Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werteerziehung auf der Basis von Wertschätzung Das Schulprogramm des Gymnasiums Starnberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werteerziehung auf der Basis von Wertschätzung Das Schulprogramm des Gymnasiums Starnberg."—  Präsentation transkript:

1 Werteerziehung auf der Basis von Wertschätzung Das Schulprogramm des Gymnasiums Starnberg

2 „Von der nützlichen Erfahrung, nützlich zu sein“ Hartmut von Hentig

3

4 Uhr UhrPause bis 9.30 Uhr Uhr UhrPause bis Uhr Uhr 6. Stunde- gestaffelte Essenszeiten Heimgehen ____________________ - Hausaufgabenbetreuung ___________________ Pause Lernen durch Lehren Wahlunterricht 7. Stunde - Lernen Lernen 7. Stunde- Musikschule Uhr - Nachhilfe durch ältere Schüler - Spielen/Sport betreut von Sportlehrern Uhr Uhr Uhr Uhr UhrPause bis 9.30 Uhr Uhr UhrPause bis Uhr Uhr 6. Stunde- gestaffelte Essenszeiten Heimgehen ____________________ - Hausaufgabenbetreuung ___________________ Pause Lernen durch Lehren Wahlunterricht 7. Stunde - Lernen Lernen 7. Stunde- Musikschule Uhr - Nachhilfe durch ältere Schüler - Spielen/Sport betreut von Sportlehrern Uhr Uhr Uhr Beispiele für Wahlkurse in der Mittagszeit, z. T. speziell für Schüler der Unterstufe: o Leseförderung o Matheseminar o Schach o Unterstufenorchester

5

6 Schulvereinbarung des Gymnasiums Starnberg Präambel: Als Ziel der schulischen Bildung sehen wir neben der fachlichen Ausbildung auch die Persönlichkeitsbil- dung, insbesondere die Förderung von - Einsatzbereitschaft und Zielstrebigkeit - Offenheit, Toleranz und Mut, sich einzubringen - Kommunikations- und Teamfähigkeit - Einfallsreichtum und Phantasie - Verantwortungsbereitschaft gegenüber einzelnen, der Schulgemeinschaft und gegenüber der Gesellschaft. Präambel: Als Ziel der schulischen Bildung sehen wir neben der fachlichen Ausbildung auch die Persönlichkeitsbil- dung, insbesondere die Förderung von - Einsatzbereitschaft und Zielstrebigkeit - Offenheit, Toleranz und Mut, sich einzubringen - Kommunikations- und Teamfähigkeit - Einfallsreichtum und Phantasie - Verantwortungsbereitschaft gegenüber einzelnen, der Schulgemeinschaft und gegenüber der Gesellschaft.

7 Tutorenprojekt am Gymnasium Starnberg Wahlkurs Sozialkompetenz + 1 bis 2 Stunden Praxis Wahlkurs Sozialkompetenz Wahlkurs Sozialkompetenz KooperationKommunikationKonfliktbearbeitung/MediationLernmethodikInteraktionsspieleEntspannungstechnikenPerspektivenwechsel Selbstreflexion KooperationKommunikationKonfliktbearbeitung/MediationLernmethodikInteraktionsspieleEntspannungstechnikenPerspektivenwechsel Selbstreflexion Tutor Hausaufgabenbetreuung Klassengespräche Pflege der Klassengemeinschaft Begleitung der 5. bis 7. Klassen -Wandertag -Schulskikurs (7. Klasse)Feste und FeiernUnterstützung der Lehrkräfte Begleitung bei der Eingewöhnung im Gymnasium Hausaufgabenbetreuung Klassengespräche Pflege der Klassengemeinschaft Begleitung der 5. bis 7. Klassen -Wandertag -Schulskikurs (7. Klasse)Feste und FeiernUnterstützung der Lehrkräfte Begleitung bei der Eingewöhnung im Gymnasium Ausgewählte Schüler der Mittel- und der Oberstufe Zertifikat, „Abitur Plus“

8


Herunterladen ppt "Werteerziehung auf der Basis von Wertschätzung Das Schulprogramm des Gymnasiums Starnberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen