Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

G. Sturny-Bossart 06.12.2012 Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Programm  Rückblick: Index für Inklusion; Empowerment  Menschenbild.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "G. Sturny-Bossart 06.12.2012 Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Programm  Rückblick: Index für Inklusion; Empowerment  Menschenbild."—  Präsentation transkript:

1 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Programm  Rückblick: Index für Inklusion; Empowerment  Menschenbild – Menschenbilder  Aufgaben der Erziehung und Bildung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen  Heilpädagogische Haltung: sechs theoretische Aspekte  Variante 1: Arbeit an Wahlangebot  Variante 2: Gruppenarbeit zur heilpädagogischen Haltung  Variante 3: Film «Wo die Liebe fehlt» & Auswertung  Variante 4: International vergleichende HP, Bsp. Tansania

2 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Lernziele Die Studierenden …  erhalten einen theoretischen Impuls zur Frage, was die Merkmale einer heilpädagogischen Haltung sein können  steigen ein in den (langen) Prozess der persönlichen Auseinandersetzung mit Haltungsfragen und Fragen des eigenen Menschenbildes.

3 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 «Das Menschenbild ist die Gesamtheit der Annahmen und Überzeugungen, was der Mensch von Natur aus ist, wie er in seinem sozialen und materiellen Umfeld lebt und welche Werte und Ziele sein Leben haben sollte. Diese zentralen Überzeugungen einer Person unterscheiden sich von den anderen Einstellungen (1) durch ihre systematische Bedeutung, gedanklich den Grund zu legen und (2) durch ihre persönlich empfundene Gültigkeit, ihre Gewissheit und Wichtigkeit.» (Fahrenberg 2007, 9) Definition Menschenbild

4 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12

5 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12

6 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Aussagen zum Menschenbild Vergleich zwischen Stud HL.1206 und Stud S "Der Mensch ist …« Mean Difference: P:...die mündige Persönlichkeit das gesellschaftsgeschädigte Reflexionswesen Geschöpf der Kultur das ins "Nichts geworfene Seiende" das nicht-festgestellte Tier das Ebenbild Gottes das Gegenbild Gottes Schöpfer der Kultur der lernende Reiz-Reaktions-Organismus Träger der Geschichte das "zur Freiheit verdammte Seiende" Getragener der Geschichte ein strukturelles Gebilde ohne Selbst das gesellschaftsbestimmte, arbeitende und produzier. Lebewesen das vom Unbewussten gesteuerte Triebwesen nur ein Wort "Mensch"

7 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Aufgaben Aufgabe der Erziehung und Bildung Fremdbestimmung durch Sozialisation und Enkulturation Selbstbestimmung durch Personalisation Heilpädagogische Förderung

8 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12  Kreatives Aufspüren von Ansätzen für verschüttete Kompetenzen  Persönliche Nähe zur Ermöglichung von Lebenszutrauen  Betonung des erzieherischen Verhältnisses  Spezielle Methoden zur Befähigung in bestimmten Bereichen  Spezielle Lern- und Arbeitsmittel  Wohldosierte Fremdhilfe  Versuche einer Lebens- und Weltdeutung  «Prinzipielle Unerschütterlichkeit der liebenden Zuwendung» Heilpädagogische Akzentuierungen von Zielen

9 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 V 2: Eigene Arbeitsprinzipien 1.Welche Merkmale der heilpädagogischen Haltung sind für dich in deinem Erziehungs- und Schulalltag die herausforderndsten? 2. Was bedeutet für Dich in Deinem Erziehungs- und Schulalltag a) offen b) gelassen c) hoffnungsvoll zu handeln?  4er-Gruppen  45‘ Auftrag

10 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 V3: Wo die Liebe fehlt, wächst die Wut – Edeltraut Schmid und ihre Unverbesserlichen Der Film begleitet Schulleiterin Edeltraud Schmid bei ihrer Arbeit, beim aufreibenden Alltag in der Schule und in der Familie. Der Film zeigt eindrücklich, wie kaputte Familien- strukturen kaputte Kinder produzieren, und dass intakte Familien und andere sichere Beziehungen die beste Keim- zelle für ein gesundes menschliches Aufwachsen sind.  Beobachtungsauftrag: Welche Merkmale der heilpädagogischen Haltung sensu Hofer werden bei Edeltraud Schmid sichtbar?  Diskussion: Wie kommt die Heilpädagogin E. Schmid bei mir an? Auftrag

11 G. Sturny-Bossart Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12  Individuelle Verarbeitung: - Heilpädagogische Haltung  Arbeitsblätter Text von A. Jollien auf Moodle: «Sie diskutierten, analysierten»  Wahlangebot: Abgabe 13. Dezember 2012 Auftrag Weiterbearbeitung


Herunterladen ppt "G. Sturny-Bossart 06.12.2012 Master Schulische Heilpädagogik HL.1206 HHHD HP.H12 Programm  Rückblick: Index für Inklusion; Empowerment  Menschenbild."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen