Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fiery Color Profiler Suite v4.7 Fiery Workflow Suite Farbpräzision und Farbkonsistenz auf höchstem Qualitätsniveau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fiery Color Profiler Suite v4.7 Fiery Workflow Suite Farbpräzision und Farbkonsistenz auf höchstem Qualitätsniveau."—  Präsentation transkript:

1 Fiery Color Profiler Suite v4.7 Fiery Workflow Suite Farbpräzision und Farbkonsistenz auf höchstem Qualitätsniveau

2 Color Profiler Suite: Einführung 2 Die Fiery ® Color Profiler Suite ist eine integrierte Farbmanagementlösung. – Branchenweit umfassendste Palette an Tools für das Erstellen, Prüfen und Bearbeiten von Farbprofilen und für die Qualitätssicherung – Präziser Farbabgleich mit Industriestandards – Langfristige Sicherstellung der Farbkonsistenz – Innerbetriebliche Farbkonsistenz durch exaktes Abstimmen aller Ausgabegeräte

3 Color Profiler Suite: Hauptvorteile 3 Komplettlösung mit modularem Aufbau Einzige mit Fiery Servern integrier­ bare Lösung für die Profilerstellung Softwaremodule Profilerstellung Profilbewertung Qualitätssicherung Monitor Drucker/ Express- profil Drucker- abstim- mung Autom. prüfen/ Verifizieren Bear- beiten Prüfen Mess­ instrument Device Link

4 Color Profiler Suite: Innovationschronik 4 Version 4.1 – Neue Sets mit Messfeldern für die Profilerstellung und Integration mit Fiery Dashboard Version 4.5 – Präzise Abstimmung mehrerer Fiery Driven™ Drucker und automatisch optimierter Unbuntaufbau („Auto GCR“) Version 4.6 – Erstellen von Expressprofilen mit dem branchenweit intuitivsten Tool seiner Art

5 Version 4.7: Einführung 5 Die Version 4.7 der Color Profiler Suite umfasst einen vereinfachten Workflow für die Farbprüfung und ein kostenloses Dienstprogramm für die Farbmessung.

6 Version 4.7: Neue Funktionen 6 Assistent für die Fiery Farbprüfung Option „GCR – Maximum“ für Expressprofilerstellung Dienstprogramm FieryMeasure Unterstützung für drei weitere Spektralfotometer von Barbieri Drucken einer Testseite zum Abschluss der Profilerstellung Weitere Landessprachen

7 Assistent für Fiery Farbprüfung 7 Leicht verständlicher Ablauf zum Prüfen der Farbpräzision anhand des Abgleichs mit Industriestandards – Schneller Einstieg durch Voreinstellungen für Messfeldlayout, Referenzwerte und Toleranzen Schrittweise Anleitung zum Drucken und Messen der Messfeldseite(n) und zum Sichten/Speichern des Prüfberichts

8 Assistent für Fiery Farbprüfung 8 1.Referenzvorgabe für die Messung wählen und auf „Print“ (Drucken) klicken

9 Assistent für Fiery Farbprüfung 9 2.Warten, bis automatische Kalibrierung des Instruments beendet wurde

10 Assistent für Fiery Farbprüfung Fadenkreuz positionieren und auf „Next“ (Weiter) klicken

11 Assistent für Fiery Farbprüfung Farbmuster auf der Messfeldseite messen

12 Assistent für Fiery Farbprüfung Angezeigte Ergebniswerte prüfen

13 Option „GCR – Maximum“ 13 Expressprofilerstellung mit Option „GCR – Maximum“ Unbuntaufbau (GCR) – Reduzieren des Anteils der farbigen Toner/Tinten und Ersetzen durch Schwarz – Verbesserte Wiedergabe neutraler Farbtöne auch abseits von D50-Normlicht – Höhere Farbpräzision – Erweiterter Farbgamut

14 14 Mit der Color Profiler Suite in der Fiery Ordner­ struktur installiertes Tool für die Farbmessung Eignung für alle unterstützten Spektralfotometer Option für erfahrene Anwender zum Messen eines Farbziels und zum Speichern der Messwerte –.it8-Target = verbindlicher Standard für Zielmesswerte Gratis und lizenzfrei Dienstprogramm FieryMeasure

15 FieryMeasure: Kurzanleitung 15 FieryMeasure starten „Importieren“ im Einblend­ menü „Measure“ (Messen) wählen Mit der Color Profiler Suite erstellte Diagrammdatei im Format „.it8“ importieren Hinweis: FieryMeasure kann auch Diagramme und it8- Definitionen erstellen.

16 Weitere unterstützte Spektralfotometer 16 Alle Module unterstützen: – Barbieri Spektralfotometer Spectro Swing Spectro LFP SpectroPad Alle Messinstrumente sind zum Lizenzieren der Color Profiler Suite verwendbar.

17 Testseite nach Profilerstellung 17 Zum Prüfen der Ergebnisse kann bei allen Modulen zum Abschluss eine Testseite gedruckt werden.

18 Color Profiler Suite: Weitere Sprachen 18 NEU: Unterstützung für Chinesisch (traditionell) Für die Color Profiler Suite bisher schon unterstützte Sprachen: Brasil. Portugiesisch, Chinesisch (vereinfacht), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch

19 SMSA (Software Maintenance and Support Agreement) 19 SMSA für 1 Jahr in Color Profiler Suite enthalten Recht auf Bezug aller Upgrades für die Color Profiler Suite in SMSA enthalten Neue Funktionen und Module Unterstützung für neue Messinstrumente und Druckstandards SMSA-Verlängerung über CPS Updater

20 Weitere Ressourcen 20 Weitere Infos finden Sie auf: efi.com/cpsefi.com/cps – Neue Version herunterladenherunterladen – Für 30-Tage-Test registrieren – Neue Funktionen verwenden Neue Funktionen – Broschüren, Schulungs- und technische Infos abrufen – „How-To“-Anleitungen ladenHow-To – Technischen Support in Anspruch nehmen und im Bereich „User Forums“ Ideen austauschenUser Forums

21 Weitere Ressourcen 21 An „World of Fiery“-Webinaren (z. T. in Englisch) zum Thema „Farbe“ teilnehmen – In drei Schritten zur richtigen Farbe In drei Schritten zur richtigen Farbe – Das ABC für die perfekte Spot-Farbabstimmung Das ABC für die perfekte Spot-Farbabstimmung – Best-Practice-Verfahren für die Farbabstimmung mit Industriestandards Best-Practice-Verfahren für die Farbabstimmung mit Industriestandards Jetzt registrieren für Webinare 2015, u. a.: Jetzt registrieren für Webinare 2015 – Best Practices for Producing Outstanding Image Quality Results – Achieving Great Output Quality with your Paper

22 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Fiery Color Profiler Suite v4.7 Fiery Workflow Suite Farbpräzision und Farbkonsistenz auf höchstem Qualitätsniveau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen