Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Page 1 Umweltschutz fängt schon bei dir an! Von Arina Dowgaljuk Klasse 9b Lyzeum № 7 Leiterin Stschaewa N.A.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Page 1 Umweltschutz fängt schon bei dir an! Von Arina Dowgaljuk Klasse 9b Lyzeum № 7 Leiterin Stschaewa N.A."—  Präsentation transkript:

1 Page 1 Umweltschutz fängt schon bei dir an! Von Arina Dowgaljuk Klasse 9b Lyzeum № 7 Leiterin Stschaewa N.A.

2 Page 2 Das Ziel: Einbeziehung der breiten Massen der Menschen in die Umwelterhaltung. Die Aufgaben: der Zustand des Wassers im Fluss Angrapa untersuchen und analysieren; die Interesse der Leitung der Stadt zu den Problemen unseres Flusses hinzuziehen; bei den Schülern das Interesse zum Umweltschutz entwickeln.

3 Page 3 Aktualität: Damit jeder Mensch eine günstige Umwelt genießen konnte, wurde 2013 laut des Erlasses des Präsidenten V.V. Putin als Jahr der ökologischen Kultur und Naturschutzes erklärt.

4 Page 4 Die ökologische Situation auf der Erde und in unserem Land ist jetzt sehr kompliziert. Ozonloch, Wald- und Robbenaussterben, Luft- und Wasserverschmutzung, Nahrungsmittelvergiftung, Müllberge – all das führt zur Menschenkatastrophe.

5 Page 5 Die Menschheit steht am Abgrund der ökologischen Katastrophe. Die Luft, das Wasser, der Boden sind die wichtigsten Grundlagen des Lebens. Sie bilden ein ökologisches System. Aber jetzt sind diese Lebensgrundlagen durch Konsum und Produktion stark bedroht.

6 Page 6 Mit einer raschen wirtschaftlichen und industriellen Entwicklung ist für die ganze Welt eine Reihe von Umweltproblemen entstanden. Viele Länder müssen große Anstrengungen unternehmen, um zur Reinhaltung der Natur beizutragen.

7 Page 7 Viele verschiedene Veranstaltungen sind für diesen Zeitraum geplant. Doch der Naturschutz betrifft nicht nur unser Land.

8 Page 8 Die Umweltverschmutzung ist nach dem Problem des Friedenskampfes zum wichtigsten Problem unseres Jahrhunderts geworden.

9 Page 9 So sind viele internationale Maßnahmen geplant für den Schutz der Ostseeküste. Daran nehmen solche Länder wie Polen, Deutschland, Schweden, Litauen, und Russland teil.

10 Page 10 Fast in jedem Land gibt es eine „Grüne Partei“. Ihre Mitglieder sehen ihre Aufgabe darin, den Tod unseres Planeten nicht zuzulassen.

11 Page 11 Die internationale Umweltschutzorganisation „Greenpeace“ bekommt immer mehr Anhänger auch in Russland. Sie nehmen an verschiedenen Naturschutzaktionen teil und machen auch andere Menschen auf die ökologischen Probleme aufmerksam.

12 Page 12 Der Umweltschutz ist nicht nur die Sache der Öffentlichkeit, sondern auch die Bürgerpflicht jedes Menschen.

13 Page 13 Wir alle haben was zu tun, denn wir sind Umweltschützer zugleich. Aber wir können und müssen die Umweltzerstörung stoppen.

14 Page 14 Auch die Schüler unseres Lyzeums interessieren sich für die Probleme des Umweltschutzes. Es gibt bei uns eine Arbeitsgemeinschaft, die Qualität des Wassers im Fluss Angrapa bestimmte. Ich bin auch Mitglied dieser Gruppe.

15 Page 15 Wir führten die Untersuchengen im Laufe einiger Jahre durch. Die Arbeit wurde im Jahre 2003 begonnen.

16 Page 16 Wir prüften das Wasser aus dem Fluss und verglichen die Ergebnisse der verschiedenen Jahre.

17 Page 17 Es wurde die Trübe, die Härte und die Farbe des Wassers untersucht. Wir kontrollierten auch das Vorhandensein im Wasser solchen chemischen Elemente wie: Chlor, Eisen, Blei, Natriumoxyd und andere.

18 Page 18 Die Farbe des Wassers wurde an drei Stationen untersucht. Hier sind die Ergebnisse.

19 Page 19 Ergebnisse der Härte des Wassers.

20 Page 20 Die Trübe des Wassers. Ergebnisse der Untersuchengen von vier Jahren.

21 Page 21 Wir stellten fest: das Wasser in unserem Fluss wird mit jedem Jahr schlechter. Davon wurde die Administration unserer Stadt benachrichtigt. Wir machten dabei einige Vorschläge für die Reinigung des Flusses. Es ist sehr wichtig, denn das Wasser von Angrapa kommt in den Fluss Pregolja, später in Kaliningrader Bucht und dann in die Ostsee.

22 Page 22 Mit unserer Arbeit möchten wir die Aufmerksamkeit unserer Stadtbewohner auf die ökologische Situation in der Stadt richten.

23 Page 23 Fazit: Jeder Mensch muss an dem Naturschutz teilnehmen.

24 Page 24 Literatur: Проектная работа по экологии на тему: «Мониторинг качества воды в реке Анграпа» МБОУ Лицей № 7 httpwww.google.ru


Herunterladen ppt "Page 1 Umweltschutz fängt schon bei dir an! Von Arina Dowgaljuk Klasse 9b Lyzeum № 7 Leiterin Stschaewa N.A."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen