Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsangebot für Betriebsräte

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsangebot für Betriebsräte"—  Präsentation transkript:

1 Schulungsangebot für Betriebsräte
Januar – Dezember 2017

2 Werte Betriebsratsmitglieder
Wir freuen uns Euch heute die Seminarangebote für das Jahr 2017 übersenden zu dürfen. In Zusammenarbeit mit der Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt haben wir interessante Themen ausgewählt. Unser Programm beginnt mit der Übersicht der Themen, Ihr könnt somit bereits jetzt die Beschlüsse für das gesamte Jahr fassen. Folgend haben wir die notwendigen Beschlüsse und Informationen für den Arbeitgeber als Muster zu Eurer Verwendung bereits beigefügt. Daran anschließend folgen die Seminarausschreibungen der einzelnen Seminare die ihr bitte dem Anschreiben an den Arbeitgeber jeweils als Anlage beifügt. Eure Fragen und Anregungen sind in jedem Seminar fester Bestandteil der BR – Fragestunde. Unsere Seminare sind ein Einstieg in das Thema, es werden Grundlagen und ein Überblick vermittelt, für weiterführende und grundsätzliche Seminare verweisen wir auf das Bildungswerk Steinbach. Auch dort können die Themen ganz spezifisch vertieft werden. (www.bildungswerk-steinbach.de) Wir hoffen mit dem folgenden Angebot Euer Interesse geweckt zu haben, sind für weitere Anforderungen Eurerseits jederzeit ansprechbar und würden uns freuen, Euch bei unserer Seminaren begrüßen zu dürfen. Mit freundlichem Gruß Klaus Hartung Vorsitzender

3 Seminarübersicht Januar – März 2017
Nr. Termin Titel (Inhalte siehe Anlage) Für: Referenten Ort  (in der Anlage) Januar 2017 1/ 2017 Montag Die neuen Regelungen zu Unterkunft und Auslösung am Bau Betriebsratsmitglieder im Bauhauptgewerbe Verein Arbeitswelt IG BAU Quality Hotel Country Park Brehna **** 9.00 – Uhr 135,- / Teilnehmer Februar 2017 2/2017 Montag – Mittwoch Anmeldungen sollten vor Weihnachten 2016 erfolgen Beschlussfassung im Betriebsrat Voraussetzungen Niederschrift Rechtsfolgen TREFF HOTEL Panorama Oberhof Dr.-Theodor-Neubauer-Straße Oberhof, Deutschland Telefon: Telefax: h-hotels.com März 2017 3/ 2017 Einführung Aufgaben des Betriebsrates im Arbeitsschutz Berufs - genossenschaft

4 Seminarübersicht April – August 2017
Nr. Termin Titel (Inhalte siehe Anlage) Für: Referenten Ort  (in der Anlage) April 2017 4/ 2017 Montag Einführung Die Schwerbehinderten –vertretung Pflichten des BR Betriebsratsmitglieder Verein Arbeitswelt Quality Hotel Country Park Brehna **** 9.00 – Uhr 135,- / Teilnehmer Mai 2017 5/ 2017 Montag Betriebsrat und Arbeitsrecht Besuch des Bundesarbeitsgerichts und Analyse Betriebsratsmitglieder Verein Arbeitswelt Erfurt Juni 2017 6/ 2017 Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampf Was darf der Betriebsrat ? Quality Hotel Country Park Brehna **** 9.00 – Uhr 135,- / Teilnehmer Juli 2017 August 2017 Sommerpause 7/ 2017 Einführung Betriebliches Eingliederungmanagement (BEM)

5 Seminarübersicht Sept. – Dezember 2017
Nr. Termin Titel (Inhalte siehe Anlage) Für: Referenten Ort  (in der Anlage) September 2017 8/ 2017 Montag Die erfolgreiche Betriebsversammlung Pflichten des BR Betriebsratsmitglieder Verein Arbeitswelt Quality Hotel Country Park Brehna **** 9.00 – Uhr 135,- / Teilnehmer Oktober 2017 9/ 2017 Überblick Einstellung ,Versetzung und Nachweisgesetz November 2017 10/ 2017 Einführung Rechte und Pflichten des BR in Urlaubsfragen Handlungsmöglichkeiten Dezember 2017 11/ 2017 Wahlvorstandsschulung zur Betriebsratswahl Weitere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben Wahlvorstands -mitglieder

6 Als Anlagen haben wir Euch bereits die notwendigen Vorlagen beigefügt: -Seminaranmeldung -Beschlussinformation an den Arbeitgeber zur Seminarteilnahme -Information zu Seminarinhalten an den Arbeitgeber Eine Beschlussfassung des Betriebsrates zu Weiterbildungsmaßnahmen des Betriebsrates ist in der Regel nur durch ein Arbeitsgericht anfechtbar. Gibt es dabei Probleme und Fragen wendet Euch bitte vertrauensvoll an uns. !!!!!!!! Eine Einladung nach erfolgter Anmeldung erfolgt nicht, das Seminar findet statt. Eine Information über eine ev. Absage des Seminars erfolgt an die Teilnehmer (Tel. Nr. und Mail Adresse bitte immer angeben)

7 Werte Betriebsräte/ innen Du vermisst Dein Thema für eine Betriebsratsschulung ?? Kein Problem !! Wir bieten Euch auch außerhalb dieses Bildungsprogramms Seminare für einzelne BR Gremien nach euren Anforderungen und Themen an. Ebenso Hilfe für Wahlvorstände durch Wahlvorstandsschulungen bei den turnusmäßigen Wahlen sowie auch außerhalb des gesetzlichen Zeitraums. Meldet euch einfach . Verein Arbeitswelt Sachsen Anhalt e.V. Böllberger Weg 26 06110 Halle Tel: Fax: Vorsitzender: Klaus Hartung Tel:

8 (direkt an der A9, Abfahrt Halle )
Seminarort Quality Hotel Country Park Brehna **** Thiemendorfer Mark 2 06796 Sandersdorf – Brehna (direkt an der A9, Abfahrt Halle ) Die Tagungspauschale bei den Tagesschulungen beträgt 135,-€ pro Teilnehmer und wird von uns mit dem Arbeitgeber abgerechnet. Abweichend: Bei Hausseminaren vor Ort, abhängig von Ort und Teilnehmerzahl Mehrtagesseminare Dort erfolgt die Kostenfestlegung mit der Ausschreibung des Seminars, wenn die Anmeldung der Teilnehmer eingegangen sind.

9 Der Betriebsrat Datum :__________
Firma:_________________________________________ An die Geschäftsleitung Firma _______________________________________ im Haus Betr.: Teilnahme an der Schulungs – Bildungsveranstaltung nach § 37 Abs. 6 Betriebsverfassungsgesetz Sehr geehrte Damen und Herren, der Betriebsrat hat in seiner Sitzung vom ………………… beschlossen, folgende Betriebsratsmitglieder auf ein Weiterbildungsseminar zu entsenden: •______________________________________ •_____________________________________________ •_______________________________________ •_____________________________________________ Das Betriebsräteseminar wird durchgeführt vom Verein Arbeitswelt Sachsen-Anhalt e.V. und findet am ___________________ in Sandersdorf/ Brehna statt. Bei der Schulungsveranstaltung handelt es sich um eine solche nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Sie vermittelt Kenntnisse, die für die derzeitige und zukünftige Arbeit des Betriebsrates zur ordnungsgemäßen Durchführung seiner Arbeit, insbesondere nach der Neuwahl 2014 erforderlich sind. Bei der Festlegung der derzeitigen Lage der Teilnahme an der Weiterbildungsveranstaltung hat der Betriebsrat die betrieblichen Notwendigkeiten berücksichtigt. 1

10 2. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie verpflichtet sind, den Teilnehmern das zustehende Arbeitsentgelt während des Seminaraufenthaltes fortzuzahlen und die aus Anlass der Teilnahme am Seminar entstehenden Kosten zu erstatten (vgl. § 37 Abs. 6 in Verbindung mit § 40 BetrVG). Die Tagungspauschale beträgt 135,- €/ pro Teilnehmer, Rechnungsstellung erfolgt durch den Verein Arbeitswelt Sachsen Anhalt e.V. Der o.g. Betrag wird auch fällig, wenn eine verbindliche Anmeldung erfolgte und der/ die Teilnehmer unentschuldigt nicht zum Seminar erscheint. Mit freundlichen Grüßen Vorsitzende/r des Betriebsrates

11 An Verein Arbeitswelt Sachsen Anhalt e. V
An Verein Arbeitswelt Sachsen Anhalt e.V., Böllberger Weg 26, Halle per Fax unter: per Mail: Der Betriebsrat Firma: ___________________________________________________ Rechnungsanschrift:_________________________________________________________________ Verbindliche Anmeldung zur Betriebsratsschulung gemäß § 37Abs. 6 BetrVG Werte Damen und Herren der Betriebsrat hat in seiner Sitzung am_______________ beschlossen, dass das/ die Betriebsratsmitglieder Name, Vorname Tel. Nr Mail: -_______________________________________________________________________________________ -_______________________________________________________________________________________ -_______________________________________________________________________________________ -_______________________________________________________________________________________ -_______________________________________________________________________________________ an dem Betriebsratsseminar am …………………… in Sandersdorf/ Brehna teilnimmt/ teilnehmen. Datum:_______________ __________________________________ Unterschrift Betriebsratsvorsitzender

12 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Januar 2017 Die neuen Regelungen zu Unterkunft und Auslösung am Bau Inhalte in Stichworten: Die neuen Regelungen zu Unterkunftsstellung und Auslösung ab Erstellung der Betriebsvereinbarung Aufgaben des Betriebsrates – rechtliche Folgen bei Untätigkeit Ort und Termin des Seminars: Montag 30. Januar 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen. Für Betriebsräte im Bauhauptgewerbe

13 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber  Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Februar 2017 Beschlussfassung im Betriebsrat ,Voraussetzungen, Niederschrift, Rechtsfolgen Grundlagen der Beschlussfassung des Betriebsrates Die Bedeutung von Beschlüssen für eine funktionsfähige und erfolgreiche Betriebsrätearbeit Betriebsräte sind sich oft nicht bewusst welche Auswirkungen fehlerhafte Beschlüsse des Betriebsrates haben können. Mit diesem Seminar werden die Grundlagen für rechtssichere Beschlüsse gelegt. Inhalte in Stichworten Grundlagen von Betriebsratsbeschlüssen Amtsführung des Betriebsrates/ Fehlerhafte Beschlüsse und ihre Auswirkungen Neuste Rechtsprechung   Ihr Nutzen Sie erhalten einen ersten Überblick, Sie können Fehler in der Praxis vermeiden und sicher handeln. Ort und Termin des Seminars: Montag, , 9.00 Uhr – Mittwoch, , Uhr  TREFF HOTEL Panorama Oberhof Dr.-Theodor-Neubauer-Straße Oberhof, Deutschland Telefon: Telefax: h-hotels.com Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

14 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 März 2017 Inhalte in Stichworten Einführung Aufgaben des Betriebsrates im Arbeitsschutz Gesetzliche Grundlagen von Arbeits- und Gesundheitsschutz Rechtlicher Rahmen für betriebliche Handlungsoptionen gemäß BetrVG Ort und Termin des Seminars: Montag 27. März 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

15 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 April 2017 Einführung Die Schwerbehindertenvertretung Pflichten des BR Inhalte in Stichworten: Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung, des Betriebsrates und des Arbeitgebers Ort und Termin des Seminars: Montag 24. April 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

16 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Mai 2017  Betriebsrat und Arbeitsrecht Besuch des Bundesarbeitsgerichts und Analyse Inhalte in Stichworten: Grundlagen, Arbeitsweise und Funktion der Arbeitsgerichtsbarkeit Rechtsprechung in der Praxis Ort und Termin des Seminars: Montag 29. Mai 2017 Uhr ERFURT – Seminarort wird nach Anmeldung bekannt gegeben ! Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

17 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Juni 2017 Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampf Was darf der Betriebsrat ? Inhalte in Stichworten: Stellung des Betriebsrates und seiner Mitglieder bei Arbeitskampfmaßnahmen gemäß BetrVG Handlungsoptionen für Betriebsratsmitglieder als Beschäftigte Ort und Termin des Seminars: Montag 19. Juni 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

18 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 August 2017  Einführung Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) Inhalte in Stichworten: Rechtliche Grundlagen und Ziele des Eingliederungsmanagements (§84 Abs. 2 SGB IX) Rolle des Betriebsrates und der Schwerbehindertenvertretung Ort und Termin des Seminars: Montag 28. August 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

19 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber    Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 September 2017 Die erfolgreiche Betriebsversammlung Inhalte in Stichworten: Pflichten des Betriebsrates aus dem BetrVG Rechtsfolgen bei Nichtbeachtung Möglichkeiten der interessanten Betriebsversammlung Ort und Termin des Seminars: Montag 25. September 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650  Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

20 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Oktober 2017 Überblick Einstellung ,Versetzung und Nachweisgesetz Inhalte in Stichworten: Aufgaben des Betriebsrates bei der Einstellung – Durchsetzungsmöglichkeiten Aufgaben des Betriebsrates bei Versetzungen – Durchsetzungsmöglichkeiten Rechte der Beschäftigten nach dem Nachweisgesetz Ort und Termin des Seminars: Montag 23. Oktober 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

21 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 November 2017 Einführung Rechte und Pflichten des Betriebsrates in Urlaubsfragen Inhalte in Stichworten: Die Betriebsvereinbarung zur Urlaubsplanung Das Bundesurlaubsgesetz Handlungsmöglichkeiten Urlaub bei Langzeiterkrankung Verfall von Urlaubsansprüchen und die besonderen Regelungen am Bau Mindesturlaubsvergütung am Bau Ort und Termin des Seminars: Montag 27. November 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.

22 Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6
Anlage zum Beschluss des Betriebsrates an den Arbeitgeber Inhalte Betriebsräteseminar gemäß BetrVG § 37/ 6 Dezember 2017 Wahlvorstandsschulung zur Betriebsratswahl 2018 Weitere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben Inhalte in Stichworten: Grundlagen des Wahlverfahrens Rechte und Pflichten des Wahlvorstandes Vorbereitung der Wahl Durchführung der Wahl Aufgaben des Wahlvorstandes nach der Wahlhandlung konstituierende Sitzung des Betriebsrates  Ort und Termin des Seminars: Montag 11. Dezember 2017 Uhr Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark 2 06796 Brehna Tel /650 Zur verbindlichen Anmeldung der Seminarteilnahme bitte die in der Anlage zur Verfügung gestellten Formulare benutzen.


Herunterladen ppt "Schulungsangebot für Betriebsräte"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen