Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm englischsprachiges und nichtenglischsprachiges Ausland 11. November 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm englischsprachiges und nichtenglischsprachiges Ausland 11. November 2015."—  Präsentation transkript:

1

2 Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm englischsprachiges und nichtenglischsprachiges Ausland 11. November 2015

3 3

4 4

5 5 Erasmus Webseite der Uni Mainz 

6 6 ERASMUS-Programm Im neuen Erasmus+ Programm wird sich die Höhe der monatlichen Förderung im Rahmen der Studierendenmobilität in drei Ländergruppen einteilen lassen. Zielländer der Ländergruppe 1 (250€) sind: –Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Norwegen, Österreich, Schweden Zielländer der Ländergruppe 2 (200€) sind: –Belgien, Griechenland, Island, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Zypern Zielländer der Ländergruppe 3 (150€) sind: –Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Polen, Rumänien, Slowakei, Ungarn Dauer: 3-12 Monate

7 7 ERASMUS-Programm Höhe der monatlichen Förderung zwischen 250 und 150€ Dauer: 3-12 Monate Vorteile: –Vereinfachtes Zulassungsverfahren und Befreiung von Studiengebühren an der Gasthochschule –Finanzielle Förderung während des Aufenthaltes –Erleichterung der Anerkennung von Studienleistungen –Unterstützung bei der Vorbereitung (kulturell, sprachlich, organisatorisch) –Sonderzuschüsse für Studierende mit Kindern –Sonderzuschüsse für Studierende mit Behinderung Besuch von Lehrveranstaltung im Wert von ca. 15 ECTS (max 30) an der Gasthochschule; Studienabkommen/Learning Agreement

8 8 Bewerbungsvoraussetzungen Sie müssen… –bei Antritt des Auslandsaufenthaltes zwei Fachsemester abgeschlossen haben (im Master ab 1. Semester möglich) –regulär und ohne Befristung an der JGU eingeschrieben sein –die Unterrichtssprache der Partnerhochschule mind. auf Mittelstufenniveau (B1) beherrschen

9 englischsprachiges Ausland UniversitätDauer (Monate)Plätze [BANGOR], Wales52* (je 1WS/SoSe) BIRMINGHAM, England96 BRIGHTON, England52 (Amerikanistik) DUMFRIES, Schottland52* (je 1WS/SoSe) EDINBURGH, Schottland51 (DaF; Deutsch) GALWAY, Irland102 GLASGOW, Schottland102 LINCOLN, England51 [QUEEN MARY], London101 9

10 nicht-englischsprachiges Ausland UniversitätDauer (Monate)Plätze AGDER, Norwegen52 DALARNA, Schweden52 DIJON, Frankreich64 GHENT, Belgien102 (Amerikanistik) KRAKAU, Polen52 MUGLA, Türkei52 MURCIA, Spanien52 PADUA, Italien62 (Amerikanistik) RIGA, Lettland52 SEVILLA, Spanien61 VALENCIA, Spanien5-94 WARSCHAU, Polen61 (Amerikanistik) WIEN, Österreich52 (Amerikanistik) ZAGREB, Kroatien52 10

11 11 brititish-studiesenglisch/

12  12

13 13 Bewerbungsverfahren Bewerbung um einen ERASMUS-Studienplatz erfolgt über die Fachkoordinatoren an den Fachbereichen. –Für Partnerhochschulen des englischsprachigen Auslands erfolgt die Bewerbung an Dr. Patrick Gill: Philo: –Für Partnerhochschulen des nicht-englischsprachigen Auslands erfolgt die Bewerbung an Dr. Pia Wiegmink, SBII: Deadline für alle Erasmus-Bewerbungen: , 1 pm

14 14 Bewerbungsverfahren: Ablauf schriftliche Bewerbung (siehe Bewerbungsformular) –Inkl. Leistungs- und Prüfungsübersicht, geordnet nach Studienfächern, Transkript (JOGU-StINe) –Begründung der Studienortauswahl –Abgabe der Unterlagen bis zum 16. Dezember 2016, 13:00 Uhr ([Briefkasten]Dr. Gill, Philosophicum, Dr. Wiegmink, SB-II) ggfs. Vorstellungsgespräche Mitte/Ende Januar, 2016 (mit Univ.- Prof. Dr. Alfred Hornung, bzw. Dr. Patrick Gill) Mitteilung des Ergebnisses voraussichtlich Ende Januar Annahme des Stipendiums bis spätestens Ende Februar

15 Bewerbungsformulare: englischsprachiges Ausland: bitte kontaktieren Sie Dr. Gill per , siehe auch Aushang Sondersprechstunden 15

16 Bewerbungsformulare: nichtenglischsprachiges Ausland: Bitte kontaktieren Sie Dr. Wiegmink oder laden Sie das Dokument hier runter: content/uploads/2015/09/Erasmu s-Application-Form.pdf 16

17 Fragen?


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Programm englischsprachiges und nichtenglischsprachiges Ausland 11. November 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen