Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Angelika Guglhör-Rudan Ludwig–Maximilians- Universität München (Germany) Universitá Cattolica Del Sacro Cuore, Milan (Italy) Göteborg Universitet (Sweden)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Angelika Guglhör-Rudan Ludwig–Maximilians- Universität München (Germany) Universitá Cattolica Del Sacro Cuore, Milan (Italy) Göteborg Universitet (Sweden)"—  Präsentation transkript:

1 Angelika Guglhör-Rudan Ludwig–Maximilians- Universität München (Germany) Universitá Cattolica Del Sacro Cuore, Milan (Italy) Göteborg Universitet (Sweden) Universitat Ramon Llull, Barcelona (Spain)

2 Angelika Guglhör-Rudan Munich N = 511 Milan N = 572 Göteborg & Stockholm N = ca. 200 YAGISS Young Adults in Germany, Italy, Sweden and Spain Questionnaire Interviews Munich N=20 Göteborg N= Barcelona N = ca. 400 Milan N= Barcelona N=

3 Angelika Guglhör-Rudan Young Adults in Germany, Italy, Sweden and Spain Filial Responsibility Scale – Adults (FRS-A) (Jurkovic & Thirkield, 1998) Münchner Individuationstest zur Adoleszenz (MITA) (Walper, Schwarz & Jurasic, 1996) Network Relationship Inventory (NRI) (Furman & Buhrmester, 1985) YAGISS Questionnaire Wohnsituation, Auszugsalter Wahrnehmung der ökonomischen Situation Demographische Daten (VPN, Eltern, Partner) Weitere Skalen zu Persönlichkeit, Partnerschaft, Kinderwunsch, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, etc.

4 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS – Questionnaire: Instruments (1) MITA (Walper) YAGISS Questionnaire Mutter / Vater Partner gelungenen Individuation geleugneten Bindungsbedürfnis Anlehnungsbedürfnis Bindungsunsicherheit * Angst vor Vereinnahmung * Bindungsunsicherheit = Ambivalenz & Angst vor Liebesverlust gelungenen Individuation Anlehnungsbedürfnis Bindungsunsicherheit * Angst vor Vereinnahmung

5 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS – Questionnaire: Instruments (2) NRI (Furman & Burmester) Eltern Zuneigung Intimität instrumentelle Hilfen Konflikt Unterstützung Dominanz (Eltern)/Gefährtenschaft (Partner) Wertschätzung Zufriedenheit Partner FRS (Jurkovic) (current) Herkunftsfamilieemotionale Unterstützung Unfairness YAGISS Questionnaire

6 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS – Questionnaire: Instruments (3) YAGISS Questionnaire Wohnsituation Haushaltsgröße Auszugsalter N tatsächliches / voraussichtliches VPNAlter Bildungsabschluss Wohnort Nationalität ökonomische Siuation Demographische Daten Eltern Partner  Carolin Thoennissen

7 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS – Questionnaire: Instruments (4) Vereinbarkeit von Beruf und Familie Persönlichkeit Depression Kinder/-wunsch Partnerschaft / Familie weiteres Ärgerneigung Riskantes Verhalten Einfluss von Eltern und Freunden auf Partnerschaft ErwachsenwerdenLoyalitätskonflikte Lebensereignisseu.s.w. YAGISS Questionnaire

8 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – General Questions YAGISS Interviews Demographisches Lebenssituation Könntest du damit anfangen, mir 2-3 Minuten erzählen, wie dein Leben Momentan aussieht? Leben beide deine Eltern? Leben sie zusammen Hast du Geschwister? Wie viele, Geschlecht und wie alt? Hast du eine Beziehung? Mit einem Mann oder einer Frau? Wohnt ihr zusammen?

9 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Most Important Person Wer, würdest du sagen, ist die wichtigste Person in deinem Leben? … Dann beschreib mir mal bitte die Beziehung zu dieser Person. Wie sieht die Beziehung heute aus? (Familienmitglieder) Wie sah die Beziehung aus als du ungefähr 15 warst? (Nicht Familienmitglieder) Wie hat die Beziehung angefangen? Wie sah die damals aus? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

10 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews - Mother Würdest du mir bitte die Beziehung zu deiner Mutter beschreiben? Wie sieht diese Beziehung denn aus? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie sah die Beziehung aus als du ungefähr 15 warst? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

11 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews - Father Würdest du mir bitte die Beziehung zu deinem Vater beschreiben? Wie sieht diese Beziehung denn aus? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie sah die Beziehung aus als du ungefähr 15 warst? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

12 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews - Siblings Würdest du mir bitte die Beziehung zu deinen Geschwistern beschreiben? Wie sieht diese Beziehung denn aus? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie sah die Beziehung aus als du ungefähr 15 warst? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

13 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews - Partner Würdest du mir bitte die Beziehung zu deinem Partner beschreiben? Wie sieht die Beziehung denn aus? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie hat die Beziehung angefangen? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Wie war die Beziehung damals? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

14 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Best Friend Würdest du mir bitte die Beziehung zu deinem besten Freund* beschreiben? Wie sieht die Beziehung denn aus? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie hat die Beziehung angefangen? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht? *) Wenn Interviewte sagt, sie/er hätte viele gute Freunde: „Such dir einen Freund aus, der für dich wichtig ist“ Wenn Interviewte sagt er hätte keine Freunde: „Gibt es Menschen, mit denen du dich in deiner Freizeit triffst und was unternimmst? Wie sehen die Beziehungen denn aus?“ Wie war die Beziehung damals?

15 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Dead/Deseased Parent Möchtest du auch die Beziehung zu XXX beschreiben? Wie sieht die Beziehung heute aus? Wie sah die Beziehung aus als du ungefähr 15 warst? Ganz konkret: Was macht ihr zusammen? Wie hat sich die Beziehung verändert? Würdest du sagen, dass es eine enge Beziehung ist? Und früher? Und ganz konkret: was habt ihr zusammen gemacht?

16 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Leaving the Parental Home (1) Bist du aus deinem Elternhaus ausgezogen? NEIN Gab es einen bestimmten Anlass dafür? Wohin bist du gezogen? Wie weit weg von den Eltern? Hast du alleine gewohnt oder bist du mit jemandem zusammengezogen? Mit wem? JA Wann bist du ausgezogen? (In welchem Alter?) Wie war es denn, als du aus deinem Eltern ausgezogen bist? Wie hast dich dabei gefühlt, als du ausgezogen bist? Wie glaubst du war es für deine Eltern, dass du ausgezogen bist? Würdest du sagen, dass du dich durch den Auszug verändert hast? Inwiefern? Und der Auszug aus dem Elternhaus bei deinen Freunden, wie war der denn, im Vergleich zu deinem?

17 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Leaving the Parental Home (2) Bist du aus deinem Elternhaus ausgezogen? JA Warum gerade dann? Wie denkst du, wird das sein, wenn du ausziehst? Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht wie du dann wohnen willst? NEIN Wann möchtest du aus dem Elternhaus ausziehen? Gibt es einen bestimmten Grund dafür, dass du noch bei deinen Eltern wohnst? Wenn du ausziehst, möchtest du alleine oder mit jemandem zusammen wohnen? Welche Gefühle hast du, wenn du an den Auszug denkst? Wie glaubst du, wird es für deine Eltern sein, wenn du ausziehst? Denkst du, dass du dich durch den Auszug verändern wirst? Inwiefern? Wie ist denn das mit dem Auszug bei deinen Freunden?

18 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Leaving the Parental Home (3) Hattest du als du ausgezogen bist einen Partner? Hat sich durch deinen Auszug deine Partnerschaft verändert? Inwiefern? Denkst du, dass sich deine Beziehung verändert wenn ihr zusammenziehen würdet? Inwiefern? NEIN  Frage überspringen Hatte dein Auszug Auswirkungen auf die Beziehung zu deinem Partner? Habt ihr nach dem Auszug zusammengewohnt? JA NEIN

19 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Leaving the Parental Home (4) Denkst du, dass sich durch den Auszug deine Partnerschaft verändern würde? Inwiefern? Was meinst du, wird dein Auszug aus dem Elternhaus auch einen Einfluss auf die Beziehung zu deinem Partner haben? Inwiefern? Bist du aus deinem Elternhaus ausgezogen? JA NEIN, aber hat Partner Hat das denn einen Einfluss auf euer Sexualleben, dass du bei deinen Eltern wohnst? Inwiefern? Hat das denn einen Einfluss auf deine Beziehung, dass du bei deinen Eltern wohnst? Inwiefern?

20 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Relationship Triangel (1) Würdest du mir bitte die Beziehung zwischen deinen Eltern und Geschwistern UND deinem Partner beschreiben? Kannst du das offen zeigen auf wessen Seite du bist? - Wie machst du das? Wie schaut die Beziehung zwischen deinen Eltern und Geschwistern UND deinem Partner aus? Wie ist das wenn es unterschiedliche Ansichten oder Meinungsverschiedenheiten gibt, auf wessen Seite fühlst du dich dann? Wie gut verstehen sie sich?

21 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Relationship Triangel (2) Würdest du mir bitte die Beziehung zwischen deinen Freunden und deinem Partner beschreiben? Kannst du das offen zeigen auf wessen Seite du bist? - Wie machst du das? Wie schaut die Beziehung zwischen deinen Freunden und deinem Partner aus? Wie ist das wenn es unterschiedliche Ansichten oder Meinungsverschiedenheiten gibt, auf wessen Seite fühlst du dich dann? Wie gut verstehen sie sich?

22 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Relationship Triangel (3) Wenn du an deine Eltern, deine Geschwister, deine Freunde und deinen Partner denkst, gibt es jemanden der dir wichtiger ist als die anderen? Und wer kommt dann? Und dann? In verschiedenen Lebensbereichen und bei unterschiedlichen Herausforderungen die man so bewältigen muss sind ja immer wieder unterschiedliche Menschen wichtig. Für welche Bereiche sind denn die einzelnen Menschen in deinem Leben wichtig? Für welche Bereiche im Leben sind deine Eltern wichtig? Für welche Bereiche im Leben sind deine Geschwister wichtig? Für welche Bereiche im Leben ist dein Partner wichtig? Für welche Bereiche im Leben sind deine Freunde wichtig?

23 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Relationship Triangel (4) Gibt es Menschen in Deinem Leben, die du als einen Teil der Familie bezeichnen würdest, mit denen Du aber nicht verwandt bist? Wenn ja, welche? Wieso?

24 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Becoming an Adult Was heißt es für dich, erwachsen zu werden? Meinst du, dass der Auszug aus dem Elternhaus dazu beiträgt erwachsen zu werden, oder kann man das auch wenn man bei den Eltern wohnt? Gibt es Sachen, die man erlebt haben sollte, um erwachsen zu werden? Wieso/wieso nicht? Siehst du dich selbst als Erwachsener? Wie wichtig ist es mal ganz alleine zu wohnen? Wieso/wieso nicht?

25 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Children Hast du Kinder? Wenn ja, wie viele und wie alt? Welche Gedanken machst du dir darüber, Kinder zu bekommen? Würdest du mir bitte erzählen wie es für dich war ein Kind zu bekommen? Hast du dich dadurch verändert, dass du ein Kind/Kinder bekommen hast? Inwiefern? Hat sich dein Leben dadurch verändert, dass du ein Kind/Kinder bekommen hast? Inwiefern? NEIN JA NEIN Denkst du, dass dein Leben sich verändern würde, wenn du Kinder bekommen würdest? Inwiefern? Denkst du, dass du dich verändern würdest, wenn du Kinder bekommen würdest? Inwiefern?

26 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Financial Situation Wie finanzierst du dein Leben? Wenn ja: Welche würden für dich persönlich in Frage kommen? Arbeitest du? Wie viel? Kommst du mit dem Geld das du dort verdienst aus? Bekommst du auch was vom Staat? Bekommst Du finanzielle Unterstützung? Wenn ja, von wem und wie viel? In Deutschland gibt es vom Staat unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten. Kennst du diejenigen die für junge Erwachsene im Alter im Frage kommen könnten? Reicht dir das Geld das du zur Verfügung hast? Was hältst du denn von diesem Unterstützungssystem?

27 Angelika Guglhör-Rudan Qualitative Interviews – Worth Mentioning Jetzt haben wir ja schon über viele Dinge in deinem Leben gesprochen. Gibt es zum Schluss noch etwas, was deiner Meinung nach bisher gar nicht oder zu wenig angesprochen wurde? Oder gibt es im Allgemeinen noch etwas, was du gerne abschließend noch erzählen möchtest? Kontrollfragen zur Zuordnung der Fragebögen!

28 Angelika Guglhör-Rudan Vielen Dank für das Interview!

29 Angelika Guglhör-Rudan Thesis in the YAGISS Project Carolin ThoennissenAngelika Guglhoer-RudanMaria Garsell PhD Mag. Carolin ThoennissenAngelika Guglhoer-RudanTrixie Fuchs Relationship Triangel Qualitative Data (YAGISS) Einfluss der Wohnsituation auf die Partnerschaft im jungen Erwachsenenalter im Vergleich dreier europäischer Großstädte. Quantitative Data (YAGISS; SOEP) & Qualitative Data (YAGISS) Einfluss der ökonomischen Situation auf das Auszugsalter Quantitative Data (YAGISS) & Qualitative Data (YAGISS) Stefanie HochhäuserIsabelle Litzenberger Rebecca HuberStefanie neuStefanie König

30 Angelika Guglhör-Rudan Young Adults Young Adults in Germany, Italy, Sweden & Spain Questionnaire G I S S Interviews G I S S &

31 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS - Logos 1. Yagiss_d_neu.jpg 2. Yagiss_d_neu.tiff

32 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS - Logos 1. Yagiss_e_neu.jpg 2. Yagiss_e_neu.tiff

33 Angelika Guglhör-Rudan YAGISS - Logos The End


Herunterladen ppt "Angelika Guglhör-Rudan Ludwig–Maximilians- Universität München (Germany) Universitá Cattolica Del Sacro Cuore, Milan (Italy) Göteborg Universitet (Sweden)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen