Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PAULINE MATTHISS 3 éme E UND SARAH MALAISE 3 éme I

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PAULINE MATTHISS 3 éme E UND SARAH MALAISE 3 éme I"—  Präsentation transkript:

1 PAULINE MATTHISS 3 éme E UND SARAH MALAISE 3 éme I

2 Die Berliner Mauer stand in Berlin von 1961 bis den 9. November Diese Mauer diente als „Grenze“ zwischen DDR und BRD. Diese Grenze war ungefähr 160 Kilometer lang und hat 400 Millionen Mark der DDR gekostet. Die DDR hat diese Mauer gebaut weil viele Personen (1000 pro/Tag) nach BRD gingen, sie (DDR) wollten diese Exodus stoppen. jpg_ JPG http :// _4,00.jpg

3 lt/files/styles/wysiwyg_635/public/ass et/images/2014/11/bernauerarchives. jpg?itok=jHVolsMM nsa27.casi mages.com/img/20 11/10/27/ jpg https :// upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1f/Berlin-Checkpoint_Charlie- Richtung_Osten.jpg Nun, gibt es zwei Berlin, Ost und West. Das Leben im Ost Berlin (DDR) war sehr schwer, sie hatten nicht viele Rechte, im Gegensatz von West Berlin (BRD) wo die Bewohner fast ein normales Leben hatten. Die Bewohner fast ein normales Leben hatten. Um die Mauer zu übergrenzen, gab es Grenzpunkte; wie z.B Checkpoint Charlie; und man musste autorisiert sein um die Mauer zu übergrenzen.

4 une.jpg Am 9. November 1989 wird die Mauer beim Volk aus der DDR zerstört. Ein Mitglied des Gouvernements hat zufällig gesagt dass ein Pass reichte, von Ost (DDR) nach West (BRD) zu gehen; viele Ost- Deutsche sind also am Grenzpunkte gegangen; die Militärwaren überfüllt, und wegen fehlende Reaktion der Militär hat das Ost-Berliner Volk die Mauer übergrenzt.

5 caa4a829961e3c4bd0b9366cb08ed40a.jpg https://weekendinberlin.files.wordpress.com/2015/03/230-east-side-gallery- 1.jpg Heute kann man noch Stücke der Berliner Mauer sehen, in Museum, aber auch an den „East Side Gallerie“ in Berlin wo 1 Kilometer lang der Berliner Mauer da noch steht.

6 caen.fr/_PRODUCTIONS/memorial/berlin/img/mur /mur02.jpg In der DDR waren die Leuten nicht frei (z.B: konnten sie nicht nach Ausland reisen) und sie immer von die Stazy (DDR Polizei) überwacht. Das war ein Kommunische Regierungsform allen Leuten hatten ein Job es gibt kein arbeitslossichkeit. Aber sie bekamen allen das gleichen Lohn (z.B ein Arzt hat das gleichen Lohn als ein Lehrer)weil allen waren von die Staat bezahlt.Das Land war nicht reich, und es gibt viele Wähl in den Geschäften. Das DDR Volk wüsst nicht beschied was außerhalb DDR gab.Die Medien wurden von der Regierung kontrolliert.Als die Mauer zerstört wurde die Jüngste Leuten die in die DDR geboren war haben ein neue Welt entdeckt. Die Mauer wurde gebaut um zu vermeiden dass die Ost Deutschen nach West gehen


Herunterladen ppt "PAULINE MATTHISS 3 éme E UND SARAH MALAISE 3 éme I"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen