage 1: Verletzungen = Leid?

36 Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

37 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

38 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

39 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Auch die Wahrheit (in Liebe) kann verletzen! Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

40 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Auch die Wahrheit (in Liebe) kann verletzen! Verletzt uns Gott? Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

41 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Auch die Wahrheit (in Liebe) kann verletzen! Verletzt uns Gott? Hos 6,1: Kommt, wir wollen wieder zum HERRN; denn er hat uns zerrissen, er wird uns auch heilen, er hat uns geschlagen, er wird uns auch verbinden. Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

42 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Auch die Wahrheit (in Liebe) kann verletzen! Verletzt uns Gott? *Schlüsselfrage: Gottwohlgefällig oder nicht? Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

43 * Gut an dem Begriff: Sünde verletzt, schadet. * Sünde = Unrecht, Gesetz (Gottes) übertreten; Verletzen = schmerzen, gegen Wohlbefinden. Auch die Wahrheit (in Liebe) kann verletzen! Verletzt uns Gott? *Schlüsselfrage: Gottwohlgefällig oder nicht? Wie soll ich dem vergeben, der mich verletzt hat, wenn er das richtige tat? Frage 2: verletzen = vs. jm sündigen?

44 1. Gefühle definieren Recht/Unrecht. Verletzen Ansatz menschzentriert

45 1. Gefühle definieren Recht/Unrecht. 2.Gottes Absicht/Plan im Leiden nicht erwähnt. Verletzen Ansatz menschzentriert

46 1. Gefühle definieren Recht/Unrecht. 2.Gottes Absicht/Plan im Leiden nicht erwähnt. 3.Vergebung Wir sind die Vergebenden. Verletzen Ansatz menschzentriert

47 1. Gefühle definieren Recht/Unrecht. 2.Gottes Absicht/Plan im Leiden nicht erwähnt. 3.Vergebung Wir sind die Vergebenden. 4.Nicht wahrgenommen: wir haben kein Recht auf ein leidfreies Leben. Gar Strafe verdienen! Verletzen Ansatz menschzentriert

48 1. Gefühle definieren Recht/Unrecht. 2.Gottes Absicht/Plan im Leiden nicht erwähnt. 3.Vergebung Wir sind die Vergebenden. 4.Nicht wahrgenommen: wir haben kein Recht auf ein leidfreies Leben. Gar Strafe verdienen! 5.Degradiert Gott zum Therapeuten - als König und Heiland (!) erscheint er fast nicht. Verletzen Ansatz menschzentriert

49 Frage 3: sündigen, ( auch ) weil verletzt?

50 * Unser eigentliches Problem ist nicht unser Leiden, sondern unser böses Herz. Frage 3: sündigen, ( auch ) weil verletzt?

51 * Unser eigentliches Problem ist nicht unser Leiden, sondern unser böses Herz. *Unsere Not muss uns zum Kreuz Jesu treiben! Frage 3: sündigen, ( auch ) weil verletzt?

52 Frage 4: Was ist die Lösung?

53 *Vergebung, innere Heilung sind gut! Aber sie treffen den Kern des Problems nicht. Frage 4: Was ist die Lösung?

54 *Vergebung, innere Heilung sind gut! Aber sie treffen den Kern des Problems nicht. *Die Lösung entspricht das Problem - und Gottes Lösung war Jesu Kreuzestod. Frage 4: Was ist die Lösung?

55 *Vergebung, innere Heilung sind gut! Aber sie treffen den Kern des Problems nicht. *Die Lösung entspricht das Problem - und Gottes Lösung war Jesu Kreuzestod. Dann muss das Problem also sein? Frage 4: Was ist die Lösung?

56 *Vergebung, innere Heilung sind gut! Aber sie treffen den Kern des Problems nicht. *Die Lösung entspricht das Problem - und Gottes Lösung war Jesu Kreuzestod. Dann muss das Problem also sein? *Dies ist die GNADE unseres Herrn - was nicht kleiner dargestellt werden darf! Frage 4: Was ist die Lösung?

57 * Der Ansatz im verletzen ist eigentlich ein kleines Problem. Sei im Kleinen treu! B. Schritt für Schritt vs. Salamitaktik

58 * Der Ansatz im verletzen ist eigentlich ein kleines Problem. Sei im Kleinen treu! *Neue Erkenntnisse sind da um andere zu helfen, nicht zu kritisieren. B. Schritt für Schritt vs. Salamitaktik

59 * Der Ansatz im verletzen ist eigentlich ein kleines Problem. Sei im Kleinen treu! *Neue Erkenntnisse sind da um andere zu helfen, nicht zu kritisieren. Gal 6: 1 Liebe Brüder, wenn ein Mensch etwa von einer Verfehlung ereilt wird, so helft ihm wieder zurecht mit sanftmütigem Geist, ihr, die ihr geistlich seid; und sieh auf dich selbst, dass du nicht auch versucht werdest. 2 Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. B. Schritt für Schritt vs. Salamitaktik


Herunterladen ppt "Hilf mir Herr! Sprich zu mir!. Wie hilft uns Gott? Was sagt Er uns?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen