Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EUROPÄISCHER COMPUTER- FÜHRERSCHEIN AN DER. Der ECDL – European Computer Driving Licence Gesellschaft für Informatik (GI) ECDL-Foundation ECDL in Deutschland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EUROPÄISCHER COMPUTER- FÜHRERSCHEIN AN DER. Der ECDL – European Computer Driving Licence Gesellschaft für Informatik (GI) ECDL-Foundation ECDL in Deutschland."—  Präsentation transkript:

1 EUROPÄISCHER COMPUTER- FÜHRERSCHEIN AN DER

2 Der ECDL – European Computer Driving Licence Gesellschaft für Informatik (GI) ECDL-Foundation ECDL in Deutschland (DLGI) Council of European Professional Informatics Societies

3 DER ECDL-LEHRPLAN (SYLLABUS) – STANDARD FÜR COMPUTERBILDUNG LehrstoffgebietTeilegebiet Referenz Nr. Lernziel 3.1 Programm verwenden Mit Dokumenten arbeiten Textverarbeitungsprogramm starten bzw. beenden. Dokumente öffnen bzw. schließen Neues Dokument basierend auf einer Standardvorlage oder einer anderen verfügbaren Vorlage erstellen: Memo, Fax, Brief, Bericht Dokument an einem Ort auf einem Laufwerk speichern. Dokument unter anderem Namen an einem Ort auf einem Laufwerk speichern Dokument unter anderem Dateityp speichern. Textdatei, Rich Text Format, Vorlage, Software spezifische Dateiendung, Versionsnummer Zwischen offenen Dokumenten wechseln Produktivität verbessern Basis-Optionen / Referenzen in einer Anwendung festlegen: Benutzername, …

4 MAN KANN AUS 13 MODULEN WÄHLEN… Modul 1: Computer-Grundlagen Modul 2: Online-Grundlagen Modul 3: Textverarbeitung Modul 4: Tabellenkalkulation Modul 5: Datenbanken Modul 6: Präsentationen Modul 7: IT-Sicherheit Modul 8: Bildbearbeitung Modul 9: Online-Zusammenarbeit Modul 10: Projektplanung Modul 11: E-Health Modul 12: Datenschutz Modul 13: Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung nach DIN 5008

5 NEW ECDL BASE Pflichtmodule: Computergrundlagen, Onlinegrundlagen, Textverarbeitung und Tabellen-kalkulation (Basis für NEW ECDL STANDARD) NEW ECDL STANDARD ECDL BASE und drei weitere Module nach Wahl NEW ECDL PROFILE ganz individuell: vier Module nach Wahl ECDL ADVANCED für Fortgeschrittene; einzeln ablegbar  nach drei ECDL ADVANCED- Modulen erreicht man das ECDL Expert Level VERSCHIEDENE PRÜFUNGEN UND DEN SCHWIERIGKEITSGRAD WÄHLEN…

6 7 aus 13 Modulen = ECDL 3 aus 4 = ECDL Expert PLUS: BELIEBIG VIELE EINZEL- ZERTIFIKATE

7 PROFILE FÜR: -ZIELGRUPPEN -SCHULFORMEN -UNTERSCHIEDLICHE BERUFLICHE AUSBILDUNGEN

8 BEISPIEL: „ECDL FÜR CONTROLLER“ ECDL-PROFILE MIT DEN MODULEN: -DATENBANKEN (ACCESS) -TABELLENKALKULATION (EXCEL) -PRÄSENTATION (POWER POINT) -PROJEKTPLANUNG (MS PROJECT) PLUS ZWEI EINZELZERTIFIKATE: - ADVANCED TABELLENKALKULATION (EXCEL) - ADVANCED PRÄSENTATION (POWER POINT)

9 BEISPIEL: ECDL FÜR IT-BERUFE ECDL-PROFILE MIT DEN MODULEN: -TEXTVERARBEITUNG -TABELLENKALKULATION -PRÄSENTATION -DATENBANKEN PLUS ZWEI EINZELZERTIFIKATE: - ADVANCED DATENBANKEN - ADVANCED TABELLENKALKULATION

10 BEISPIEL: ECDL IN KAUFMÄNNISCHEN BERUFEN MIT DEM ECDL-PROFILE - TEXTVERARBEITUNG - TABELLENKALKULATION - POWER POINT - SCHREIB- UND GESTALTUNGSREGELN NACH DIN 5008

11 VIELFÄLTIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN DES ECDL

12 ECDL AN UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN INNENMINISTERIUMBUNDESWEHR ALCATELABB D.A.S RECHTSSCHUTZBOSCH WISMUT GMBH KRUPP NIROSTA VICTORIA VERSICHERUNGHERAEUS INNUNGS-KRANKENKASSESIEMENS LANDESAMT FÜR STEUERN RP MAN DEGUSSA B. BRAUN DEUTSCHE TELEKOMGRUNDIG AKADEMIE METRO GROUPVICTORIA BAUSPAR AXEL SPRINGERCLARIANT RWE BERLINER DEUTSCHE RENTENVERSICHERUNGVERKEHRSBETRIEBE KNAPPSCHAFT-BAHN-SEEVIESSMANN UNIVERSITÄTS-KLINIKUM HH-EPPENDORF

13 LUDWIG-ERHARD-SCHULE FÜRTH IST EIN ANERKANNTES PRÜFUNGSZENTRUM …

14 DER ECDL – DIE PRÜFUNGEN Unter Aufsicht als Online-Prüfung im PC-Schulungsraum Objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem Valide Ergebnisse Ergebnis steht direkt nach Testende bereit

15 DIE ECDL – ZERTIFIKATE

16 MS Office: 2003, 2007, 2010, 2013 Windows: XP, Vista, Win7, Win 8 Firefox/Thunderbird Lotus Notes 8.0 Gmail, Google Drive (Online- Zusammenarbeit) MS Project 2010 und 2013 PLATTFORMUNABHÄNGIGE PRÜFUNGEN

17 KOSTENLOSES LERNMATERIAL MIT ÜBUNGSTESTS DER DLGI FREIES LERN-/ÜBUNGSMATERIAL IM INTERNET PRÜFUNGSVORBEREITUNG

18 ECDL- MOODLE

19 ECDL–LERNMATERIALIEN – DLGI AKKREDITIERT

20 CERT ID: PRO TEILNEHMER EINMALIG 35,- € 15,- € ECDL PROFILE: 95,- € GEBÜHREN FÜR 4 MODULE PRÜFUNGSGEBÜHREN ECDL ADVANCED CERT ID: PRO TEILNEHMER EINMALIG 35,- € JE MODUL 25,- €

21 CERT ID: PRO TEILNEHMER EINMALIG 35,- € 15,- € GEBÜHREN FÜR 4 MODULE 7 MODULE ECDL STANDARD ECDL BASE: 95,- € ECDL STANDARD: 140,- € GEBÜHREN FÜR 3 MODULE PRÜFUNGSGEBÜHREN

22 ECDL-TESTS FINDEN ALS ONLINE- PRÜFUNGEN AN DER LUDWIG- ERHARD-SCHULE FÜRTH STATT… Informationen und Anmeldung beim Prüfungszentrumsleiter Ernst Rech per oder auf der Schulhomepage schule.de/ecdl.html oder in dem neuen Flyer


Herunterladen ppt "EUROPÄISCHER COMPUTER- FÜHRERSCHEIN AN DER. Der ECDL – European Computer Driving Licence Gesellschaft für Informatik (GI) ECDL-Foundation ECDL in Deutschland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen