Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Roma, Sinti und Jenische Berichterstattung Zentrum für Demokratie Aarau 01.01.2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Roma, Sinti und Jenische Berichterstattung Zentrum für Demokratie Aarau 01.01.2015."—  Präsentation transkript:

1 Roma, Sinti und Jenische Berichterstattung Zentrum für Demokratie Aarau

2 Studie Ettinger, Patrick: Qualität der Berichterstattung über Roma in Leitmedien der Schweiz, Bern

3 Medien → Abonnementszeitungen: Neue Zürcher Zeitung, Tages- Anzeiger, Le Temps, 24heures, Corriere del Ticino → Boulevardzeitungen: Blick, Le Matin → Gratiszeitungen: 20Minuten, 20minutes resp. Le matin bleu, 20minuti → Sonntagszeitungen und Magazine: SonntagsZeitung, Weltwoche, Le Matin Dimanche, Il Caffè → Fernsehen: Tagesschau und Le journal (Nachrichtensendungen), Club und Infrarouge (Diskussionssendungen)

4 Ergebnisse im Überblick → Intensivierung der Berichterstattung seit 2007/2010 → Deutliche Qualitätsunterschiede zwischen Abonnementszeitungen und Fernsehnachrichten einerseits und Boulevard- und Gratiszeitungen andererseits → Unterschiedlicher thematischer Fokus bei Berichterstattungen im Ausland bzw. in der Schweiz → Diskriminierung

5 Diskriminierung → Einseitiger thematischer Fokus bei Berichterstattungen in der Schweiz (Probleme der Nicht-Sesshaftigkeit, Bettelei, Kriminalität, Prostitution) → Keine Begründung bei Problematisierungen → Pauschalisierungen

6 Beispiel Weltwoche Die Roma kommen: Raubzüge in die Schweiz Titelbild der Weltwoche vom 5. April 2012.

7 Reaktionen Anzeigen von Privatpersonen und Organisationen (Rassendiskriminierung) → Eröffnung von strafrechtlichen Ermittlungen durch die Zürcher und die Wiener Staatsanwaltschaft 2012 (beide Verfahren wurden eingestellt) Stellungnahme des Presserats 2012 → Der Entstehungskontext des Bildes ist nicht deklariert: Das Foto stammt aus dem Jahr 2008 und wurde auf einer Kehrichtdeponie am Rande der kosovarischen Stadt Gjakova aufgenommen. → Das Bild wird in einem „ganz anderen Kontext“ verwendet. In Kombination mit den Legenden und der generalisierenden Formulierung „Die Roma kommen“ suggeriert es, dass alle Roma potentiell kriminell sind und dass der Knabe Teil der „Roma-Kriminalität“ ist.


Herunterladen ppt "Roma, Sinti und Jenische Berichterstattung Zentrum für Demokratie Aarau 01.01.2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen