Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SHAKESPEARE A SYNOVÉ Bücherwelt-Bussiness. Beantworten Sie folgende Fragen Übung 1 1.Was meinen Sie, was bedeutet der Besitzer der Buchhandlung? 2.Haben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SHAKESPEARE A SYNOVÉ Bücherwelt-Bussiness. Beantworten Sie folgende Fragen Übung 1 1.Was meinen Sie, was bedeutet der Besitzer der Buchhandlung? 2.Haben."—  Präsentation transkript:

1 SHAKESPEARE A SYNOVÉ Bücherwelt-Bussiness

2 Beantworten Sie folgende Fragen Übung 1 1.Was meinen Sie, was bedeutet der Besitzer der Buchhandlung? 2.Haben Sie manchmal ein Buch z. B. im Englisch, Deutsch oder Französisch gelesen? Haben Sie es versucht? 3.Kennen Sie Bücher, welche gedreht haben? 4.Lesen Sie persönlich verschiedene Bücher in dieser Zeit viel oder wenig? Oder gehen Sie lieber z. B. ins Kino? 5.Wenn Sie lesen, welche Bücher mögen Sie?

3 Übung 2 Hören Sie die Aussage und ergänzen Sie die Worte im Text: Ja, aber die Zeit ist so gegangen, dass wir nach einem Jahr _____________ _____________, dass es ziemlich gut geht und haben wir dann eine weitere _______________________ geöffnet. Und das war in Český Krumlov, so das ist eine ___________ __________ im Südböhmen, so eine wunderbare, wunderschöne Stadt mit sehr vielen Touristen, so das war ______ _________, weil es ist so, die zweite ______ ____________ besuchte Stadt von Touristen in Tschechien und wir mit unseren englischen und deutschen _______________ wollten versuchen so, ob es möglich ist und wie es __________ __________, ein Buchgeschäft dort _____ ____________. Das ist auch sehr gut gegangen, so mussten wir weiter ______________, wie es weiter gehen soll und die Überlegung ist _____ _________________, dass wir eine weitere Buchhandlung geöffnet haben und die ist in Prag, _____ ______________ Prag in der Nähe von der Karlsbrücke auf der Malá Strana.

4 Übung 3 Beantworten Sie folgende Fragen: Wie viel Buchhandlungen hatte Herr David Průša in Tschechien? In welchem Jahr wurde Herr Průša eigene erste Firma gegründet? Wurde Herr Průša erste Firma allein gegründet? Hatte Herr Průša auch andere Buchhandlungen nicht in Tschechien, aber z.B. in Polen, in der Slowakei, in Deutschland?

5 Ergänzen Sie Positiv, Komparativ und Superlativ: Übung 4

6 Ergänzen Sie das Präsens und das Präteritum: Übung 4


Herunterladen ppt "SHAKESPEARE A SYNOVÉ Bücherwelt-Bussiness. Beantworten Sie folgende Fragen Übung 1 1.Was meinen Sie, was bedeutet der Besitzer der Buchhandlung? 2.Haben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen