Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Politicon 3 Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muß auch in die Politik gehen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Politicon 3 Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muß auch in die Politik gehen."—  Präsentation transkript:

1

2 Politicon 3 Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muß auch in die Politik gehen.

3 Politicon 3 Politik ist nichts zum Essen, sondern etwas zum Kotzen.

4 Politicon 3 Politiker sind unbestechlich, sie nehmen nicht einmal Vernunft an.

5 Politicon 3 Ein Politiker, der drei Tage lang nicht im Fernsehen ist, fragt sich verzweifelt, ob er überhaupt noch lebt.

6 Politicon 3 Niemand muß ein Vollidiot sein, um Politiker zu werden, aber es erleichtert die Sache ungemein.

7 Politicon 3 Politik ist die Kunst, die Menschen so zu hintergehen, daß sie glauben, sie hätten sich das schon immer gewünscht.

8 Politicon 3 Wenn ein Politiker eine Idee in die Tat umsetzen will, dann hat er sie falsch verstanden.

9 Politicon 3 Angenommen, es gäbe wirklich eine Demokratie - was machten wir dann mit den Politikern? Heinz Gernhold

10 Politicon 3 Aus Fehlern lernt man; unsere Politiker machen keine Fehler.

11 Politicon 3 Aus Furcht, falsch zitiert zu werden, äußern manche Politiker gar nicht erst einen Gedanken. Manfred Rommel

12 Politicon 3 Danken fällt Politikern schwer, besonders das Abdanken. Ron Kritzfeld

13 Politicon 3 Das Ausmaß der Korruption ist am Gewicht der Politiker zu messen.

14 Politicon 3 Das Studium der Geschichte wäre nützlich, wenn sich dabei Erkenntnisse für die Gegenwart oder Zukunft ergäben. Aber eswird immer nur ein Buch daraus.

15 Politicon 3 Demokratie: eine Regierungsform, in der die Reichen alle die Rechte haben, die den Armen garantiert sind.

16 Politicon 3 Der erfolgreichste Politiker ist derjenige, der das sagt, was alle denken, und der es am lautesten sagt. Theodore Roosevelt

17 Politicon 3 Der kluge Politiker beachtet eher den Unwillen als den Willen des Volkes. Zarko Petan

18 Politicon 3 Der moderne Politiker sucht eher den Applaus als den Erfolg. Manfred Rommel

19 Politicon 3 Der Unterschied zwischen Politiker und Publikum: das Publikum ist unbezahlbar. Frank Elstner

20 Politicon 3 Die größte Kunst des Politikers besteht darin, seine Anhänger zufriedenzustellen, ohne ihnen zu geben, was sie wollen. Lothar Schmidt

21 Politicon 3 Die Natur hat den Menschen mit zwei Ohren und einem Mund ausgestattet. Bei Politikern ist es manchmal umgekehrt. Prof. Dr. Ingo von Münch

22 Politicon 3 Die Politiker verkaufen uns gebratenes Eis am Stil.

23 Politicon 3 Die Russen waren schon immer schwer zu verstehen. Tolstoi hielt Geld f'ür eine Form der Sklaverei. Dostojewski nennt Geld geprägte Freiheit..

24 Politicon 3 Die Zahl der Könige hat sich in Ländern, die Republiken geworden sind, stark vermehrt.

25 Politicon 3 Diplomaten sind Leute, die ungern sagen, was sie denken. Politiker sind Leute die ungern denken, was sie sagen. Carlo Franchi

26 Politicon 3 Diplomaten trinken öffentlich und sind heimlich besoffen. Es gibt Leute, bei denen die Geschichte umgekehrt läuft.

27 Politicon 3 Ein Politiker wird nicht dadurch zum Experten, daß er etwas über etwas sagt. Manfred Rommel

28 Politicon 3 Ein ehrenwerter Politiker ist ein gekaufter Mann, der seinen Kunden treu bleibt.

29 Politicon 3 Ein Staatsmann ist ein Politker, der zweimal nachdenkt, bevor er nichts sagt,

30 Politicon 3 Ein Wissenschaftler ist jemand, dessen Einsichten größer sind als seine Wirkungsmöglichkeiten. Gegenteil: Politiker. Helmar Nahr


Herunterladen ppt "Politicon 3 Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muß auch in die Politik gehen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen