Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UNTERSUCHUNG DER SCHWINGUNGSRISSKORROSION (SwRK) INVESTIGATION OF CORROSION FATIGUE ABGESCHLOSSENE VERSUCHE DER SwRK (UNTER UMGEBUNGSDRUCK) Probe wird.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UNTERSUCHUNG DER SCHWINGUNGSRISSKORROSION (SwRK) INVESTIGATION OF CORROSION FATIGUE ABGESCHLOSSENE VERSUCHE DER SwRK (UNTER UMGEBUNGSDRUCK) Probe wird."—  Präsentation transkript:

1 UNTERSUCHUNG DER SCHWINGUNGSRISSKORROSION (SwRK) INVESTIGATION OF CORROSION FATIGUE ABGESCHLOSSENE VERSUCHE DER SwRK (UNTER UMGEBUNGSDRUCK) Probe wird während des gesamten Versuchs mit korrosions- und mechanisch belastet Die Kammer ist nur mit der Probe verbunden und ist somit auf fast allen Prüfmaschinen einsetzbar MODULARE ZUSATZBAUTEILE Sechs Anschlussmöglichkeiten in der Mitte der Kammer garantieren eine hohe Anpassungsfähigkeit Die Einsätze können entweder speziell für Sensoren angepasst werden oder es kann eine Halterung aus dem Portfolio gewählt werden Es stehen z.B. Fenster zur Probenbeobachtung oder Führungen für Elektroden zur Verfügung VERSUCHSERGEBNISSE MESSUNG DES ELEKTROCHEMISCHEN POTENTIALS Messung des Elektrochemischen Potentials mit gleichen Randbedingungen wie in den Kammern Vergleichbarkeit der Potentiale bei mechanisch belasteten und unbelasteten Proben UNTERSUCHUNG DER SwRK UNTER ERHÖHTEM DRUCK Bei Tiefengeothermie hat das geförderte Medium eine Temperatur von max. 200°C Bei der Tiefengeothermie arbeitet das System unter hohen Drücken Kontakt: Marcus Wolf M.Sc. Fachgruppe 9.1 Betriebsfestigkeit und Bauteilsicherheit Tel.: , SCHÄDIGUNG DURCH SwRK IN DER GEOTHERMIE Pumpen in geothermischen Kraftwerken werden einer schwingenden und korrosiven Belastung ausgesetzt Dies kann zu Schwingungsrisskorrosion und Reduktion der Lebensdauer oder Versagen der Komponenten führen GESTALTUNG DER PROBE FÜR SwRK- VERSUCHE Rundprobe um die geometrische Grundform der Pumpenwellen nachzustellen Um den Einfluss von Unregelmäßigkeiten weitgehend auszuschließen ist die Oberfläche jeder Probe größer 25 cm 2 Ausgangslage, welche Temp., Druck und welche Werkstoffe werden aktuell eingesetzt, bei denen die Schäden aufgetreten sind? Skizze einer Pumpe für Tiefbohrung/Foto Einsatzort Versuchsbedingungen beschreiben, die wegen 1 hier angewendet wurden. Dazu gehört auch zu erklären, warum mit Elektrochemie die Werkstoffauswahl betrieben wird. Ergebnis dieser ersten Versuche (Konnte der „Schadensmechanismus“ nachgestellt werden? Traten andere Erscheinungen/Schäden auf? Fotos!!); zur Probenform: warum diese Variante? Und woher kommen die Vorschläge für die untersuchten oder geplanten Werkstoffe? Vorschlag: als zentrales Bild ist vielleicht eine Schnittdarstellung wie der Prüfkörper in der Masterarbeit geeignet, daran kann man einiges erklären Gründe für den Bau der neuen Kammer (hängt mit 3 zusammen!) Gebrochene Pumpenwelle Probe für SwRK-Versuche unter Umgebungsdruck Schematischer Aufbau der Versuchsanlage Korrosionskammer mit Probe SCHÄDIGUNGSVERHALTEN VOM X46Cr13 Die Anrisse werden in dieser Form durch Korrosionskerben wie Mulden und Löcher hervorgerufen Risswachstum durch Potentialkurve sichtbar Rissausgänge der Proben Darstellung der Potentialkurve PRÜFEINRICHTUNG ZUR UNTERSUCHUNG DER SwRK UNTER ERHÖHTEM DRUCK Alle Eigenschaften der drucklosen Kammer in Bezug auf Material, Probenausdehnung und Montage Maximale Betriebstemperatur von 200°C bei 200 bar Überdruck in der Kammer Druckkorrosionskammer mit Montageständer Druckkorrosionskammer im Schnitt TiefenGeothermie GEPLANTE ARBEITEN Oberflächennahe Geothermie


Herunterladen ppt "UNTERSUCHUNG DER SCHWINGUNGSRISSKORROSION (SwRK) INVESTIGATION OF CORROSION FATIGUE ABGESCHLOSSENE VERSUCHE DER SwRK (UNTER UMGEBUNGSDRUCK) Probe wird."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen