Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Effectivity Hilfe bei der Zeitorganisation. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Wie organisieren Sie Ihre Zeit? Haben Sie damit Probleme?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Effectivity Hilfe bei der Zeitorganisation. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Wie organisieren Sie Ihre Zeit? Haben Sie damit Probleme?"—  Präsentation transkript:

1 Effectivity Hilfe bei der Zeitorganisation

2 Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Wie organisieren Sie Ihre Zeit? Haben Sie damit Probleme? Was ist für eine gute Zeitorganisation wichtig? Was meinen Sie? Beschreiben Sie, wie Sie Ihren typischen Alltag organisieren? Wie motivieren Sie sich? Was möchten Sie in Ihrem Leben noch unbedingt schaffen? Was sind Ihre Träume? Erreichen Sie meistens Ihre Träume und Ziele oder träumen Sie nur?

3 Übung 2 HÖREN SIE DIE AUSSAGEN UND ERGÄNZEN SIE DIE RICHTIGEN ENDUNGEN: Also, ich kann sagen, jed___ Tag ab fünf Uhr wir sind zusammen und wir arbeiten an dies____ Thema. Oder es kann ein___ Seminararbeit oder Hausarbeit oder, ja, Hausaufgabe sein. Das Thema Hausaufgabe kann man also mit dieser Technik beenden. Also, natürlich, da gibt es so viel___ Möglichkeiten, was man jed___ Tag machen kann. Wir haben Internet und wir haben so viel___ Möglichkeiten, was wir am Wochenende und mit unser____ Freunden machen können. Aber was wichtig ist, ist eine eigen___ Sache auswählen und dies___ Sache bearbeiten. Also, ich möchte gut in Mathematik sein, so muss ich mich auf Mathematik konzentrieren und nicht auf ander___ Sachen.

4 Übung 2 HÖREN SIE DIE AUSSAGE UND ERGÄNZEN SIE DIE RICHTIGEN ENDUNGEN: So, was wichtig ist, ist also oft mit mein___ stark___ Seite oder mit mein____ Talent zu arbeiten. Und was hilft ist, jed___ Tag nur mein__ Zeit dafür haben, so dies___ Zeit ist jed___ Tag nur für mi___ und Mathematik. Ist nicht für ander___ Leute, ist nicht für s, ist nicht für mein____ Hobbys, aber ist für mein___ Talent, und in dies____ Beispiel ist es Mathematik. Und was hilft, ist dies____ Pomodoro-Technik, und das bedeutet, dass man hat ein___ Tomate, es ist die Technik aus Italien, und dies___ Tomaten arbeiten so, dass du hast 25 Minuten, und dies___ 25 Minuten du fokusierst di__ nur für dies___ Thema und machst nichts anderes. Und das ist sehr wichtig, in dies___ Zeit fokusiert sein.

5 Übung 3 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Können Sie den Begriff Procrastination erklären? Was ist Coaching? Womit beschäftigt sich Osobní produktivita CZ? Was ist die sogenannte Pomodoro-Technik? Womit hilft den Leuten die GDT Technik?

6 Übung 4 ERGÄNZEN SIE DAS VERB KÖNNEN: 1.Ich habe ein Ziel, aber ich weiß nicht, wie ich dieses Ziel erreichen ___________. 2.Wir ______________ damit helfen. 3.Es gibt viele Möglichkeiten, was man jeden Tag machen ________. 4.Also, ich _________ sagen, jeden Tag ab fünf Uhr arbeiten wir zusammen an diesem Thema. 5.Du _______ nicht ins Kino gehen, weil du die anderen Sachen machen musst. 6.Ihr_________ die Arbeit nicht beenden.

7 Übung 5 SCHREIBEN SIE DIE SÄTZE AUS DER ÜBUNG 5 IM PRÄTERITUM: 1.Ich habe ein Ziel, aber ich weiß nicht, wie ich dieses Ziel erreichen kann. 2.Wir können damit helfen. 3.Es gibt viele Möglichkeiten, was man jeden Tag machen kann. 4.Also, ich kann sagen, jeden Tag ab fünf Uhr arbeiten wir zusammen an diesem Thema. 5.Du kannst nicht ins Kino gehen, weil du die anderen Sachen machen musst. 6.Ihr könnt die Arbeit nicht beenden.

8 Übung 5 Ergänzen Sie das Präteritum der Modalverben: KÖNNENMÜSSENDÜRFENWOLLENSOLLEN ich du er / sie / es wir ihr Sie / sie

9 Notieren Sie folgende Vokabeln: der Traumsen geht in Erfüllungnaplnit, splnit das Zielcíl, záměr beendenskončit, dokončit führenvést verbessernvylepšit, zlepšit der Planplán auswählenvybrat bearbeitenzpracovat das Dingvěc, záležitost der Gedankemyšlenka, představa verplantnaplánovaný


Herunterladen ppt "Effectivity Hilfe bei der Zeitorganisation. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN Wie organisieren Sie Ihre Zeit? Haben Sie damit Probleme?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen