Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist die Frage? Sven Koerber-Abe, 2012. Nein, ich komme aus Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist die Frage? Sven Koerber-Abe, 2012. Nein, ich komme aus Berlin."—  Präsentation transkript:

1 Was ist die Frage? Sven Koerber-Abe, 2012

2 Nein, ich komme aus Berlin.

3 Ja, ich arbeite im Restaurant.

4 Mit meinem Auto.

5

6 97 Euro.

7 Um 12 Uhr.

8 Nein, nicht in Frankfurt.

9 Ja.

10 Peter Meier.

11 Nein, aber eine Jacke.

12 Mit ihrem Freund.

13 Ja, Sabine hat einen.

14 Ja, mit seiner Mutter.

15 Heute.

16 In England.

17 Basketball.

18 Eine Pizza.

19 Ein Buch.

20

21 Unterrichts-Vorschlag Diese Interviewübung kann am besten in Partner- oder Gruppenarbeit gemacht werden. Es wird jeweils eine Antwort gezeigt, zu der die Lerner eine passende Frage finden sollen. Z.B. bei Slide 2: Zu „Nein, ich komme aus Berlin.“ wäre „Kommst du aus München?“ eine passende Frage. Um die Lerner auf diese Übungsart hinzuführen, könnte man bei Slide 2 zunächst die Frage vorgeben, bzw. die Frage zunächst gemeinsam in der Klasse finden. Die folgenden Fragen werden in Partner- oder Kleingruppenarbeit gemacht, wobei nach einigen Durchgängen darauf geachtet werden sollte, öfters die Partner zu wechseln oder neue Gruppen zu bilden, damit sich das Sprechen nicht in immer gleichen Abläufen mit der selben Person festläuft. Den Lernern wird etwas Zeit für die Partnerarbeit gegeben (ca. 30 Sekunden bis 1 Minute pro Aufgabe), danach werden die jeweiligen Lösungsvorschläge in der Klasse besprochen. Die Antworten und passenden Fragen können von den Lernern auch zu kleinen Dialogen ausgebaut werden. 1/2

22 Diese Dialoge können noch erweitert werden, indem jeweils zwei Lerner einen Dialog vor der Klasse spielen müssen. Dabei können sie auch Rollen annehmen, die andere Lerner vorgeben, z.B. Brad Pitt fragt Angelina Jolie in einem Restaurant in Hollywood. Hierbei sollten die Lerner auch auf gelungene Intonation und (für eine lebendige Stimmung in der Klasse gerne auch etwas übertriebenes) Schauspiel achten. 2/2

23 The text of this work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License. To view a copy of this license, visit: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/ What this means is that You are free to Share — to copy, distribute and transmit the work to Remix — to adapt the work Under the following conditions: Attribution — You must give appropriate credit, provide a link to the license, and indicate if changes were made. You may do so in any reasonable manner, but not in any way that suggests the licensor endorses you or your use. NonCommercial — You may not use the material for commercial purposes. ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. No additional restrictions — You may not apply legal terms or technological measures that legally restrict others from doing anything the license permits.

24 Author:Sven Koerber-Abe, 2012http://sven.kir.jp/aot/ Image:Slide 1:Thinking man by Hussein Afzal, 2012, Public Domain, Publicdomainpictures.net FontLiberation Sans SoftwareLibreOffice (OpenOffice)


Herunterladen ppt "Was ist die Frage? Sven Koerber-Abe, 2012. Nein, ich komme aus Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen