Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr."—  Präsentation transkript:

1 1 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Der YMCA Khartoum nimmt sich der Not dieser entwurzelten Kinder im Flüchtlingslager Gabarona an und unterhält eine Schule und einen Kindergarten. Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona/Khartoum

2 2 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Sudan und Südsudan Der Sudan ist ein wichtiges Partnerland für den EJW- Weltdienst Einige Fakten zum Sudan:  Sudan: arabisch-muslimisch geprägt  Südsudan: afrikanisch-christlich geprägt  Bis jähriger Bürgerkrieg im Süden  Seit 2003 Bürgerkrieg in Darfur  Juli 2011: der Südsudan wir eigener Staat

3 3 Teilen verbindet– Jahresaktion 2012/2013 Schule für Flüchtlingskinder in Engaz Texte und Fotos: Fritz Leng und Andrea KalmbachOktober 2012 Nomaden im Sudan

4 4 Teilen verbindet– Jahresaktion 2012/2013 Schule für Flüchtlingskinder in Engaz Texte und Fotos: Fritz Leng und Andrea KalmbachOktober 2012

5 5 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Vor einigen Jahren gab es zwischen dem Süden und dem Norden des Sudans den längsten Krieg Afrikas wurde der Krieg im Süden beendet. Doch leider haben im Dez wieder Kämpfe im Südsudan begonnen und wieder fliehen viele Menschen. Behelfsunterkunft in einem Flüchtlingslager Auch im Sudan in Darfur und den Nuba-Bergen gibt es immer noch Konflikte und viele Menschen sind auf der Flucht.

6 6 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Der YMCA in Khartoum, der Hauptstadt des Landes engagiert sich in einem der Flüchtlingslager. Diese Lager liegen weit weg von Dafur und den Nuba- Bergen, woher die Flüchtlinge kommen. Karte: mit freundlicher Genehmigung des Munzinger Verlages

7 7 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 In der Schule gibt es keine Tafeln oder Tische und wenig Schulmaterial. Die Kinder lernen durch das Wiederholen des Vorgesagten durch den Lehrer.

8 8 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Ca. 370 Kinder besuchen die Schule und den Kindergarten von Gabarona. Der YMCA kämpft hier gegen Analphabetentum, Armut und Krankheit.

9 9 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober Lehrerinnen und Lehrer und Erzieher bemühen sich um Wissensvermittlung. Sie arbeiten in Schichten und bekommern nur wenig Gehalt.

10 10 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Wie alle Kinder auf dieser Welt lachen und singen sie gerne. Für unseren Besuch aus Deutschland haben sie Lieder einstudiert.

11 11 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Mit notwendiger Autorität und bewundernswerter Liebe und Geduld bemühen sich die Lehrer um die Kinder. Diese erleben in der Schule auch, dass Gott sie nicht vergessen hat.

12 12 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober Kinder werden verteilt auf 3 Klassenzimmer betreut.

13 13 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Alle 2 Jahre werden Moskitonetze an die Kinder ausgegeben, um nachts das Stechen der Anopheles-Moskitos zu vermeiden. Der nahe Nil ist ein ideales Brutgebiet für diese Mücke, die Malariaüberträger ist.

14 14 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Zunächst schauen die Kinder neugierig, was wird da verteilt? Dann erhält jedes Kind ein Moskitonetz und hört gut zu, wie die Netze sinnvoll aufgehängt werden, um sich zu schützen.

15 15 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Ein sog. „Meningitis-Gürtel“, der sich nördlich des Äquators von Afrikas Osten nach Westen zieht, bedroht auch den Sudan.

16 16 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Zusammen mit dem Gesundheits- ministerium werden Impfungen gegen Meningitis/Hirnhaut- entzündung und auch gegen Masern vorgenommen. Kinder, Eltern und Nachbarn unterziehen sich der unangenehmen aber hilfreichen Impfung.

17 17 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Im Sommer 2013 hat eine große Nilflut zu schlimmen Verwüstungen auch in der Schule Gabarona geführt.

18 18 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Eine große Hilfswelle lief an: Studenten u. YMCA-Mitarbeiter verteilten Kleidung und renovierten die von der Nilflut angegriffenen Schulmöbel

19 19 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Die Kinder helfen natürlich mit und übernehmen ihre Schule später wieder dankbar. Denn Schule bedeutet auch, keine Langeweile zu haben.

20 20 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Wir wollen als EJW-Weltdienst auch weiterhin diese Schule unterstützen!

21 21 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Damit die entwurzelten Kinder im Sudan Bildung bekommen

22 22 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Unterstützung und das Gebet! DANKE, dass Sie sich für uns interessieren. Danke für Ihre Unterstützung und Ihr Gebet!

23 23 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr. WageehOktober 2013 Kontakt: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg EJW-Weltdienst Haeberlinstraße 1-3, Stuttgart Telefon (Sekretariat) Homepage: Referent: Fritz Leng, Spendenkonto: EKK Kassel BLZ Konto-Nr IBAN: DE BIC: GENODEF1EK1 Projekt-Nr. SUD103 Sudan – Gabarona Schule YMCA Khartoum Fotos: Andrea Kalmbach, Berti Kober, Dr. Wageeh Text: Ursula Hettinger, Fritz Leng Copyright: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg © EJW-Weltdienst Stand: Oktober 2014 Alle Rechte, insbesondere das der Vervielfältigung, der Verbreitung, der auch nur auszugsweisen Wiedergabe und der Speicherung in Datenbanken vorbehalten. Auf Augenhöhe


Herunterladen ppt "1 Stark machen EJW-Weltdienst Jahresaktion 2015/2016 Sudan: Schule für Flüchtlingskinder in Gabarona Texte und Fotos: Ursula Hettinger, Berti Kober, Dr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen