Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wachen als Grundhaltung Wachen bedeutet eigentlich frisch, munter sein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wachen als Grundhaltung Wachen bedeutet eigentlich frisch, munter sein."—  Präsentation transkript:

1

2 Wachen als Grundhaltung

3 Wachen bedeutet eigentlich frisch, munter sein.

4 Wer wachsam ist, erlebt jeden Augenblick bewusst, ist ganz gegenwärtig, ist lebendig.

5 Wach ist einer, der sich nicht betäubt, weder durch Drogen, noch Konsum, noch Zerstreuung.

6 In der Adventzeit betäuben sich viele durch die Hektik, die sie verbreiten.

7 Die Achtsamkeit und Wachheit werden dich lehren, worauf es eigentlich ankommt in dieser Zeit.

8 Das Volk, das im Dunkeln liegt, wird ein großes Licht erblicken.

9 Über die Bewohner der Dunkelheit wird ein helles Licht aufstrahlen.

10 Du musst nur die Augen öffnen.

11 Dann siehst du den Stern leuchten, den du aus den Augen verloren hast; das Lächeln, das dir ganz persönlich gilt; die Menschen, die dir begegnen wollen.

12 Adventgedanken. Zusammenstellung und Text von Karl Heinz Auer unter Zugrundelegung von Jesaia 9,1 und Anselm Grün. 2005


Herunterladen ppt "Wachen als Grundhaltung Wachen bedeutet eigentlich frisch, munter sein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen