Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations"—  Präsentation transkript:

1 Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations
Lehrbeauftragter Dr. Bernd Groß LL.M. Seminar im Sommersemester 2011 Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations Anleitung zur Auswahl der Seminarthemen und zum Hochladen der Reaktionspapiere und Protokolle

2 Öffnen Sie „Ilias“, indem Sie folgende Internet-Adresse aufrufen:
https://ovidius.uni-tuebingen.de/ilias3/shib_login.php Melden Sie sich mit Ihren ZDV-Zugangsdaten an (zxm…) Loggen Sie sich mit Ihren ZDV-Daten ein. Ihr Benutzername beginnt mit „zxm“.

3 Beim ersten Login müssen Sie verschiedene Nutzungsbedingungen bestätigen.
Danach gelangen Sie auf die Seite „Persönlicher Schreibtisch“. Klicken Sie zunächst auf „Veranstaltungen (Magazin)“, dann auf „Sommersemester 2011“, auf „Juristische Fakultät“, auf „Strafrecht und Kriminologie“, und schließlich auf „Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations “.

4 Geben Sie das Kurspasswort ein.
Hinweis: Entgegen der Nutzungsvereinbarung kann ihr Geschlecht nicht vom Administrator eingesehen werden. Setzen Sie einen Haken hinter „Zustimmung“ und klicken Sie auf „Beitreten“.

5 Sie gelangen zu einer Übersicht über die verschiedenen Sitzungen
Sie gelangen zu einer Übersicht über die verschiedenen Sitzungen. Eine Woche vor der Sitzung können Sie hier die „Pflichtlektüre“ zur Vorbereitung herunterladen.

6 Zur Anmeldung zu einem Reaktionspapier oder einem Ergebnisprotokoll klicken Sie jeweils auf „Beitreten“. Beachten Sie, dass sich jeder Teilnehmer für ein Reaktionspapier mit Vortrag, zwei Reaktionspapiere ohne Vortrag und ein Ergebnisprotokoll anzumelden hat.

7 Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie erneut auf „Beitreten“ klicken.
Damit die Themen gleichmäßig verteilt sind, werden bei Reaktionspapieren mit Vortrag maximal zwei Personen pro Sitzung, bei Reaktionspapieren ohne Vortrag maximal vier Personen pro Sitzung und bei Ergebnisprotokollen maximal zwei Personen pro Sitzung zugelassen.

8 Um Ihr Reaktionspapier oder Ihr Ergebnisprotokoll hochzuladen, klicken sie zunächst auf die jeweilige Gruppe auf der Übersichtsseite. Klicken Sie dann auf „Neues Objekt hinzufügen“. Diese Funktion ist nur aktiviert, wenn Sie der Gruppe beigetreten sind

9 Geben Sie bei „Titel“ Ihren Vor- und Nachnamen ein.
Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie Ihr lokal gespeichertes Reaktionspapier bzw. Ergebnisprotokoll aus. Beachten Sie bitte, dass Sie eine PDF-Datei hochladen müssen. Eine solche Datei können Sie an jedem Computer des CZ erstellen. Eine Anleitung dazu finden Sie auf den Seiten des Computer-Zentrums. Reaktionspapiere können nur bis zum Montag vor der jeweiligen Sitzung um 18:00 Uhr hochgeladen werden. Ergebnisprotokolle können nur bis zum Montag nach der jeweiligen Sitzung um 18:00 Uhr hochgeladen werden (jeweils Ausschlussfrist). Das Feld Beschreibung lassen Sie bitte frei. Klicken Sie nun auf „Datei hochladen“.

10 Jeweils am Montag vor der jeweiligen Sitzung ab 18:00 Uhr können alle Teilnehmer die Reaktionspapiere der anderen Teilnehmer abrufen, auf diese Weise die eigenen Gedanken zur Pflichtlektüre hinterfragen und somit die kommende Sitzung vorbereiten. Gehen Sie dazu auf die Übersichtsseite und öffnen Sie (nacheinander) die einzelnen Gruppen. Im Beispiel sehen Sie die Gruppe „Reaktionspapier mit Vortrag“ zur ersten Sitzung. Sie können die hochgeladenen Dateien öffnen, indem Sie den Namen des Bearbeiters anklicken.


Herunterladen ppt "Strafrechtliche Probleme bei Internal Investigations"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen