Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stanislav Blecha Die Arbeit eines Dolmetschers. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Was ist die Aufgabe eines Dolmetschers? Was für Kenntnisse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stanislav Blecha Die Arbeit eines Dolmetschers. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Was ist die Aufgabe eines Dolmetschers? Was für Kenntnisse."—  Präsentation transkript:

1 Stanislav Blecha Die Arbeit eines Dolmetschers

2 Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Was ist die Aufgabe eines Dolmetschers? Was für Kenntnisse muss ein Dolmetscher haben? Welche Vorteile und welche Nachteile hat die Arbeit eines Dolmetschers? Was meinen Sie? Haben Sie schon mit einem Dolmetscher zusammengearbeitet? Wie ist es verlaufen?

3 Übung 2 HÖREN SIE DIE AUSSAGEN UND ERGÄNZEN SIE DIE VERBEN IM TEXT Und mir _______ etwas sehr Peinliches ________________: Einmal ____________ ich für eine Gruppe von Autohändlern, Autoverkäufern ___________________. Und der Sprecher _______ der Direktor einer Dachorganisation für den Autohandel. Und es _____ in einem gemieteten Saal voll von diesen Autoverkäufern. Und der Direktor _________: Viele von euch beteiligen sich schon intensiv daran. Und ich __________ auf Tschechisch sagen: Mnozí z vás se na tom již intenzivně podílejí. Aber ich _______ in einer Spannung, ich ________ mich ____________, _________________, und __________: Mnozí z vás se na tom intenzivně podělají. Das heißt auf Deutsch: Manche von euch machen schon daraus in die Hose. Ja, und jetzt _______ ein Hallo im Saal, ein riesiges Echo, alle __________ _____________, ja, die Versammlung ________ ______________. Nur der Direktor ___________ nicht, worum es geht, worüber man lacht, und ____________ mich: Worüber lachen alle die Leute? Und ich ____________ das auspacken, ich musste sagen: Naja, es __________ zu einem Verplappern des Dolmetschers.

4 Übung 3 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Um welche Stelle hat sich er ursprünglich beworben? 2.Woher kamen die Leute, mit denen er im Autowerk Mlada Boleslav gearbeitet hat? 3.Was ist bei der Arbeit wichtig, damit die Arbeit angenehm ist? 4.Ist ihm schon etwas Peinliches passiert? Falls ja, was?

5 Übung 4 ERGÄNZEN SIE DAS PRÄSENS UND DAS PERFEKT: PräsensPräteritumPerfekt _________________er wollte_________________ _________________er war_________________ _________________er sagte_________________ _________________er musste _________________ _________________er sollte_________________ _________________er kam_________________ _________________er interessierte sich _______________

6 Übung 5 ERGÄNZEN SIE DAS PRÄSENS UND DAS PRÄTERITUM PräsensPräteritumPerfekt _______________________________er hat festgestellt _______________________________er hat angefangen _______________________________er hat erhalten _______________________________er ist emigriert _______________________________er hat gelacht _______________________________es ist passiert _______________________________er hat geleitet

7 Übung 5 ERKLÄREN SIE MIT EIGENEN WORTEN DIE FOLGENDEN BEGRIFFE der Reiseleiter die Agentur der Dolmetscher der Emigrant der Direktor

8 Notieren Sie folgende Vokabeln: feststellenzjistit, zpozorovat, stanovit die Kenntnisznalost der Reiseleiterturistický průvodce der Auftragzakázka, nařízení die Staatsbürgerschaftstátní občanství ursprünglichpůvodně leitenvést, řídit herrschenpanovat, vládnout der Vorwurfvýtka, výčitka peinlichtrapný verplappernpodřeknout se, prokecnout se das Gefühlpocit


Herunterladen ppt "Stanislav Blecha Die Arbeit eines Dolmetschers. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Was ist die Aufgabe eines Dolmetschers? Was für Kenntnisse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen