Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

МОУ Хмельниковская СОШ 2007 год Выполнила: ученица 7 класса Молчанова Ольга.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "МОУ Хмельниковская СОШ 2007 год Выполнила: ученица 7 класса Молчанова Ольга."—  Präsentation transkript:

1 МОУ Хмельниковская СОШ 2007 год Выполнила: ученица 7 класса Молчанова Ольга

2 Цель: узнать больше об истории и достопримечательностях старинных городов России

3 Die Stadt Iwanowo gehört zum "Goldenen Ring Russlands" dem Ring der alten russischen Städte an. Die Stadt liegt 290 km nordöstlich von Moskau entfernt.

4 Die erste Erwähnung der Stadt geht auf das Jahr 1561 zurück. Am rechten Ufer des Uwodi - Flusses lag ein kleines Dorf Iwanowo, wo die Bauern Holz schnitten, Farbstoffe fertigten, Leinstoffe webten. Das Dorf wurde grösser, es entwickelte sich der Handel. Im Jahre 1710 wurden hier auf Befehl des Zaren Peter I. die Webwerke und andere Textilbetriebe eröffnet. Mitte des 19. Jh. bezeichnete man Iwanowo als das russische Manchester.

5 1871 bildeten die Dörfer Iwanowo und Wosnessenski Possad die Stadt Iwanowo - Wosnessensk. Diesen Namen behielt die Stadt bis 1932.

6 Heute ist Iwanowo ein grosses administratives, Industrie- und Kulturzentrum des Iwanower Gebietes.

7 Von grossem Interesse ist das Kunstmuseum, das im Gebäude der ehemaligen Realschule liegt. Im Museum werden mehr als Exponate aufbewahrt.

8 Dazu gehören altrussische Ikonenmalerei, Lackminiaturen von Palech, Grafiken und Plastiken aus Altgriechenland, Rom, Indien, China und Japan.

9 Sehenswert ist auch das einzigartige Kattunmuseum.

10 Leshnewo wird zum erstenmal 1588 in der Geschenkurkunde des Zaren Fjodor Ioanowitsch, des ältesten Sohns von Iwan dem Schrecklichen erwähnt. Seit 1642 war das Dorf Besitz der Familie Puschkins. Tschernzy ist das älteste Gebietsdorf, bekannt durch das Landgut des Fürsten Michail Iwanowitsch Worotynski, Heerführers des Zaren Iwan des Schrecklichen. Das Interessanteste erleben die Touristen beim Besuch des Dorfes Palech. Das ist das Museum der Lackminiatur, wo die Werke der einheimischen Meister ausgestellt sind, es loht sich auch die Kirche mit den alten Ikonen und Fresken zu besichtigen. Die Umgebung von Iwanowo schliesst viele historische Stätten ein - Lomy, Rubskoje - See, Tschernzy, Leshnewo und andere.

11 Литература: 1.Большая энциклопедия Кириллова и Мефодия» (2006 год) DVD диск 2.Kinderzeitschrift «Schrumdirum» 2005 год 3.http.wikipediya.ru


Herunterladen ppt "МОУ Хмельниковская СОШ 2007 год Выполнила: ученица 7 класса Молчанова Ольга."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen