Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 1 ADVANCE Racing Team Renault Speed Trophy Advance Formula Events.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 1 ADVANCE Racing Team Renault Speed Trophy Advance Formula Events."—  Präsentation transkript:

1 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 1 ADVANCE Racing Team Renault Speed Trophy Advance Formula Events

2 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 2 Inhaltsverzeichnis Themen: Seite - Einleitung3 - Renault Speed Trophy5 - Formel Renault Events7 - Radical8 - Fahrerpräsentation9 - Teampräsentation11 - Erfolge12 - Sponsoren13 - Werbeflächen14 - Rennkalender Eventkalender Kontaktadresse17 - Bilder18

3 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 3 Einleitung Das 1996 gegründete Advance Racing Team hat sich anfänglich ausgiebig mit dem Kartsport befasst und mit dem Import von Tony- Kart- Chassis und Vortex- Motoren jungen, talentierten Fahrern einen Rennsupport geliefert mit dem man eine Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Vorbilder wie Michael Schumacher, Jarno Trulli, Jenson Button usw. haben es den jungen Fahrern vorgemacht und motivieren geradezu sein Leben dem Rennsport zu widmen. Doch ein Einstieg in ein Formelwagen ist nicht gerade leicht und scheitert bei den meisten an den finanziellen Mitteln. Im Jahr 2000 setzte das Advance Racing-Team eine Idee mit Hilfe der Sponsoren Lista und Kern in die Realität um und setzte nebst dem Kartsport 4 Formula arcobaleno in der damaligen Formel A LISTA Junior Meisterschaft ein, bei der junge Fahrer ab 16 Jahren teilnehmen können. Mit diesem Konzept wird ehrgeizigen und zielstrebigen Fahrern der Weg in eine erfolgreiche Formelzukunft geöffnet. Fahrer wie Christian Klien, Neel Jani, Romain Grosjean, Rahel Frei oder Sebastien Buemi haben mit dem Advance Racing-Team aufgezeigt was möglich sein kann. In der Saison 2006 startete das Advance Racing Team erstmals nebst der Formula Lista junior auch in der Renault Speed Trophy mit einem Auf- steiger von der Formula Lista. Die erste Saison mit einem neuen unbekannten Fahrzeug ist immer schwer, trotzdem hat uns die letzte Saison aufgezeigt dass durch harte Arbeit, viel Training und unermüdlicher Einsatz Resultate in den vorderen Rängen möglich ist.

4 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 4 Einleitung Vor allem für die Fahrer ist der Umstieg in ein neues Rennfahrzeug eine besonders anspruchsvolle Herausforderung. Die höheren Kurvenge- schwindigkeiten, die späteren Bremspunkte, sowie die schnelleren Spitzengeschwindigkeiten machen den jungen Fahrern meistens zu schaffen. Ebenfalls ist die stärkere Konkurrenz nicht zu unterschätzen die meistens schon einige Saisons hinter sich haben. Meistens werden die jungen Piloten von ihren Eltern unterstützt um über- haupt eine Formelsaison bestreiten zu können. Damit ein Aufstieg in die nächst höhere Rennserie überhaupt möglich ist braucht es Unterstützung von Sponsoren. Die erste Saison ist meistens dafür da um Erfahrung zu sammeln. Spitzenresultate die die Aufmerksamkeit von Sponsoren auf sich ziehen würden sind fast nicht möglich. Die Advance Talentsichtung wo die jeweiligen Sieger der Schweizer- meisterschaft (KF2, KZ2), Bridgestone Cup (KF2, KZ2), Rok- Cup (Super Rok, Rok) und Rotax Max Challenge (Rotax Challenge, Club, DD2) eingeladen werden ermöglicht den ersten Schritt in den Formelrennsport. Der Sieger dieser Talentsichtung erhält für das folgende Jahr einen Formel Renault 2,0, im Wert von Fr , für die LO Renault 2,0 Meisterschaft gratis zur Verfügung gestellt. Die Saison 2009 wird das Advance Racing Team mit zwei neuen Formel Renault 2000 in Angriff nehmen, gefahren von den Piloten Philipp Witzany und Philipp Schildknecht. Philipp Wytzany bestritt in der Saison 2008 die Schweizermeisterschaft sowie den Bridgestone Cup in der Kategorie KZ2. In beiden Serien gewann er jeweils die Meisterschaft. Philipp Schildknecht war die letzten drei Jahre erfolgreich im Swiss Rok Cup und belegte im GP von Macao den 5. Schlussrang

5 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 5 Renault Speed Trophy Die Renault Speed Trophy ist eine der bekanntesten und härtesten Formelrennserie für junge Nachwuchsfahrer. Alleine das grosse Teilnehmerfeld und das strenge Reglement garantiert für spannende und hoch stehende Rennläufe. Die Meisterschaft beinhaltet 12 Rennläufe in den Ländern Italien, Deutschland, Frankreich und Belgien. Auch in dieser Serie wird Sicherheit gross geschrieben. Der Formel Renault ist ein sehr hoch entwickeltes und bewährtes Fahrzeug, dass einem Formel 3 sehr nahe kommt. Nur das streng angewendete Reglement bremst hier die Materialschlachten die das Budget uner- messlich in die Höhe treiben würde. Somit wird der Fahrer und nicht das beste Material für Rennsiege entscheiden.

6 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 6 Formel Renault 2000 Chassis:Kohlefaser-Monocoque Aufhängung:Doppelquerlenker mit Pushrod, 1 Dämpfer an der Vorderachse 2 Dämpfer an der Hinterachse Bereifung:Slick oder Regenreifen von Michelin Motor:Renault 2,0 4-Zylinder-Reihe 1,998 ccm 190 PS bei U/min 213 Nm bei U/min Getriebe:6-Gang sequentiell Gewicht:485 kg exklusive Fahrer Geschwindigkeit:bis 261 km/h je nach Übersetzung

7 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 7 Advance Events Das Advance Racing Team organisiert seit mehreren Jahren Events mit Formelrennwagen für Firmen oder für solche die einfach einmal das Rennfeeling life miterleben wollen. Auf Rennstrecken wie Hockenheim, Magny-Cours, Dijon, usw. haben die Teilnehmer die Möglichkeit einmal hinter dem Steuer eines Rennwagens zu sitzen und selbst Gas zu geben ohne das Risiko einzugehen von der Polizei einen Strafzettel einzufangen. Das Advance Racing Team sorgt für professionelle Betreuung, (inkl. Rennoverall / Helm und Catering) und bietet ein einmaliges Erlebnis. Als Fahrzeuge stehen Formel Arcaboleno´s, sowie 2 Radical´s zur Verfügung. Mit den Radicals bieten wir Taxifahrten mit einem erfahrenen Rennfahrer oder freies Fahren an.

8 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 8 Radical Chassis:Gitterrohrrahmen Aufhängung:Nik Radaufhängung mit einstellbaren Stossdämpfern Bereifung:Slick oder Regenreifen Motor:Powertec Suzuki 4-Zylinder-Reihe 1500 ccm 250 PS Getriebe:6-Gang sequentiell Gewicht:540 kg exklusive Fahrer Geschwindigkeit:bis 250 km/h je nach Übersetzung

9 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 9 Fahrerpräsentation Formel Renault 2,0 Name:Witzany Vorname:Philipp Adresse:Mühlehof CH Rufi Geburtsdatum: Beruf:Automechaniker 3. Lehrjahr Hobbies:Kartsport, Skifahren Auto Erfolge: Rang Rotax Challenge CH 11. Rang Rotax EM Schweizermeisterschaft KZ2 1. Bridgestone Cup KZ2

10 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 10 Fahrerpräsentation Formel Renault 2,0 Name:Schildknecht Vorname:Philipp Adresse:Kirchlistrasse 8a CH St.Gallen Geburtsdatum: Beruf:Koch 2. Lehrjahr Hobbies:Kartfahren Kickboxen Fussball Snowboard Erfolge: Platz Rok-Junior 5. Platz GP Macao Platz Qualifiing Rok 6. Platz Final Rok

11 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 11 Teampräsentation Name:Ferdy von Euw Beruf:Automechaniker Geburtsdatum:fühle mich noch sehr jung Funktion:Teammanager Name:Ralph von Euw Beruf:Automobildiagnostiker/ Techn. Kaufmann Geburtsdatum:20. Mai 1976 Funktion:Teamchef/ Mechaniker/ Presseverantwortlicher Name:Manfred Pechlaner Beruf:Mechaniker Geburtsdatum:22. Januar 1967 Funktion:Rennmechaniker Formel Renault Name:Erich Metzger Beruf:Automechaniker Geburtsdatum: Funktion:Rennmechaniker Formel Renault

12 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 12 Erfolge Saisons Name:Kat.:Rang: Saison 2005 Ronnie TheilerFormula Lista8. Michaël DucommunICA4. Carmelo MarcheseROK Cup1. Saison 2006 Steve BrodbeckFormula Lista4. Raphael RogenmoserRok Weltfinal Lonato2. Rok Weltcup Macao2. Marc FreimannRok Weltfinal Lonato4. Saison 2007 Patrick MüllerKF21. Kevin GyrKF22. Saison 2008 Patrick MüllerKF21. Philipp WitzanyKZ21. Bridgestone Cup KZ21. Matheo TuscherSuper Mini1. Raphael AguiarRok Junior WM-Final1.

13 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 13 Sponsoren Workflow - Logistik Büroorganisation Entwicklung, Herstellung, Verkauf, Wartung von Maschinen Carrosserie und Spritzwerk Schmierstoffe

14 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 14 Werbeflächen Auf dem Rennanzug: vorne und hinten Auf dem Rennwagen: Flügel,Spoiler,Nase, Seitenkästen, Motorhaube, etc. oder als Hauptsponsor, der komplette Rennwagen in Ihren eigenen Farben

15 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 15 Rennkalender / Dijon (F)* 16./ Nürburgring (D)* 06./ Spa Francorchamps (B)* 18./ Le Mans WSR (F)* 08./ Magny-Cours (F)* 26./ Monza (I)* Final * Je zwei Rennen pro Veranstaltung

16 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 16 Eventkalender Noch nicht bestimmt!

17 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 17 Kontaktadresse Advance Racing Ferdy von Euw Lindengartenstrasse 17 CH Kloten Tel: Fax: Internet:www.tony-kart.chwww.tony-kart.ch

18 Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 18 Bilder


Herunterladen ppt "Pressemappe 2009 Advance Racing, Lindengartenstrasse 17, CH-8302 Kloten 1 ADVANCE Racing Team Renault Speed Trophy Advance Formula Events."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen