Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Learning Target / Lernziel: 1.Hausaufgabenkontrolle (Vokabeln Kapitel 1-1) 2.Das ABC aussprache 3.Wie heißt du?/Ich heiße 4.Greetings 5.Kultur Heute ist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Learning Target / Lernziel: 1.Hausaufgabenkontrolle (Vokabeln Kapitel 1-1) 2.Das ABC aussprache 3.Wie heißt du?/Ich heiße 4.Greetings 5.Kultur Heute ist."—  Präsentation transkript:

1 Learning Target / Lernziel: 1.Hausaufgabenkontrolle (Vokabeln Kapitel 1-1) 2.Das ABC aussprache 3.Wie heißt du?/Ich heiße 4.Greetings 5.Kultur Heute ist Donnerstag, der 29. August, 2012

2 Herr Kremer: Guten Tag Klasse! Klasse: Guten Tag Frau Besten! Herr Kremer: Wie gehts? (How is it going?) Klasse: Es geht mir… super (++) gut (+) solala (~) schlecht (-) Und dir? Wie gehts dir? Lernziel: I can say greet and respond to a greeting in German

3 Hausaufgabenkontrolle Vokabeln Kapitel 1 – 1. Stufe abschreiben Saying hello and goodbye Good Morning! Morning! Hello! Hi! Goodbye! Bye! See you later! Deutsch I – Kapitel 1 – Wortschatz – Erste Stufe Buch Seite 41 Ich prüfe die Hausaufgaben und ihr sagt das Alphabet zu eurem Partner Lernziel: I can say greet and say goodbye in German

4 Das Alphabet AJSBKTCLUDMVENWFOXGPYHQZIRßÄÖÜAJSBKTCLUDMVENWFOXGPYHQZIRßÄÖÜ

5 HEUTE UND MORGEN – MÜNDLICHE PRÜFUNG DAS ALPHABET SAGEN

6 Gruppenleiter bitte holt eine Tafel für jede Person in eurer Gruppe Lernziel: I can recognize letters in German

7 Wörter buchstabieren (spell words) Bocholt Mayland süβ blöd komisch Spätzle weinen Dieter Fildeken Mariengymnasium

8 Lernziel: I can pronounce words in German

9

10

11

12 Ich heiße Peter!

13 Wie heißt das Mädchen? Sie heißt Laura.

14 Wie heißt der Junge? Er heißt Jonas.

15

16

17

18

19

20

21 &

22

23

24

25 KULTUR HANDOUT SEITE 3 ANTICIPATION GUIDE Bitte in eure Gruppen arbeiten Are the statements richtig oder falsch? Lernziel: I can understand basic differences in German and American Culture

26 Germans like to shake hands a lot when greeting each other. Richtig oder FalschRichtig

27 Germans shake hands the entire time they talk to each other. Richtig oder Falsch Falsch

28 In school when students get introduced to each other they often shake hands. Richtig oder Falsch Falsch

29 Germans say different greetings depending on the time of the day. Richtig oder Falsch Richtig

30 They say the same greetings in northern and southern Germany, because they all speak German. Richtig oder Falsch Falsch

31 Servus is what they say in Hamburg and it means hi. Richtig oder FalschFalsch Servus is used mostly in Southern Germany and Austria

32 In some parts of Germany people greet each other with Greet God. Richtig oder FalschRichtig atch?v=_JIf_GD2Who

33 Almost every city has a welcome sign. Richtig oder Falsch Richtig

34 HAUSAUFGABEN Arbeitspaket Seite 4 lesen und Fragen beantworten (answer questions)


Herunterladen ppt "Learning Target / Lernziel: 1.Hausaufgabenkontrolle (Vokabeln Kapitel 1-1) 2.Das ABC aussprache 3.Wie heißt du?/Ich heiße 4.Greetings 5.Kultur Heute ist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen