Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Open Hardware und autarke Versorgung Marcel Naranjo Lederich enterprise NETWORK 01. Juni 2011 Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Open Hardware und autarke Versorgung Marcel Naranjo Lederich enterprise NETWORK 01. Juni 2011 Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich -"—  Präsentation transkript:

1 Open Hardware und autarke Versorgung Marcel Naranjo Lederich enterprise NETWORK 01. Juni 2011 Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

2 Open Hardware und autarke Versorgung ● Begrifflichkeit angelehnt an Open Source (z.B. Linux) und Open Content (z.B. Wikipedia) ● Frei verfügbare Infos zum strukturellen Aufbau ● Nachvollziehbarkeit für jedermann ● unabhängig von Marken oder Lieferanten ● Ressourcen schonend Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

3 Open Hardware und autarke Versorgung OScar ist die Abkürzung für Open Source car, ein Freie-Hardware-Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, ein Auto komplett im Internet - also sowohl nur im Computer entworfen, als auch mit Hilfe freier Mitarbeiter - zu entwickeln. Dabei soll das Fahrzeug nicht nur Innovationsträger sein, sondern auch die Voraussetzungen bieten, überall auf der Welt gebaut werden zu können und trotzdem ein Maximum an Leistung zu bieten Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

4 Open Hardware und autarke Versorgung The Open Prosthetics Project is producing useful innovations in the field of prosthetics and freely sharing the designs. This project is an open source collaboration between users, designers and funders with the goal of making our creations available for anyone to use and build upon. Our hope is to use this and our complementary sites to create a core group of “lead users,” and to speed up and amplify the impact of their innovations in the industry. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

5 Open Hardware und autarke Versorgung Open Source Ecology (OSE) ist ein Netzwerk von Bauern, Ingenieuren und anderen Unterstützern, die Landmaschinen herstellen, die den Bedingungen freier Hardware entsprechen. Das von OSE hergestellte Global Village Construction Set (GVCS) soll es erlauben, in Modulbauweise, 50 verschiedene Landgeräte herzustellen. Mehrere Gruppen quer durch die USA entwickeln Baupläne. Die Geräte selbst werden auf der Factor e Farm im ländlichen Missouri gebaut und getestet. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

6 Open Hardware und autarke Versorgung Neo FreeRunner ist ein auf Linux gegründetes TouchScreen-Smartphone das auf den allgemeinen Verbraucher, die Linux Benutzer und die Softwareentwickler gerichtet ist. FreeRunner respects your freedom, don't spy on you, play free media formats, and let you use free software. Schaltpläne der Elektronik und CAD-Dateien für Gehäuse-Konstruktionen sind frei verfügbar. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

7 Open Hardware und autarke Versorgung Der XO-1 der Initiative „One Laptop Per Child“ (kurz OLPC) ist ein robuster und speziell auf Kinderbedürfnisse angepasster Laptop, der für den Einsatz im Schulunterricht, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländern, vorgesehen ist. Der Leitgedanke ist, den Computer zu einer freien Wissensdatenbank und zu einem kindgerechten und vielseitigen Lernwerkzeug für die Schule umzugestalten und zusätzlich den Zugang zu modernem Wissen über digitalisierte, vielfältige Medien aller Art zu ermöglichen Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

8 Open Hardware und autarke Versorgung ● Die verwendeten Akkus des OLPC haben eine bis zu viermal längere Lebenszeit als Standard- Akkus. ● Der Stromverbrauch beträgt nur 10% des Verbrauchs von Standard-Laptops. Weiterhin ist sein Energieverbrauch 14-mal geringer als es die Anforderungen von Energy Star vorschreiben. ● Der XO-Laptop erfüllt die Vorgaben der Umwelt-Richtlinie der EU RoHS. Zudem ist der XO- Laptop der erste Computer weltweit, der für den Bildschirm kein Quecksilber benötigt. ● Ausarbeitung und Start eines Recycling-Programms für alle XO-Computer in jedem Land der Welt, in dem sie verwendet werden. ● Der Computer wurde so konstruiert, dass ein Austausch von defekten Komponenten wie etwa der Tastatur oder des Bildschirms in möglichst wenigen Arbeitsschritten erfolgen kann Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

9 Open Hardware und autarke Versorgung Über das mobile Mesh-Netzwerk vernetzen sich automatisch die in Reichweite befindlichen Laptops miteinander über WLAN, ohne dass manuelle Konfiguration erforderlich wäre. Damit entsteht ein lokales Netz. Wegen des geringen Gewichts und der erheblichen Reichweite können sich die Kinder auch außerhalb der Schule miteinander vernetzen. Der Laptop ist auch für netzwerkbasierte Videogespräche, Telefongespräche, und Netzwerk-Chat geeignet. Die spontane Bildung von beliebigen Netzwerken ermöglicht auch die Bildung und Vertiefung von sozialen Netzwerken. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

10 Open Hardware und autarke Versorgung Obwohl der Computer bereits eine sehr geringe Leistungsaufnahme (etwa 2,0 Watt) aufweist, sind in der Praxis weitere Wege der Energieversorgung nötig. ● Bei vorhandenem Stromnetz direkt über einen Stromstecker. ● jede beliebige Stromquelle ausreichend, die Strom mit einer Spannung zwischen 11 und 18 Volt herstellt. ● Über einen eingebauten, aber auswechselbaren Akku. Der Akku selbst besteht aus einem Akkupack mit fünf aufladbaren Akkus im Standardformat „AA“ (Mignon) Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

11 Open Hardware und autarke Versorgung Eine Inselanlage, z.B. "Hybrid Power W-01", bestehend aus Photovoltaik- und Windgenerator, stellt eine optimale Lösung für die netzferne Stromversorgung kleinerer elektrischer Verbraucher dar. Durch die Nutzung der Windkraft wird nicht nur bei Sonnenschein Energie erzeugt, sondern auch bei stürmischem Wetter und in der Nacht. Damit steht vor allem während der lichtarmen Wintermonate mehr Energie zur Verfügung. Das Set ist ausgelegt für die Strom­versorgung von 230V Wechselspannungs­verbrauchern bis 400W Leistung. Die kurzzeitige Spitzenleistung liegt bei 1000W. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

12 Open Hardware und autarke Versorgung Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der Installationsaufwand ist durch den im Wechselrichter bzw. in der Turbine integrierten Laderegler, das angepasste Modulgestell sowie die vor­ konfektionierte (Steck-)Verkabelung auf ein Minimum reduziert. Eine spätere Erweiterung ist jederzeit ohne Austausch der vorhandenen Komponenten möglich! Durchschnittliche Tagesenergieabdeckung: ● Mitteleuropa – Binnenland > 0,6KWh ● Südeuropa – Küstenregion > 1KWh Das genügt in Mitteleuropa für 12 Notebooks oder 300 OLPCs! Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

13 Open Hardware und autarke Versorgung Parliament & George Clinton: Open up your funky mind and you can fly. Free your mind and your ass will follow. Freedom is free of the need to be free! The king of the heaven is within. Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK

14 DANKE! - FRAGEN? Marcel Naranjo Lederich dig it! entertainments Gesellschaft für multimediale Interaktion mbH Metzer Straße Berlin Open Hardware und autarke Versorgung Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich Juni enterprise NETWORK


Herunterladen ppt "Open Hardware und autarke Versorgung Marcel Naranjo Lederich enterprise NETWORK 01. Juni 2011 Open Hardware - dig it! GmbH - Marcel Naranjo Lederich -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen