Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 EINFÜHRUNG IN DIE TREAT.INFO WORKSHOPS FÜR MODERATOREN.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 EINFÜHRUNG IN DIE TREAT.INFO WORKSHOPS FÜR MODERATOREN."—  Präsentation transkript:

1 1 EINFÜHRUNG IN DIE TREAT.INFO WORKSHOPS FÜR MODERATOREN

2 Agenda Begrüßung, Einführung und Logistik Was ist Treat.info? Was ist das ‘Behandlungsbeginn Programm’? Warum verwenden wir ein Workshopformat? Programmablauf; Möglichkeiten von Beratung und Diskussion Tagesauswertung 2

3 Was ist Treat.info? Treat. Info wurde im Dezember 2012 als eine Community-basierte Interessensgemeinschaft gegründet Die 3 Direktoren sind: Brian West, Robert Fieldhouse & Juliet Bennett Unser Ziel ist es, Menschen mit HIV zu befähigen, das Beste aus den neusten und wichtigsten Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten zu machen Informiere dich auf der Website

4 Was ist das ‘Behandlungsbeginn Programm’ ? Das ‘Behandlungsbeginn Programm’ ver- anschaulicht, an Hand der aktuellen Leitlinien, die Vorteile und Risiken eines Starts mit der antiretroviralen Therapie (ART) Dieses Werkzeug ist benutzerfreundlich gestaltet um Trainern, welche aufklärende und interaktive Arbeitsseminare für Menschen mit HIV halten, zu unterstützen Das Hauptziel ist es, Menschen mit HIV zu befähigen, das Beste aus der angebotenen klinischen Versorgung heraus zu holen und damit ein gutes Leben HIV und ART, zu ermöglichen.

5 Behandlungsbeginn Programm; Inhalt Das Trainingswerkzeug besteht aus folgenden Teilen: A1}Bereitschaft zum Beginn einer Therapie A2}Wann mit Therapie beginnen A3}Gründe für einen Therapiestart A4}Fragen und Antworten A5}Aufbau einer guten Arzt/Patientenbeziehung

6 Behandlungsbeginn Programm; Inhalt 2 Zu jedem Abschnitt gibt es Notizen, welche den Inhalt detailliert erklären Interaktive Übungen fördern Publikumsbeteiligung Es gibt Raum für lokale Projektmoderatoren um Material einzufügen und es bedarfsgerecht anzuwenden Zusätzlich gibt es einen Abschnitt für Moderatoren wie Arbeitsseminare geleitet werden können Abschnitt B enthält unterstützendes Material, z.B. eine Wortliste, Zusammenfassung der aktuellen Richtlinien, Bewertungsformulare und Seminar Werbematerialien

7 Warum benutzen wir ein Workshopformat? Workshopseminare ermutigen Teilnehmerbeteiligung Beteiligung fördert Aufmerksamkeit und Beteiligung Workshopseminare sind effektive Formen um die Entscheidungsfähigkeit der Teilnehmer mit Wissensstand und Selbstvertrauen zu stärken 7

8 Moderatorenfähigkeiten Idealerweise gibt es zwei Moderatoren: eine/n Mediziner/in und eine/n gleichgestellte/n HIV- positive/n Betreuer/in Moderatoren sollten: wortgewand, zielorientiert und sachkundig sein einladend mit einem ermutigendem, zwischenmenschlichem Stil vorurteilsfrei sein aktiv und effektiv zuhören In der Lage sein Konflikte zu managen und zu lösen Zeitplanungen einhalten 8

9 Das Eis brechen – einige Tipps Begrüsse die Teilnehmer mit einer ungezwungenen Einführung, in der Du Dich erst selber vorstellst. Benutze eine lockere Sprache und Humor, wenn es angebracht ist. Frage nach, was die Leute sich von dem Arbeitsseminar erhoffen Kläre die Lernergebnisse und Arbeitsseminarziele Gib den Teilnehmer_innen Möglichkeiten Fragen zu stellen Stelle persönliche Entscheidungskonflikte anhand von Diagrammen dar Ermutige zum freien Plaudern Ermutige, dass sich Teilnehmer_innen Notizen machen, um am Ende der Präsentation Unbekanntes nachzufragen. 9

10 Das Erreichen von Gruppendynamik Lege Grundregeln fest; z.B. gegenseitiger Respekt und gleichmässige Beteiligung aller Teilnehmern Denke über Kritik nach und nimm sie positiv auf Akzeptiere, daß es nicht möglich ist, alle gleichzeitig zufrieden zu stellen Erkenne die Verschiedenartigkeit von Erfahrungen, unterschiedlichen Glaubensrichtungen und Gefühlen an Hinterfrage Mythen in einer konstruktiven Art und Weise Fordere die zurückhaltenden, weniger mitteilsamen Teilnehmer auf, sich zu beteiligen 10

11 Nimm Dir ein Minimum von 2,5 Stunden Zeit für das Seminar, idealerweise 4 Stunden Wenn Du die Moderationsunterlagen in einzelnen Abschnitten präsentierst, dann nimm Dir pro Abschnitt 1,5 Stunden Zeit 30min Zeit sollten kalkuliert werden für: - Begrüßung und Einführungen - Eisbrechende Übungen Die Moderationsunterlagen können innerhalb einer Gruppe, aber auch in Einzelsitzungen benutzt werden Struktur des Workshops 11

12 Vorschlag für den Ablauf des ´Workshops Teil1 Erste/r Moderator/in (Gesundheitsversorger/in) Begründungen, wann mit ART begonnen werden soll, einschliesslich der geschichtlichen Entwicklung von massgeblichen nationalen Leitlinien Konzept von ‘Bereitschaft zum Therapiebeginn’, einschließlich der Vorbereitung und der Bereitschaft für die ART Bedeutung einer genauen Therapieeinhaltung und die Verbesserung derer Zeit für Fragen und Antworten Gewähre zwischen 45min und 1,5 Stunden Zeit (je nach Gesamtzeitplan) 12

13 Vorschlag für den Ablauf des Workshops Teil2 Zweite/r Moderator/in Eröffne eine Diskussion über Bedenken gegen Therapiebeginn (interaktiv) Oft gestellte Fragen und Antworten Optimierung von Beziehungen mit medizinischen Gesundheitsversorgern – Schwerpunkt: verstärkte Selbstbestimmung und partnerschaftliche Zusammenarbeit Nimm Dir 1-2 Stunden Zeit (je nach Gesamtzeitplan) Fragebogen zur Tagesbewertung der Teilnehmer (15 min) 13

14 Vorbereitung für Deinen Behandlungsbeginn Programm Workshop Ermittle örtliche Kliniken und Hilfsorganisationen für eine freiwillige Zusammenarbeit Erwäge geeignete Tagungsorte, Erreichbarkeit und Zugänglichkeit im Voraus Kalkuliere die ungefähre Teilnehmerzahl im Voraus Berücksichtige die Zielgruppe in der Zeitplanung Mache Dich vertraut mit den Moderationsunterlagen, der Lokalpolitik und den örtlichen Hilfsangeboten Inseriere und werbe lange im Voraus 14

15 Auswertung und Diskussion Hast Du ein gutes Verständnis über das ‘Behandlungsbeginn Programm’ und dessen Zielen? Glaubst Du,daß das Programm für Dich und für die Menschen mit HIV, die Du unterstützt, nützlich ist? Fühlst Du Dich gut gerüstet diese Workshops zu halten? Wie können wir Dir helfen Deine Arbeitsseminare erfolgreich abzuhalten? Bleib mit uns in Verbindung und lass uns wissen, wie das Programm für Dich funktioniert.


Herunterladen ppt "1 EINFÜHRUNG IN DIE TREAT.INFO WORKSHOPS FÜR MODERATOREN."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen