Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GERM 1013 Guten Morgen. GERMAN 1013 Kapitel 5 1 Till: Hallo. ________ heißt du? Nina: Ich heiße Nina. __________ ist dein Name? Till: Ich bin Till. Nina:_________.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GERM 1013 Guten Morgen. GERMAN 1013 Kapitel 5 1 Till: Hallo. ________ heißt du? Nina: Ich heiße Nina. __________ ist dein Name? Till: Ich bin Till. Nina:_________."—  Präsentation transkript:

1 GERM 1013 Guten Morgen

2 GERMAN 1013 Kapitel 5 1

3 Till: Hallo. ________ heißt du? Nina: Ich heiße Nina. __________ ist dein Name? Till: Ich bin Till. Nina:_________ alt bist du, Till? Till: Ich bin 20. Und du? Nina: Ich bin 19. Ich bin Studentin. Bist du Student? Till: Ja, ich studiere hier Deutsch und Englisch. _________ studierst du? Nina: Ich studiere Psychologie, aber nicht hier. Ich besuche meine Schwester. Till: __________ studierst du? Nina:Ich studiere an der Uni Hamburg. Till: __________ findest du Hamburg? Nina: Hamburg ist sehr hektisch, aber schön. Kommst du aus Freiburg? Till: Nein, ich bin aus Köln. Meine Eltern wohnen noch dort. ___________ kommst du? Nina: Ich komme aus Kiel. _________ lange studierst du schon? Till: Sechs Semester und du? Nina: Vier Semester. Ich muss jetzt leider den Bus nehmen. Till: ___________ fährst du? Nach Hamburg? Nina: Ja. Till: Oh, schade. __________ fährt dein Bus? Nina: Um sechs. Mach´s gut. Till: Ja, du auch und gute Fahrt!

4 Till: Hallo. Wie heißt du? Nina: Ich heiße Nina. Was [Wie] ist dein Name? Till: Ich bin Till. Nina: Wie alt bist du, Till? Till: Ich bin 20. Und du? Nina: Ich bin 19. Ich bin Studentin. Bist du Student? Till: Ja, ich studiere hier Deutsch und Englisch. Was studierst du? Nina: Ich studiere Psychologie, aber nicht hier. Ich besuche meine Schwester. Till: Wo studierst du? Nina:Ich studiere an der Uni Hamburg. Till: Wie findest du Hamburg? Nina: Hamburg ist sehr hektisch, aber schön. Kommst du aus Freiburg? Till: Nein, ich bin aus Köln. Meine Eltern wohnen noch dort. Woher kommst du? Nina: Ich komme aus Kiel. Wie lange studierst du schon? Till: Sechs Semester und du? Nina: Vier Semester. Ich muss jetzt leider den Bus nehmen. Till: Wohin fährst du? Nach Hamburg? Nina: Ja. Till: Oh, schade. Wann fährt dein Bus? Nina: Um sechs. Mach´s gut. Till: Ja, du auch und gute Fahrt!

5 Wer kommt woher? Wie heißt du? Woher kommst du? Wo wohnst du? Wie alt bist du? Was machst du? – Was studierst du?

6 Guten Tag, wie gehts? Wie heißt du? Woher kommst du? Wo wohnst du? Wie alt bist du? Was machst du? – Was studierst du? Ich heiße... Ich komme aus... Ich wohne in... Ich bin... (Jahre alt) Ich bin (Arzt/in …) –Ich bin Student/in –Ich studiere … Das ist … Er/Sie kommt aus … Er/Sie wohnt in … Er/Sie ist … Jahre alt. Er/Sie ist … Er/Sie studiert …

7 AKKUSATIV

8 terminology Word types: –nouns, pronouns, verbs, adjectives, prepositions … Functions: –subject, predicate, object … Form (case) : –nominative, accusative, dative, genitive –(subject case / direct object case / indirect object case / possessive case)

9 terminology Word types: –coat / I / he / to buy / for / a / new Functions: –I buy a new coat for him. –He buys a new coat for me. Form (case) : subject = he / I = nominative object = him / me= accusative

10 What are Objects Children play. Peter sleeps. Ingrid wants an answer She sent us a letter. He works for his uncle Paula reads a book. Paula reads what? A book. A book is the direct object. They are inviting Paula and her sister. They are inviting whom? Paula and her sister Paula and her sister are two direct objects.

11 They are inviting Paula and her sister. They are inviting Paula and [ I or me?] They are inviting Paula and me. Paula and [ I or me?] are going to the party. Paula and I are going to the party.

12 AKKUSATIV He brings her home. She brings him home. Er bringt sie nach Hause. Sie bringt ihn nach Hause

13 AKKUSATIV Peer buys christmas presents. Peer kauft Weihnachtsgeschenke. Nina buys a blouse a book a sweater Nina kauft eine Bluse ein Buch ein en Pullover

14 AKKUSATIV article words of masculine nouns: der = den diesen / welchen jeden ein = einen keinen / meinen / deinen / seinen / ihren / unseren / euren / ihren personal pronouns ich = mich du = dich er = ihn sie = sie / es = es wir = uns ihr = euch sie = sie

15 AKKUSATIV bis durch für gegen ohne um Ich lerne bis nächsten Mittwoch. Ich gehe durch den Park. Er arbeitet für seinen Onkel. Er ist gegen diesen Politiker. Sie kommt ohne ihren Freund. Wir laufen um den Marktplatz

16 AKKUSATIV direct object object of the prepositions: bis durch für gegen ohne um effects: – article words (and adjectives) of masculine nouns –personal pronouns

17 WHO buys WHAT for WHOM subject (direct) objectobject of prep. WER kauft WAS für WEN nominative accusativeaccusative

18 WHO buys WHAT for WHOM My mother buys a coat for her sister WER kauft WAS für WEN Meine Mutter kauft einen Mantel für ihre Schwester

19 Homework Kapitel 5 – Seite 11 - Übung 1 – Seite 13 - Übung 6 –prepare (read, practise, translate) first dialogue (Geburtstagsgeschenke) [K5, p.2] ==> on-line homework 1- 3 Tschüß


Herunterladen ppt "GERM 1013 Guten Morgen. GERMAN 1013 Kapitel 5 1 Till: Hallo. ________ heißt du? Nina: Ich heiße Nina. __________ ist dein Name? Till: Ich bin Till. Nina:_________."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen