Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bevölkerungsentwicklung 1951-2001 Österreich, VZ 1951 – VZ 2001 1951-2001: + 1.099.021 oder + 15,8 % Veränderung + 237.140 oder + 3,0 % 1991-2001:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bevölkerungsentwicklung 1951-2001 Österreich, VZ 1951 – VZ 2001 1951-2001: + 1.099.021 oder + 15,8 % Veränderung + 237.140 oder + 3,0 % 1991-2001:"—  Präsentation transkript:

1 Bevölkerungsentwicklung 1951-2001 Österreich, VZ 1951 – VZ 2001 1951-2001: + 1.099.021 oder + 15,8 % Veränderung + 237.140 oder + 3,0 % 1991-2001:

2 Bevölkerungsentwicklung 1991-2001 nach Einzeljahren (Jahresmitte) Starke Zunahme bis 1994 Schwache Zunahme 1995 bis 1998 Wieder stärkere Zunahme seit 1999 Knapp vor Jahreswende 1999/2000 Überschreitung der 8 Mio.-Grenze

3 Bevölkerungsentwicklung 1991-2001 nach Bundesländern Tir, Vbg, Sbg und NÖ: steigen stetig OÖ: Stagnation zwischen 1996 und 1999 Wien: Rückgang nach 1993, Anstieg Ende der 90er Bgld.: Anstieg bis 1995 dann Rückgang bis 2000 Stmk.: leichter Rückgang seit 1993 1991 = 100 T St B K W Ö O N S V 2001

4 Geburtenbilanz Wanderungsbilanz 29,2 % 70,8 % Bevölkerungsveränderung 1991- 2001 (VZ 1991 – VZ 2001) infolge...

5 Geburten- und Wanderungsbilanzen 1991- 2001

6 Wohnbevölkerung 2001 nach Bundesländern

7 Bevölkerungsveränderung 1991- 2001 durch Geburtenbilanz In % der Wohnbev. 1991 Geburtendefizit in den Städten, Wiener Umland, Ostgrenze, Obersteiermark. Geburtenüberschuss im Westen, v.a. in Salzburg, Tirol, Vorarlberg

8 Bevölkerungsveränderung 1991- 2001 nach Politischen Bezirken Zuwachs im Stadt-Umland und in Tirol. Abnahme in den Städten, in der Obersteiermark, im Waldviertel und im Südburgenland. In % der Wohnbev. 1991

9 Bevölkerungsveränderung 1991- 2001 nach Gemeinden


Herunterladen ppt "Bevölkerungsentwicklung 1951-2001 Österreich, VZ 1951 – VZ 2001 1951-2001: + 1.099.021 oder + 15,8 % Veränderung + 237.140 oder + 3,0 % 1991-2001:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen