Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch 1 Unit 1 Tag 6 - 3. September 2013 Do you have your Parent Letter? Your Heft?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch 1 Unit 1 Tag 6 - 3. September 2013 Do you have your Parent Letter? Your Heft?"—  Präsentation transkript:

1 Deutsch 1 Unit 1 Tag September 2013 Do you have your Parent Letter? Your Heft?

2 Warmer am 3. September )Wie heißt du? Ich heisse Joe. 2)Woher kommst du? Ich komme aus N.C. 3)Wo wohnst du? Ich wohne in Charlotte. 4)Was trinkst du gern? Ich trinke Cola gern.

3 Unit 1 / Day 4 Objectives I CAN I can introduce myself, say where Im from and ask others their name - I can spell my name and other words - I can write words I hear spelled - I can understand numbers I can understand basic information, such as days of the week, months of the year, numbers and dates.

4 AGENDA Warmer 1B Vokabeln Das Alphabet - wiederholen Geburtstag /Konversationen

5 1B Vokabeln Monate des Jahres - Januar - Juli - Februar - August - März - September - April - Oktober - Mai - November - Juni - Dezember

6 Wann hast du Geburtstag? Ich habe im Februar Geburtstag. Du hast im Oktober Geburtstag. Er hat im März Geburtstag. Sie hat im Mai Geburtstag.

7 In welchem Monat ist dieser Feiertag? (In which month is this holiday?) a. b. c. d. e. f.

8 Aufgabe: Konversationen/ Interview Interviewe 5 Personen mit 2 Fragen + Antworten (Interview 5 people with 2 questions+ answers). 1) Wann hast du Geburtstag? 2) Wie gehts? Mach eine Tabelle! Wenn die Musik beginnt…….. NameGeburtstagWie gehts?

9 Das Alphabet + Aussprache Wiederholen mit Heidi Einstein: A

10 Geschichte: Regeln Rules of Storytelling Always listen carefully – this is your instruction time Participate actively! Respond to questions Oh…….. / Ja / Nein / Your own ideas Repeat when asked / Repetition is KEY since the brain learns through repetition Be prepared to re-tell the story in some form (speaking, writing or acting)

11 Geschichte von Nina, Heinz und Otto STRUCTURES/VOCABULARY: geht zu – goes to sagt – says fragt – asks sieht – sees trinkt – drinks gibt - gives Es ist September. Ein Junge geht zu einem Mädchen in der Schule. Sie trinkt ein Dr. Pepper. Der Junge sagt (fragt): Wie heißt du? Ich heiße Nina sagt das Mädchen. Wie heißt du? sagt (fragt) das Mädchen. Ich heiße Heinz sagt der Junge. Heinz sieht einen Hund. Wer ist das? fragt Heinz.

12 Das ist Otto. Er ist mein Hund sagt das Mädchen. Er ist klein. Ist er auch klug? fragt Heinz. Oh, ja. Er ist sehr klug. Heute ist der dritte September, und Otto hat Geburtstag. Ich habe auch im September Geburtstag, sagt der Junge. Wie alt bist du? fragt Nina. Ich bin fünfzehn Jahre alt. Und du? fragt Heinz. Ich bin auch fünfzehn, sagt das Mädchen. Wir haben eine Geburtstagsparty heute für Otto. Kommst du auch? Ja, ok. Wo? fragt Heinz.

13 Mein Haus. Die Party beginnt in zehn Minuten, sagt Nina. Nina gibt Otto ein Dr. Pepper. Der Hund trinkt den Dr. Pepper. Oh, Otto hat Dr. Pepper gern, sagt Rolf. Ja, er hat Pepsi nicht gern. Er trinkt gern Dr. Pepper, sagt Nina. Das Mädchen gibt dem Jungen ein Dr. Pepper. Zum Otto! Alles Gute zum Geburtstag!

14 Zahlen (Numbers) 0 – null 6 – sechs 1 – eins 7 – sieben 2 – zwei 8 – acht 3 – drei 9 – neun 4 – vier 10 – zehn 5 – fünf

15 Lied: Zehn kleine Deutsch Eine kleine, zwei kleine, drei kleine Deutsche, Vier kleine, fünf kleine, sechs kleine Deutsche, Sieben kleine, acht kleine, neue kleine Deutsche, Zehn kleine deutsche Kinder!

16 Hausaufgaben (Homework) Create flashcards/foldable for Months, Days of the Week and Numbers 0-10 (due Thursday) Teach your family the vocabulary above!

17 Exit Ticket Give an answer to: Wann hast du Geburtstag?


Herunterladen ppt "Deutsch 1 Unit 1 Tag 6 - 3. September 2013 Do you have your Parent Letter? Your Heft?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen