Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

APA-Journale neu 28.10.2003. Inhaltliche Highlights Grundsätzliches Marke Journale wird ins Web transferiert. Unter journal.apa.at entsteht das Branchen-Informationsportal.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "APA-Journale neu 28.10.2003. Inhaltliche Highlights Grundsätzliches Marke Journale wird ins Web transferiert. Unter journal.apa.at entsteht das Branchen-Informationsportal."—  Präsentation transkript:

1 APA-Journale neu

2 Inhaltliche Highlights Grundsätzliches Marke Journale wird ins Web transferiert. Unter journal.apa.at entsteht das Branchen-Informationsportal der APA. Qualität wird beibehalten und ausgebaut – tendenziell aktueller und exklusiver. Die Gestaltung orientiert sich stark an der gewohnten Print- Ausgabe der Journale, auch wird viel Wert auf komfortable Druckoptionen gelegt. Zusammenführung der Inhalte BusinessLine und Journale. Insgesamt werden 14 Journal-Branchen abgedeckt.

3 Inhaltliche Highlights Innovatives Kunden steigen über eine freie Homepage (Aushängeschild mit Grundinformation zu den Journalen und Meldungsbeispielen) mittels Passwort in ihr Thema – Ihr Journal – ein. Synergien: Klassische Journal-Inhalte werden mit OTS- und DeFacto- Contents nach redaktionellen Kriterien verschnitten. Angebot neuer Brancheninhalte / neuer Schwerpunkte jederzeit möglich. Journal als pdf ausdruckbar. Täglicher Journale Ticker pro Branche ist mit dem Portal verlinkt informiert und verweist auf Weiterführendes. Redakteure machen APA-Quellenvielfalt direkt und indirekt branchenspezifisch nutzbar.

4 Nutzen und Mehrwert Für den Kunden: Das Journal wird aktueller, exklusiver, individueller und flexibler. Einfache Umstellung für bestehende Kunden, erhalten ihren Content weiter. Verbindung gewohnte Qualität & Möglichkeiten des Web. Grundsätzlich aktueller als Print-Journal, da auch öfter in der Woche branchenrelevante Meldungen gelesen werden können. Durch Top-Themen mit Hintergründen wird das Online-Journal exklusiver und branchengerechter als das Print-Journal. Individueller als das Print-Journal, da über Stichwortsuche auch spezifische Themenkomplexe recherchierbar sind (z.B. Telekom im Journal IT). Flexibler als das Print-Journal (redaktionelle Reaktion innerhalb kürzester Zeit möglich). Möglichkeit der unmittelbaren, direkten Interaktion mit der Redaktion. Mein Journal ausdruck- und sammelbar (gedruckt wird alles, was im Zeitraum der letzten 7 Tage auf das Portal gestellt wurde / Option auch nur ein Tag). Elektronische Archivierung ist möglich. Vielseitige Querverweise (DeFacto, OTS, länger zurückliegende Meldungen).

5 Nutzen und Mehrwert Für die APA: Kostenoptimierung Produktionsoptimierung Als Themenpool vielseitig anwendbar: Entscheidungsträger, Web-Seiten, Intranetze usw. Ideale Grundlage für CP-Contents leichter erweiter- und ergänzbar Integration mit anderen MM-Diensten leichter (Business-SMS, usw. usw.)

6 Aufbau des Journals im Web Nach der freien Startseite gelangt der Kunde zum individuellen Branchen-Überblick Dort findet man übersichtlich geordnet: Tagesaktuelle Branchennachrichten (3-10/t). Top-Thema der Woche: Exklusiv zusammengefasster Hintergrundbericht zum wichtigsten Ereignis der Branche. Top-Themen der Vorwochen als Titel-Liste. Umfassende Verweise, Auswahl- und Suchhilfen.

7 Aufbau des Journals im Web Über den Branchenüberblick gelangt der Kunde zu vertiefenden Top-Themen: Top-Themen werden in Form eines Dossiers mit kommentierten Hintergründen, Quellenverweisen, Links und wichtigen aktuellen und früheren Kurzmeldungen präsentiert. Themengerechte Auswahl und Zusammenstellung durch jeweiligen Fachredakteuer. In dieser Form absolut exklusiv recherchiert und zusammengestellt. Mindestens 1 mal pro Woche pro Branche.

8 Beispielhafter Kundenbesuch journale.apa.at / Freier Bereich: Allgemeine Produktinformation Branchenübersicht Preise Abo-Bestelloption (für Portal und täglichen Ticker) Kontakt Eintragungsmöglichkeit Newsletter: unregelmäßige Produktionformation / News – nicht zu verwechseln mit Ticker. Beispielmeldungen: Top-Themen und Meldungen des aktuellen Marktgeschehens (mehr dazu siehe unten), außerdem Demonstration der Druckfunktionalität. relevante Medienberichte (DeFacto) und Presseaussendungen (OTS). Für bestehende Kunden: Log-In.

9 journal.apa.at / Freier Bereich

10 Beispielhafter Kundenbesuch Einstieg journal.apa.at (freier Bereich). Eingabe User & Passwort. Automatische Weiterleitung zu abonnierter Branche bzw. – bei mehreren Abos – zu zwischengeschalteter Auswahlseite. Überblicksseite = Startseite einer abonnierten Branche: Letztes Top-Thema (große Story, mit Hintergrundberichten und Verweisen) wird angerissen, Bild in einer Voransicht dargestellt. Weitere aktuelle Top-Themen über deren Titel verlinkt. Die letzten Meldungen des aktuellen Marktgeschehens (Kurz-Meldungen). Zusätzliche Verweise zu 7-Tage Übersichtsseiten beider Bereiche. Bei jeder Meldung angegeben: das jeweils erste redaktionell vergebene Stichwort, bei Klick darauf wird eine Suche nach weiteren relevanten Meldungen zu diesem Stichwort gestartet und ausgegeben. Druckoptionen: Journal drucken aktueller Tag (alle Meldungen der abonnierten Branche eines Tages, inkl. Hintergründe, Verweise, Medienberichte, Presseaussendungen), Journal drucken letzte 7 Tage (alles der letzten Woche). Beides wird als gebrandetes pdf erstellt. Weitere Optionen über das Menü: Medienberichte zur Branche. Presseaussendungen zur Branche. Archiv (mit Volltext- und Stichwortsuche, Datumseinschränkung und Suchprofilen). Dauer der Archivierung: ein Jahr. Feld für Schnellsuche.

11 journal.apa.at / Überblick

12 Beispielhafter Kundenbesuch Top-Thema: Darstellung einer zentralen Story der Branche: Kompletter, redaktionell verfasster Text. Illustrationen und Fotos. Zusätzlich der Blick hinter die Story und darüber hinaus: kommentierte Links zu APA-eigenen (DeFacto, OTS etc.) und APA-fremden Quellen (z. B. im Netz veröffentlichte Studien), kostenpflichtige Quellen sind gekennzeichnet. Außerdem Verweise zu weiteren relevanten Portal-eigenen Stories. Die Hintergründe und Verweise werden redaktionell aufbereitet, deutlich gemacht auch durch die Darstellung eines verantwortlichen Redakteurs (inkl. Namens- und Kontakt-Angabe). Der User wird über ein grafisches System geführt. Zusätzlich zu den von der Übersichtsseite bekannten Druckoptionen gibt es die Möglichkeit, einzelne Top-Themen (inkl. Hintergründe und Verweise) als Dossier auszudrucken (pdf). Zwischen den aktuellen Top-Themen kann geblättert werden, der Zwischenschritt über eine Übersichtsseite ist nicht notwendig.

13 journal.apa.at / Top-Thema


Herunterladen ppt "APA-Journale neu 28.10.2003. Inhaltliche Highlights Grundsätzliches Marke Journale wird ins Web transferiert. Unter journal.apa.at entsteht das Branchen-Informationsportal."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen