Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alzheimer’s Disease International (ADI) Gründung 1984 Dachverband von 79 nationalen Alzheimer- Vereinigungen Menschen mit Demenz und Familien Menschen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alzheimer’s Disease International (ADI) Gründung 1984 Dachverband von 79 nationalen Alzheimer- Vereinigungen Menschen mit Demenz und Familien Menschen."—  Präsentation transkript:

1

2 Alzheimer’s Disease International (ADI) Gründung 1984 Dachverband von 79 nationalen Alzheimer- Vereinigungen Menschen mit Demenz und Familien Menschen mit Demenz sehr beteiligt Ziele: Nationale Alzheimervereinigungen in der ganzen Welt stärken, über Alzheimer und andere Demenzkrankheiten informieren, Demenz weltweit zu einer Priorität im Gesundheitswesen machen, Forschung fördern.

3

4 Demenz weltweit

5 Kosten der Demenz weltweit US$ 604 Milliarden im Jahr 2010 einschl. direkte und indirekte med. Kosten sowie indirekte nicht-med. Kosten (Pflege u. Betreuung durch Angehörige)

6 Alzheimer University und Partnerschafts-Programme Schulungsprogramme für Alzheimervereinigungen Jährliche Programme für neue Vereinigungen Spezielle Programme für Advocacy, Mittelbeschaffung, Unternehmensentwicklung und Unternehmensführung Partnerschaften verbinden zwei Vereinigungen: Bangladesch & Australien Indonesien & Niederlande Türkei & Deutschland

7 Weltalzheimer-Monat 2012 erster Weltalzheimer- Monat 2012 Demenz: Miteinander leben 70 teilnehmende Länder 2013: Den Weg gemeinsam gehen Weltalzheimer-Bericht über continuum of care Facebook-Kampagne Der September ist Weltalzheimer-Monat Der 21. September ist Weltalzheimer-Tag

8 10/66 Demenz-Forschungsgruppe 30 Forschungsgruppen in 20 Ländern in Latein- amerika, in der Karibik, in Indien, Russland, China und Südostasien Populationsbasierte Forschung im Bereich Demenz, nicht-übertragbare Krankheiten und Älterwerden in Ländern mit schwachem und mittlerem Einkommen

9 UN – Advocacy Einsatz am UN-Gipfel Nicht- übertragbare Krankheiten Gemeinsame Erklärung zu Nicht-übertragbaren Krankheiten mit 10 anderen Alters- und Pflegevereinigungen Konsultativ-Status bei der UN seit August 2012 Millenniums-Ziele nach 2015 Beobachtung nationaler Demenzprogramme

10 WHO Demenz-Bericht Veröffentlichung am 11. April 2012 Alle 4 Sekunden tritt ein neuer Krankheitsfall auf Einbezug der Zahlen aus dem ADI Weltalzheimerbericht Appell an die WHO-Mitglieder zu handeln Folgemassnahmen an regionalen WHO-Treffen 2015 grosser Altersbericht und Aktionsplan in dem Demenz eine wichtige Rolle spielt Demenz: eine Priorität des Gesundheitswesens

11 Weltalzheimerbericht 2013 Veröffentlichung im September 2013 Internationaler Überblick über Studien Allgemeiner Mangel an Pflegepersonen und Unterstützung von Angehörigen Das traditionelle System indirekter Betreuung durch Familie, Freunde und Umfeld allein kann nicht aufrecht erhalten werden Schlüsselempfehlungen zu Handen von Verantwortlichen von Langzeit-Betreungsstrategien im Bereich Demenz Den Weg gemeinsam gehen: Analyse der Langzeitpflege bei Demenz

12


Herunterladen ppt "Alzheimer’s Disease International (ADI) Gründung 1984 Dachverband von 79 nationalen Alzheimer- Vereinigungen Menschen mit Demenz und Familien Menschen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen