Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GERMAN 1023 Kapitel Sieben VI Dativ - Verben. DIALOG 1 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Danke, sehr gut. Mein Mann und ich haben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GERMAN 1023 Kapitel Sieben VI Dativ - Verben. DIALOG 1 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Danke, sehr gut. Mein Mann und ich haben."—  Präsentation transkript:

1 GERMAN 1023 Kapitel Sieben VI Dativ - Verben

2 DIALOG 1 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Danke, sehr gut. Mein Mann und ich haben ein Haus gekauft. 3 A: Ja, das habe ich gehört. Ist ihr neues Haus weit von ihrer alten Wohnung? 4 B: Nein, es ist nicht weit. Mein Mann und ich wohnen doch gern in diesem Stadtviertel. Das neue Haus ist nur ein paar Straßen weiter. 5 A: Ach, wie schön. Dann sind sie in der Nähe. War ihre alte Wohnung denn zu klein? 6 B: Nein, aber wir haben einen Hund gekauft und möchten für ihn einen Garten haben. 7 A:Ja, wie nett. Dann alles Gute mit dem neuen Haus. 8 B: Vielen Dank und ich lade sie dann auch zum Kaffeetrinken in unseren Garten ein.

3 DIALOG 2 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Ah, Guten Tag, Herr Mäßig. Es geht mir nicht schlecht. Und Ihnen? 3 A: Nicht schlecht. Ich bin vor ein paar Wochen umgezogen. 4 B: Oh wirklich? Wohnen Sie denn nicht mehr in der Semperstraße? 5 A: Nein, wir sind ganz aus Dresden weggezogen. Wir wohnen jetzt in Köln. 6 B: In Köln? Kommen Sie denn noch oft nach Dresden? 7 A: Ja, meine Mutter und mein Bruder mit seiner Familie leben noch hier. Ich bin gerade auf dem Weg zu Ihnen. Bis bald Frau Spritzig. 8 B: Ja, alles Gute in Köln, Herr Mäßig.

4 DIALOG 3 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Es geht so. Ich suche schon seit Monaten eine Wohnung. Ich möchte, dass mein Sohn endlich seine eigene Wohnung hat. 3 A: Ihr Sohn? Warum möchte er nicht mehr bei Ihnen wohnen? 4 B: Er möchte schon, aber ich möchte nicht. Er ist jetzt 32 Jahre alt. 5 A:Warum suchen Sie die Wohnung für ihn? Hat er keine Zeit? 6 B:Die Wohnung ist für mich. Mein Sohn bleibt in meiner alten Wohnung. Das ist einfacher für ihn. 7 A:Ach so, na dann viel Glück. Ein Immobilienmakler hilft Ihnen bestimmt. 8 B:Gute Idee. Ja, da gehe ich gleich mal hin.

5 DATIVE has the following forms: definite articles: der => dem das => dem die => der pl.: die => den (+n) (Ich schreibe den Freunden) diesem / dieser / diesen welchem / welcher / welchen indefinite articles: ein => einem eine => einer keine => keinen (+n) meinem / meiner / meinen deinem / deiner / deinen seinem / seiner / seinen ihrem / ihrer / ihren unserem / unserer /unseren eurem / eurer / euren ihrem / ihrer / ihren

6 DATIVE has the following forms: Pronouns: ich du er sie wir ihr sie Question word wer mir dir ihm ihr uns euch ihnen / Ihnen wem

7 DATIV This form is used: for indirect objects: Ich schreibe meiner Freundin einen Brief after these prepositions: aus außer bei gegenüber mit nach seit von zu Ich gehe mit meiner Freundin ins Café.

8 Verbs with DATIV+AKKUSATIV There are a number of verbs that are often followed by two objects - direct and indirect: to give - to give someone something the person (s.o.) is always the indirect object the thing (s.th.) always the direct object

9 Verbs with DATIV+AKKUSATIV to tellto tell s.o. s.th. erzählen Ich erzähle dir eine Geschichte. sagen Ich sage dir etwas. to oweto owe s.o. s.th. schulden Sie schulden mir zehn Dollar. to sendto send s.o. s.th. schicken Wir schicken euch ein Paket. senden Ich sende dir viele Grüße.

10 Verbs with DATIV in addition German has a number of verbs that are always followed by a DATIV. This is not an indirect object, but a so-called DATIV object: antwortento answer dankento thank gratulierento congratulate helfento help passento fit / be convenient

11 Verbs with DATIV gehören to belong The book belongs to me. book = subject me = object of prep. Das Buch gehört mir das Buch = subject mir = DATIV object gefallen to like I like the book I = subject book = object Das Buch gefällt mir das Buch = subject mir = DATIV object (The book pleases me)

12 meine neue Wohnung / gefallen wie / du ??? Wie gefällt dir meine neue Wohnung ?

13 du / gehören dieses Buch??? Gehört dir dieses Buch ?

14 Expressions with DATIV German also has a number of expressions that always use DATIV. Wie geht es Ihnen? Wie geht es dir?Es geht mir.

15 es / du / deine Eltern / und / wie / gehen ??? Wie geht es dir und deinen Eltern?

16 schenken / ein neues Auto / er / seine Frau / zu Weihnachten Er schenkt seiner Frau ein neues Auto zu Weihnachten.

17 sein / unsere Wohnung / gegenüber der Stadtpark Unsere Wohnung ist gegenüber dem Stadtpark.

18 XI.Cope with the following situations with complete sentences in German. 1.Ask a friend what s/he is doing after school. 2.Your apartment is messy and you want to clean up. Ask your flatmates if they are going to help you. 3.Mr. Schröder is your new neighbour. You meet him on the stairs. Ask him how he is. 4.Your friend is going on vacation. Tell him to write you a postcard. 5.Say you are driving to Halifax with your friends after your seminar. 6.Someone phones for your flatmate and aks: Ist Inga da? Answer that she is coming home from shopping soon. 7.Say that you are going to get a CD player from your brother for the party. 8.You're in class and someone tells you there's going to be a test. Reply that you don't believe her/him.

19 XI.Cope with the following situations with complete sentences in German. 1.Was machst du nach der Schule? 2.Wer hilft mir [beim Saubermachen] 3.Wie geht es Ihnen? 4.Schreibst du mir eine Postkarte? 5.Nach dem Seminar fahre ich mit meinen Freunden nach Halifax. [Ich fahre nach dem Seminar mit meinen Freunden nach Halifax] 6.Sie kommt bald vom Einkaufen nach Hause. 7.Ich bekomme für die Party einen CD-Spieler von meinem Bruder. 8.Ich glaube dir nicht.

20 contractions bei dem=beim von dem=vom zu dem=zum zu der=zur

21 verbal noun essendas Essen einkaufendas Einkaufen lernendas Lernen schwimmendas Schwimmen lesendas Lesen trinkendas Trinken

22 verbal noun essendas Essen –Ich bin beim Essen einkaufendas Einkaufen –Ich gehe zum Einkaufen lernendas Lernen –Das Lernen macht mir Spaß schwimmendas Schwimmen –Nach dem Schwimmen bin ich müde.

23 verbal noun 1.Nach dem Essen schwimmt man nicht. 2.Wir treffen Lucy beim Einkaufen 3.Vom Ski fahren sind wir jetzt müde. 4.Ich will das Trinken aufgeben. 5.An Acadia macht das Lernen Spaß. 6.Viele Studenten hören beim Arbeiten Musik. 7.Beim Telefonieren esse ich immer etwas.

24 Homework Review everything


Herunterladen ppt "GERMAN 1023 Kapitel Sieben VI Dativ - Verben. DIALOG 1 1 A: Guten Tag, Frau Spritzig. Wie geht es Ihnen? 2 B: Danke, sehr gut. Mein Mann und ich haben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen