Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© www.wikipedia.at © www.3dwebsite.de/ © www.stereoskopie.com.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© www.wikipedia.at © www.3dwebsite.de/ © www.stereoskopie.com."—  Präsentation transkript:

1 © © ©

2 Inhaltsverzeichnis Allgemeines über das Sehen Allgemeines über das Sehen Parallaxe Parallaxe Stereophotografie Stereophotografie Methoden zur Trennung der beiden stereoskopischen Bildern Methoden zur Trennung der beiden stereoskopischen Bildern Kreuzblick, Parallelblick Kreuzblick, Parallelblick Bilder von Stereokameras Bilder von Stereokameras Experiment Experiment

3 Allgemeines über das Sehen Wellen des elektromagnetischen Spektrums, rufen im Auge eine Empfindung hervor LICHT Wellen des elektromagnetischen Spektrums, rufen im Auge eine Empfindung hervor LICHT Lichtwellen gelangen durch die Pupille, werden von der Linse gebrochen und erzeugen ein Bild des Gegenstandes auf der Netzhaut, Bild in 2D Lichtwellen gelangen durch die Pupille, werden von der Linse gebrochen und erzeugen ein Bild des Gegenstandes auf der Netzhaut, Bild in 2D ©

4 Allgemeines über das Sehen Netzhaut: kann nur auf Helligkeits- und Farbunterschiede reagieren Netzhaut: kann nur auf Helligkeits- und Farbunterschiede reagieren Verlust der im Wellenfeld enthaltenen räumlichen Information, nur 2D Verlust der im Wellenfeld enthaltenen räumlichen Information, nur 2D Durch physiologische Prozesse im Gehirn verschmelzen die Verteilungen auf der Netzhaut beider Augen räumlicher Gesamteindruck Durch physiologische Prozesse im Gehirn verschmelzen die Verteilungen auf der Netzhaut beider Augen räumlicher Gesamteindruck

5 Parallaxe Unterschiedliche Betrachtungsrichtung jedes Auges auf die Objekte Parallaxe Unterschiedliche Betrachtungsrichtung jedes Auges auf die Objekte Parallaxe Für Empfindung der Tiefe des Raumes Für Empfindung der Tiefe des Raumes Stereoskopische Parallaxe: wo sich die Geraden des Blickfeldes beider Augen schneiden Stereoskopische Parallaxe: wo sich die Geraden des Blickfeldes beider Augen schneiden

6 Stereophotographie Aufnahme von 2 Bildern mit einer Stereokamera oder einer normalen Kamera im Abstand von 65 mm Aufnahme von 2 Bildern mit einer Stereokamera oder einer normalen Kamera im Abstand von 65 mm Jedes Auge sieht jedoch nur das dafür zugeordnete Bild Jedes Auge sieht jedoch nur das dafür zugeordnete Bild In einem stereoskopischen Bildpaar gibt es nur eine Perspektive, Bild verzerrt In einem stereoskopischen Bildpaar gibt es nur eine Perspektive, Bild verzerrt ©

7 Methoden zur Trennung der beiden stereoskopischen Bildern Früheste Entwicklung von Charles Wheatstone: Stereoskop Früheste Entwicklung von Charles Wheatstone: Stereoskop 1849 David Brewster: 1. Zweiobjektiv- Kamera 1849 David Brewster: 1. Zweiobjektiv- Kamera © ©

8 Methoden zur Trennung der beiden stereoskopischen Bildern Vektographenverfahren: rot- grün Brillen, auch in einige Kinos verwendet, mit Polarisationsfiltern Vektographenverfahren: rot- grün Brillen, auch in einige Kinos verwendet, mit Polarisationsfiltern Anaglyphenverfahren: Halbbilder werden durch komplementär gefärbte Gläser projiziert Anaglyphenverfahren: Halbbilder werden durch komplementär gefärbte Gläser projiziert ©

9 Methoden zur Trennung der beiden stereoskopischen Bildern Magic-Eye- Punktbilder: durch Bild durchstarren und dadurch das verborgene Bild erkennen auseinanderzuschielen Magic-Eye- Punktbilder: durch Bild durchstarren und dadurch das verborgene Bild erkennen auseinanderzuschielen Ohne technische Mittel: durch Kreuzblick oder Parallelblick Ohne technische Mittel: durch Kreuzblick oder Parallelblick

10 Kreuzblick Anwendung des Schielens um ein räumliches Bild sichtbar zu machen Anwendung des Schielens um ein räumliches Bild sichtbar zu machen z.b. beim Lesen z.b. beim Lesen Parallelblick entspanntes Hindurchsehen, um räumliches Bild zu produzieren entspanntes Hindurchsehen, um räumliches Bild zu produzieren

11 Bilder von Stereokameras vor 1945 ICA- Polyscop Citoskop ©

12 Bilder von Stereokameras nach 1945 Duplex 120 TDC- Stereo- Vivid ©

13 Bilder von Stereobetrachtern Stereobetrachter um 1945 Stereobetrachter der moderneren Art ©

14 Experiment Wir geben einen Karton senkrecht zwischen die 2 Bilder. Wenn man sich nahe genug an den Karton nähert, sieht jedes Auge zwangsläufig nur ein Bild. Dieser Versuch soll uns einen räumlichen Eindruck verschaffen. Wir geben einen Karton senkrecht zwischen die 2 Bilder. Wenn man sich nahe genug an den Karton nähert, sieht jedes Auge zwangsläufig nur ein Bild. Dieser Versuch soll uns einen räumlichen Eindruck verschaffen.

15 Experiment Es gibt jedoch auch Fälle bei denen Menschen der räumliche Effekt nicht ermöglicht ist. Bei unserem Experiment sollte man dieses Bild sehen: Es gibt jedoch auch Fälle bei denen Menschen der räumliche Effekt nicht ermöglicht ist. Bei unserem Experiment sollte man dieses Bild sehen: ©

16 Experiment- Erklärung Bei unserem Experiment verwendeten wir den Parallelblick. Sobald sich der Blick in die Ferne entspannt, werden beide Bilder verschmelzen und zu einem 3D Bild verarbeitet. Nach einiger Gewöhnung kann man auf den Karton verzichten, um die Fusion ohne mechanische Mittel herbeizuführen. Bei unserem Experiment verwendeten wir den Parallelblick. Sobald sich der Blick in die Ferne entspannt, werden beide Bilder verschmelzen und zu einem 3D Bild verarbeitet. Nach einiger Gewöhnung kann man auf den Karton verzichten, um die Fusion ohne mechanische Mittel herbeizuführen.

17 Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe, ihr wisst nun einiges mehr über die Stereoskopie und werdet vielleicht selbst einmal ein stereoskopisches Bild aufnehmen. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe, ihr wisst nun einiges mehr über die Stereoskopie und werdet vielleicht selbst einmal ein stereoskopisches Bild aufnehmen.Tobias

18 Quellenangabe: © © © © © © © © ©


Herunterladen ppt "© www.wikipedia.at © www.3dwebsite.de/ © www.stereoskopie.com."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen