Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sicherheitsaspekte in der EDV KnowHow für kleine und mittelständische Unternehmen Marcel Naranjo Lederich Enterprise Network 28. Oktober 2008 Sicherheitsaspekte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sicherheitsaspekte in der EDV KnowHow für kleine und mittelständische Unternehmen Marcel Naranjo Lederich Enterprise Network 28. Oktober 2008 Sicherheitsaspekte."—  Präsentation transkript:

1 Sicherheitsaspekte in der EDV KnowHow für kleine und mittelständische Unternehmen Marcel Naranjo Lederich Enterprise Network 28. Oktober 2008 Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich –

2 Sicherheitsaspekte ● Gefahrenquellen ● Elemente der Infrastruktur ● proaktive Sicherheit Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich –

3 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Gefahrenquellen Gefahren von aussen: Einbruch, Diebstahl, Aushorchen Gefahren von innen: Wasser, Feuer, NutzerInnen systemimmanente Gefahren: Hard- & Software

4 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Elemente der Infrastruktur Systemtheorie (Ludwig von Bertalanffy): Informationstheorie, Chaostheorie, Konnektionismus, Kybernetik NutzerInnen -> Sender / Empfänger Aushorchen -> Datenübertragung Hard- & Software -> Komponenten Mit freundlicher Unterstützung von Murphy und Sisyphos

5 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Elemente der Infrastruktur Wie bekommen wir die Gefahren in den Griff? NutzerInnen: Wissen und Verständnis Aushorchen: Signieren und Verschlüsseln Hard- und Software: Redundanz und Management Proaktive Sicherheit!

6 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit USV, Plattenspiegelung, Datensicherung. Antivirus, Spam- und Phishingfilter, Verschüsselung. Passworte! Quelloffene Anwendungen, gesicherte Laufzeitumgebung. Mechanischer Zugriffschutz. Updates und Log-Dateien. Systemüberwachung, Monitoring. Planvoll und permanent

7 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit dig it! businesserver USV, Plattenspiegelung, Datensicherung. Antivirus, Spam- und Phishingfilter, Mechanischer Zugriffschutz. Updates und Log-Dateien.

8 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit dig it! webserver Quelloffene Anwendungen, gesicherte Laufzeitumgebung. Antivirus, Spam- und Phishingfilter, Verschüsselung. Mechanischer Zugriffschutz. Updates und Log-Dateien.

9 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit dig it! firewall Verschüsselung. Quelloffene Anwendungen, gesicherte Laufzeitumgebung. Mechanischer Zugriffschutz. Updates und Log-Dateien.

10 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit dig it! station Antivirus, Spam- und Phishingfilter, Verschüsselung. Quelloffene Anwendungen, gesicherte Laufzeitumgebung. Updates und Log-Dateien.

11 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit dig it! service Systemüberwachung und Monitoring. Fernzugriff.

12 Sicherheitsaspekte Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich – Proaktive Sicherheit NutzerInnen Sensibilisierung, KnowHow, Ritualisierung Passworte, Datensicherung

13 Sicherheitsaspekte in der EDV KnowHow für kleine und mittelständische Unternehmen DANKE! - FRAGEN? Marcel Naranjo Lederich Enterprise Network 28. Oktober 2008 Sicherheitsaspekte in der EDV – Marcel Naranjo Lederich –


Herunterladen ppt "Sicherheitsaspekte in der EDV KnowHow für kleine und mittelständische Unternehmen Marcel Naranjo Lederich Enterprise Network 28. Oktober 2008 Sicherheitsaspekte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen