Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tobias Gonschorek Die Krise. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Wenn man die Krise sagt, was stellen Sie sich vor? Können Sie diesen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tobias Gonschorek Die Krise. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Wenn man die Krise sagt, was stellen Sie sich vor? Können Sie diesen."—  Präsentation transkript:

1 Tobias Gonschorek Die Krise

2 Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Wenn man die Krise sagt, was stellen Sie sich vor? Können Sie diesen Begriff erklären? 2.In allen Medien spricht man heutzutage von der Finanzkrise. Wie hat die Krise Ihr Leben beeinflusst? 3.Wie hat die Finanzkrise die Existenz Ihrer Firma beeinflusst? 4.Was für eine Methode hat Ihre Firma, um die Krise zu überleben? 5.Wissen Sie, welche Länder in der EU mit der Finanzkrise kämpfen und wie?

3 Übung 2 KORRIGIEREN SIE DIE FEHLER IN DIESER PASSAGE Wir haben dann einfach überlegt, wie gehts weiter, können wir weiteres Geld aufnehmen, können wir wirklich das Risiko, wollen wir das tragen privat, wenn man eine bestimmte Summe ja verliert, die kann man als junger Mensch dann im Leben aufholen und man kommt dann irgendwo auf eine Schwelle, wo man sagt: Wenn ich das jetzt als Schulden habe, das schaffe ich nie wieder im meinem Leben, das dann ist mein Leben geprägt, dass ich einfach in Schulden bin. Und wir hatten dann überlegt, das war ja der Internetboom, die ist wurde von großen Firmen angefangen kleine Firmen aufzukaufen um einfach weiter zu wachsen um an den Boom teilzunehmen und wir haben uns einfach überlegt und entschlossen dazu: Wir wollen die Firma verkaufen.

4 Übung 3 BILDEN SIE DIE AKTIVSÄTZE 1.Die kleinen Firmen wurden von großen Firmen gekauft. 2.Wir wurden dann von der Firma XY übernommen. 3.Alle Firmen sind von Technikliebhabern gegründet worden. 4.In solchen großen Firmen wird mit Angst gearbeitet. 5.Diese Ehrlichkeit wird auch in größere Firmen gebracht.

5 Übung 4 BILDEN SIE DIE PASSIVSÄTZE 1.Ich habe einfach Erleuchtung gefunden. 2.Wir haben eine bestimmte Summe verloren. 3.Die Schulden prägen mein Leben. 4.Wir haben unsere Firma verkauft. 5.Jetzt bringe ich einen anderen Aspekt mit.

6 Übung 5 BILDEN SIE PASSENDE PAARE das Geldmotivieren das Risikosich konzentrieren auf Verkaufaufnehmen auf einer gewissen Ebenetreffen die Mitarbeitertragen die Entscheidungstecken bleiben

7 Übung 6 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Als sie die Firma verkaufen wollten, mussten sie einen Interessent lange suchen? 2.Was alles hat die große Firma kontrolliert? 3.Wie viel Angestellte waren am Schluss in der Firma? 4.Warum haben später einige Mitarbeiter ihre Motivation verloren? 5.Warum hat er bei der Firma gekündigt?

8 Notieren Sie folgende Vokabeln: das Geld aufnehmenvypůjčit si peníze aufholendohonit, vyrovnat die Schulddluh, vina prägenovlivňit, formovat entschließenrozhodnout se der Anruftelefonát der Gewinnzisk schrittweisekrok po kroku, postupně das Faibleslabina die Bewertungohodnocení teilhabenpodílet se eine Entscheidung treffenučinit rozhodnutí die Sichtweiseúhel pohledu der Zwangnátlak die Erleuchtungosvícení, vnuknutí die Ehrlichkeitopravdovost, upřímnost


Herunterladen ppt "Tobias Gonschorek Die Krise. Einführung Übung 1 BEANTWORTEN SIE FOLGENDE FRAGEN 1.Wenn man die Krise sagt, was stellen Sie sich vor? Können Sie diesen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen