Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie die Schule einfach mehr Spaß macht…. Aus der Geschichte des Schulwesens in Russland in Russland Nikolai Bogdanow-Belskij. Beim Kopfrechnen. 1895 60er.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie die Schule einfach mehr Spaß macht…. Aus der Geschichte des Schulwesens in Russland in Russland Nikolai Bogdanow-Belskij. Beim Kopfrechnen. 1895 60er."—  Präsentation transkript:

1 Wie die Schule einfach mehr Spaß macht…

2 Aus der Geschichte des Schulwesens in Russland in Russland Nikolai Bogdanow-Belskij. Beim Kopfrechnen er Jahre des19. Jahrhunderts-eine Bildungsreform ( klassische Gymnasien, Realschulen, Fachschulen, Semstwo-Schulen). Früher lernte man Lesen und Schreiben nur in Klöstern. Im 18. Jahrhundert-die Reformen von Peter I; die Fachschulen. Anfang des 19. Jahrhunderts-die ersten Mittelschulen.

3 In der Schule spaßt man gern

4 Zuckertüte kam erstmal in Jena auf erschien in Dresden erschien in Leipzig Wiesa, Karl August Nestler «Und dafür soll ich nun 13 Jahre lang büffeln ?»

5 MontagDienstagMittagDonnerstagFreitagSamstag Spo SpoGesDeu Bio BioGesSL MatErdEngRus Rus Rus Bio Bio Rus RusWer/HanMatRusLit Spo Spo DeuWer/HanErdLitMatKun Rus RusMat MatEngÖkö Mus Deu 6. Kl. Hamburg 6. Kl. Mytistschi Zahl. Der Fächer 1314 Zahl der Stunden pro Woche 3030 Fächer, die es jeden Tag gibt Deu.MatMat FremdsprachenErdDeu.Eng schulfreie Tage SonntagSonntag MontagDienstagMittagDonnerstagFreitagDeuErdRel/EthKunEng DeuDeuDeuMatMat GesEngEngPhyWer/Han MatEngMatMusWer/Han ErdKunSpoDeuDeu PhyMatGes Rel/Eth Spo Stundenpläne Klasse 6-a Schule 4, Mytistschi Klasse 6-a Gesamtschule, Hamburg Hamburg Vergleichen Sie die beiden Stundenpläne !

6 Diagramm

7 Fremdsprachen in russischen Schulen Das Kamel, wenn es wie ein Fisch fliegt, sieht nichts.

8 PartyDeutschExursionKino PartyEnglischtrainingSport Radfahrenspiele Überlebens- Spaziergang Englisch Entspannungstag Computer-DeutschErdkunde FreitagDonnerstagMittwochDienstagMontag Unser Traumstundenplan

9 Der Schulhof könnte größer sein Angst vor der Schule muss weg sein; vor den Lehrern keinen Angst, sondern Respekt in den Pausen die Klassen verlassen, sich im Hof erholen keine Schimpfwörter und Gemeinheiten Zensuren weg! Eine Bemerkung genügt mehrere Schulfeste feiern keine Hausaufgaben; die verderben den Nachmittag von halb 9 bis halb 1 ungefähr mehrere Wanderungen, Ausflüge und Klassenfahrten organisieren Samstag frei! Wahlfächer Projektunterricht viele verschiedene Lehrer, die persönlicher und lockerer sein sollen die Pausen müssen länger sein Diskussionsstunden

10 Körperliche Züchtigung in der Schule In amerikanischen Schulen haben nur 28 von 50 US-Staaten das Prügeln abgeschafft In Deutschland wird schlechtes Verhalten nur durch verbale Kommunikation geahndet. Prügelstrafe wurde hier nach dem Zweiten Weltkrieg verboten, in Bayern aber erst in 1970, in Baden-Württemberg sogar in1976. D ie Prügelstrafe in russischen Schulen wurde in 60ger Jahren des 19. Jahrhundertsverboten.

11

12 Viel Spaß beim Lernen!


Herunterladen ppt "Wie die Schule einfach mehr Spaß macht…. Aus der Geschichte des Schulwesens in Russland in Russland Nikolai Bogdanow-Belskij. Beim Kopfrechnen. 1895 60er."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen