Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Es gibt ein Europa ohne Grenze. Keine Landesgrenzen Muttersprache, Glaube, Kultur und Traditionen jedes Landes nicht verlieren Gleichzeitig die Selbstständigkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Es gibt ein Europa ohne Grenze. Keine Landesgrenzen Muttersprache, Glaube, Kultur und Traditionen jedes Landes nicht verlieren Gleichzeitig die Selbstständigkeit."—  Präsentation transkript:

1 Es gibt ein Europa ohne Grenze

2 Keine Landesgrenzen Muttersprache, Glaube, Kultur und Traditionen jedes Landes nicht verlieren Gleichzeitig die Selbstständigkeit jedes Landes Keine Ausländerfeind- lichkeit Gemeinsame Währung Gemeinsame Wirtschafts- und Sozialunion

3  Die Europaflagge besteht aus einem Kranz aus zwölf goldenen, fünfzackigen, sich nicht berührenden Sternen auf azurblauem Hintergrund.  Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und erst 1986 von der Europäischen Gemeinschaft übernommen.  Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit.

4  Dazu gehören jetzt 27 Staaten Mitglieder der Europäischen Union

5 Belgien Italien Rumänien Bulgarien Lettland Schweden Dänemark Litauen Slowakei Deutschland Luxemburg Slowenien Estland Malta Spanien Finnland Niederlande Tschechien Frankreich Österreich Ungarn Griechenland Polen Vereinigtes Königreich Irland Portugal Republik Zypern

6  Die Melodie stammt aus dem letzten Satz der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven (1824), welche in Wien komponiert wurde.  Das Gedicht hat Friedrich Schiller geschrieben.  1972 nahm der Europarat nur die Melodie als eigene Hymne an. Hinweistafel in Wien, Ungargasse Nr. 5

7  Dieses Gedicht entsprang Schillers idealistischer Vision der Menschen, die zu Brüdern werden - einer Vision, die Beethoven teilte.  Ohne Worte, in der universalen Sprache der Musik, ist die Hymne Ausdruck der idealistischen Werte Freiheit, Frieden und Solidarität, für die Europa steht. Ludwig van Beethoven Friedrich Schiller

8 Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg  Viele Nationen wohnen in Europa.  Alle wollen in Frieden leben.  Unterschiedliche Sprachen und Kulturen trennen die Völker.  Aber das ist Ausdruck der Vielfalt Europas.

9  Das ist eine wirtschaftliche und soziale Union.  Die Union bedeutet Einheit und Gleichheit, Frieden und Demokratie. Kommissions- präsident José Manuel Barroso

10  Sprachen, Glaube, Muttersprache, Kultur und Traditionen jedes Landes bleiben in der Union. Sitz des Europäischen Parlaments

11 Europäische Union hat gemeinsames Geld - Euro

12 1. Wie viele Länder gehören 2007 der Europäische Union an? a) 15 b) 25 c) Wie viele Sterne hat die Europaflagge? a) 10 b) 12 c) Wer hat die Musik komponiert? a) Mozart b) Schubert c) Beethoven 4. Wie heißt gemeinsames Geld? a) Rubel b) Dollar c) Euro 5. Wer hat das Gedicht geschrieben? a) Goethe b) Schiller c) Heine


Herunterladen ppt "Es gibt ein Europa ohne Grenze. Keine Landesgrenzen Muttersprache, Glaube, Kultur und Traditionen jedes Landes nicht verlieren Gleichzeitig die Selbstständigkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen