Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2013 IBM Corporation1 IBM PureSystems Familie Februar 2013 Paul Höcherl

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2013 IBM Corporation1 IBM PureSystems Familie Februar 2013 Paul Höcherl"—  Präsentation transkript:

1 © 2013 IBM Corporation1 IBM PureSystems Familie Februar 2013 Paul Höcherl

2 © 2013 IBM Corporation2 IBM Server Ecosystems Design Blaupause für IBM Innovationen für System x System Storage™ System z™ POWER Systems™ System x™ iDataPlex™ VirtualizationScalability Reliability Efficiency Availability Ease of Use Industry Standard Technologies BladeCenter ® IBM X-Architecture™ 19 Jahre in Folge Innovations- Führerschaft - in 2011 Auszeichnung für Technologie & Innovation

3 © 2013 IBM Corporation3 Das System x Portfolio iDataPlex Web 2.0, HPC, Grid Consolidation, Virtualization Infrastructure Simplification, Application Serving Scale Out Scale Up Enterprise Racks & Towers BladeCenter Enterprise eX5 IBM bietet Ihnen die richtige Auswahl an System x Systemen für Ihre Anforderungen  System x Enterprise Rack- und Tower-Systeme für Anwendungen im Bereich Produkte und klassische Application  Scale Up Enterprise eX5 Rack Server für Konsolidierung, Virtualisierung und Datenbank-Anwendungen  Scale Out BladeCenter für Infrastrukturvereinfachung und als Basis für Applikationen wie File-/ Print, ,  Scale Out iDataPlex für Internet skalierbares Computing  Pure FlexSystem und Pure Application System für höchste Integration

4 © 2013 IBM Corporation4 IBM BladeCenter Historie und Investitionsschutz 2002 BladeCenter E 7 Höheneinheiten 14 Blades bis zu vier 2320 W Netzteile Volle Redundanz Optional GigE, SAN Anbindung 2004 BladeCenter T 8 Höheneinheiten 8 Blades Robustes Chassis NEBS 3 & ETSI Gleich oder Wechselstrom Geringe Racktiefe 2006 BladeCenter H 9 Höheneinheiten 14 Blades Bis zu vier 2980 W Netzteile Volle Redundanz 4 10GigE Anbindungen möglich Optinal 4x InfiniBand 2006 BladeCenter HT 12 Höheneinheiten 12 Blades Wie BC-T mit BC-H Funktionalitäten Robustes Chassis NEBS 3 & ETSI Gleich oder Wechselstrom Geringe Racktiefe 2007 BladeCenter S 7 Höheneinheiten 6 Blades Einstiegsmodell für kleiner und mittlere Kunden oder Filialen Integrierter Storage (bis zu 12 TB) Office Enablement Kit Einsatz im Büroumgebungen Auslieferung an unsere Kunden: Chassis Meilenstein in 2010: > 250 K Blade Meilenstein in 2011: > 2.25 M Blades

5 © 2013 IBM Corporation5 Nächste Generation – Nächste Dekade 2002 BladeCenter E 2004 BladeCenter T 2006 BladeCenter H 2006 BladeCenter HT 2007 BladeCenter S Flex BTO System Blade Generation 2.0!

6 © 2013 IBM Corporation6 Presse-Echo zur Ankündigung „Mehr als $2 Mrd. Investitionen in F&E und Aquisitionen – IBMer in 37 Laboren und 17 Ländern“

7 © 2013 IBM Corporation7 Die Mehrheit der CEO / CIO sehen Komplexität und Veränderung als Kernherausforderungen 1) 2) CEO Study2011 CIO Study Komplexität WenigerMehr Komplexität WenigerMehr Veränderung Weniger Mehr Veränderung Weniger Mehr 55 % 57 % Erwartung an Komplexität und Veränderung in den kommenden 3 bis 5 Jahren

8 © 2013 IBM Corporation8 Management und Administration verursachen laut IDC die höchsten Betriebskosten Innovation Power / Cooling Server Investitionen Management / Admin

9 © 2013 IBM Corporation9 IDC prognostiziert wachsende IT-Herausforderungen in den nächsten drei Jahren. 2x User 2x User 2x VMs 2x VMs 3x Devices 3x Devices 6x Data 6x Data

10 © 2013 IBM Corporation10 IBM Expert Integrated Systems

11 © 2013 IBM Corporation11 Integration Storage Networking Virtualization Management Servers

12 © 2013 IBM Corporation12 IBm Pure Flex System Infrastruktur Anwendungsplattform Datenplattform New Neues PureSystem mit Modellek die für Daten Workloads optimiert sind Integrierte und optimierte Anwendungsplattform Basiert auf IBM Middleware ermöglicht das schnelle Ausrollen Ihrer Anwendungen Integrierte, optimierte und flexible IT-Infrastruktur Basis für eine breite Auswahl an Anwendungen und Middleware Integrierte und optimierte Datenplattform Biete höchste Leistung Datenservices im transaktionellen und Analyse-Umfeld Bietet AnwendungsPlaTtformservices Bietet IT infrastrukturservices

13 © 2013 IBM Corporation13 Systeme der IBM Expert integrated Systems Vor-konfigurierte, Vor-integrierte Infrastruktur Systeme mit Compute-, Storage- und Netzwerk- Nodes, physikalisches und virtuelles Management, und “entry cloud management” IBM PureFlex SystemsIBM Flex Systems Compute Nodes Networking 10/40GbE, FCoE 8/16Gb FC Infiniband Expansion PCIe / Storage Chassis 14 halb-breite Einschübe Vor-konfigurierte, Vor-integrierte Platform Systeme inklusive Middleware Designed für transactionale Web Anwendungen und “enabled für cloud” IBM PureApplication Systems Storage Node V7000 Expansion iinnerhalb oder außerhalb des Chassis Management Appliance

14 © 2013 IBM Corporation14 Erweiterung auf ein umfassendes Ecosystem PureSystem s Neues IBM PureSystem Center Zugang zu einem umfassenden Ecosystem von IBM und IBM zertifizierten Experten Optimierter Download, leicht einsetzbare Anwendungsmodelle von mehr als 100 führenden ISVs Suche auf Basis von Anwendungen, Branchen oder Systemen ISV-Lösungen - heute schon für IBM PureFlex & PureApplication zertifiziert*

15 © 2013 IBM Corporation15 IBM PureApplication - System-Konfigurationen 6.4 TB SSD Speicher 48 TB HDD Speicher Application-Services 96 Kerne 1.5 TB Ram Konfiguration Kerne 3.1 TB Ram Konfiguration Cores 6.1 TB Ram Konfiguration Cores 9.7 TB Ram Konfiguration 4 Upgrade auf größere Systeme ist ohne Unterbrechung möglich!

16 © 2013 IBM Corporation16 IBM PureApplication System - Komponenten-Überblick Virtualisierte Workloads Integrierte Middleware Elastische Datenverteilung Skalierbare Infrastruktur Workload-optimierte Hardware Vollständig virtualisierte Server & Speicher Integriertes & optimiertes Netzwerk IBM Workload Deployer IBM virtualisierter Speicher (Mixed SSD/HDD) Power7 oder x86 Integrated Monitoring und Management Integrierte Auslieferung Mit IBM Expertise “aufgebaut & vorinstalliert” Hardware optimiert & aufeinander abgestimmt Einheitliches Management sämtlicher Komponenten 16 Virtuelle Anwendungen Virtuelle Systeme Selbst- anpassbare Images

17 © 2013 IBM Corporation17 Partner-Lösungen - IBM PureFlex und PureApplication

18 © 2013 IBM Corporation18 Partnerlösungen

19 © 2013 IBM Corporation19 IBM PureFlex - System-Konfigurationen -Management Node (Standard sw) -10Gb Network Switch -8Gb Fibre Chan. Sw. -V7000 Storage w/2 ssd Power +8 hdd -2 PS 4 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default off) -Lab Services (3days) -MTS Base warranty - +3 yrs w/1 microcode/yr -Management Node (Standard sw) -10Gb Network Switch -8Gb Fibre Chan. Sw. -V7000 Storage w/2 ssd Power +8 hdd -2 PS 4 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default off) -Lab Services (3days) -MTS Base warranty - +3 yrs w/1 microcode/yr Express -Management Node (Advanced sw) -10Gb Network Switch -2 x 8 Gb Fibre Chan Sw. -V7000 Storage w/2 ssd Power +16 hdd, x +4 hdd (sce only) -4 P/S 6 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default on) -Lab Services (5 day) -MTS Base warranty - +3yrs w/1 microcode/yr - + WSU to 24x7 same day yrs 9x5 Acct Adv. -Management Node (Advanced sw) -10Gb Network Switch -2 x 8 Gb Fibre Chan Sw. -V7000 Storage w/2 ssd Power +16 hdd, x +4 hdd (sce only) -4 P/S 6 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default on) -Lab Services (5 day) -MTS Base warranty - +3yrs w/1 microcode/yr - + WSU to 24x7 same day yrs 9x5 Acct Adv. Standard -Management Node (Advanced sw) -2 x 10Gb Network Switch -2 x 8 Gb Fibre Chan Sw -Power only TOR = 2 Eth, 2 FC (expansion for sys x) -V7000 Storage w/ 4 ssd Power +16 hdd, x +4 hdd (sce only) -6 PS 8 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default on) -Lab Services (7 days) -MTS Base warranty - + 3yrs w/2 microcode/yr - +WSU 24x7 same day - +3 yrs 24x7 Acct Advocate -Management Node (Advanced sw) -2 x 10Gb Network Switch -2 x 8 Gb Fibre Chan Sw -Power only TOR = 2 Eth, 2 FC (expansion for sys x) -V7000 Storage w/ 4 ssd Power +16 hdd, x +4 hdd (sce only) -6 PS 8 fans -Rack w/ Blue door -Chassis -SCE (default on) -Lab Services (7 days) -MTS Base warranty - + 3yrs w/2 microcode/yr - +WSU 24x7 same day - +3 yrs 24x7 Acct Advocate Enterprise Selectable ITE P or x Compute Node + Operating System + Virtualization Selectable ITE P or x Compute Node + Operating System + Virtualization Selectable ITE 2P or 2x Compute Node + Operating System + Virtualization

20 © 2013 IBM Corporation20 IBM Flex Systems  IBM Flex Systems ist die Basis für alle Expert Integrated Systems  IBM Flex Systems wird parallel zu IBM BladeCenter H vermarktet  IBM BladeCenter H wird bis 2016 vertrieben


Herunterladen ppt "© 2013 IBM Corporation1 IBM PureSystems Familie Februar 2013 Paul Höcherl"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen