Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bald ist Weihnacht, wie freuen wir uns drauf. Die Politik macht Gesetze und räumt erstmal auf. Eine Kopfpauschale, die Unternehmer springen vor Freude.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bald ist Weihnacht, wie freuen wir uns drauf. Die Politik macht Gesetze und räumt erstmal auf. Eine Kopfpauschale, die Unternehmer springen vor Freude."—  Präsentation transkript:

1 Bald ist Weihnacht, wie freuen wir uns drauf. Die Politik macht Gesetze und räumt erstmal auf. Eine Kopfpauschale, die Unternehmer springen vor Freude. Das letzte Hemd/letzte Cent wird genommen, ohne jegliche Reue. Alle Jahre wieder kommt die Sozialreform, auf die Menschen nieder doch noch ist nichts verlor´n. Schließt euch nur zusammen gebt nicht gleich auf Und schreit eure Wünsche einfach laut heraus. Trotz alledem wünschen wir uns allen schöne Weihnachten! Zwei kleine Gedichte… Impressum: IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz (Gerd-Uwe Boguslawski verantwortlich), Teichstr. 9-11, Northeim, Telefon 05551/

2 1, 2 Leiharbeit 3, 4 dann Hartz IV 5, 6 Bildungschecks 7, 8 Gute Nacht! Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen. Ihr lieben Leute, in diesen Tagen, was sollen wir singen, was sollen wir sagen? Wir wollen euch und uns wünschen, zum heiligen Feste Arbeit für alle, das ist wohl das mindeste! Wir wollen kämpfen, "ein gutes Leben für alle", ansonsten wird die Zukunft nicht so pralle! Trotz alledem wünschen wir uns allen schöne Weihnachten! Zwei kleine Gedichte… Impressum: IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz (Gerd-Uwe Boguslawski verantwortlich), Teichstr. 9-11, Northeim, Telefon 05551/

3 Bald ist das Fest der Weihnacht, das Fest, das alle glücklich macht, wo sich mit reichen Festgeschenken Mann, Weib und Greis und Kind bedenken, wo aller Hader wird vergessen beim Christbaum und beim Krapfenessen; - und Groß und Klein und Arm und Reich, - an diesem Tag ist alles gleich. Doch Streben nach der Gleichheit, sollte nicht nur an diesem Tage sein. Wir wünschen uns für alle Menschen ein liebevolles, trauten Heim. Arbeit muss für alle her und auch genügend Geld zum Leben, mit Leiharbeit und 1-Eurojobs kann es das aber nicht geben! Die Politik sie könnte es richten, mit Verordnung und Gesetz, doch alles was Sie macht ist dümmliches Geschwätz. Den Armen, die nix haben, wird auch das letzte Hemd genommen! Es bleibt nur eine Frage offen: Wo sind wir Menschen bloß hingekommen? Mensch sein heißt auch menschlich sein, drum stimmt alle mit ein. Wir wollen für alle ein gutes Leben, die Politik muss die Weichen stellen und es uns endlich geben! Trotz alledem wünschen wir uns allen schöne Weihnachten! Ein kleines Gedichte… Impressum: IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz (Gerd-Uwe Boguslawski verantwortlich), Teichstr. 9-11, Northeim, Telefon 05551/

4 Von draußen von den Straßen da kommen wir her. Wir müssen Euch sagen es geht heiß her! Motiviert durch die Wirtschaftsspitzen, seh ich Merkels Gesetze blitzen und aus dem Brandenburgertor sieht mit großen Augen der Guido hervor. Und wie ich so pendel durch den neoliberalen Wahn, da rief´s mich mit heller Stimme an: Arbeiter, rief es, du dummer Gesell, verdiene wenig und arbeite schnell! Die Reformen fangen zu wirken an, der Zug ist für dich abgefahr´n. Hast denn die Rute auch bei dir? Ich sprach, die Rute, die ist hier. Nur für die Arbeiter, die will ich knechten, hier spar ich gern, bei ihren Rechten. Hast denn Reformen auch bei dir? Ich sprach, Reformen, die sind hier. Kopfpauschale und Hartz 4, du dummer Knecht, das gönn´ ich dir. Trotz alledem wünschen wir uns allen schöne Weihnachten! Ein kleines Gedichte… Impressum: IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz (Gerd-Uwe Boguslawski verantwortlich), Teichstr. 9-11, Northeim, Telefon 05551/

5 Oh Guidos Traum, oh Guidos Traum Du willst den Arbeiter beraub´n. Du k ü rzt nicht nur zur Sommerzeit, zum Einschnitt bist du stets bereit. Oh Guidos Traum, oh Guidos Traum, du willst den Arbeiter beraub´n. Alle Jahre wieder kommt die Sozialreform, auf die Menschen nieder doch noch ist nichts verlor´n. Schlie ß t euch nur zusammen gebt nicht gleich auf Und schreit eure W ü nsche einfach laut heraus. Trotz alledem wünschen wir uns allen schöne Weihnachten! Zwei kleine Gedichte… Impressum: IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz (Gerd-Uwe Boguslawski verantwortlich), Teichstr. 9-11, Northeim, Telefon 05551/


Herunterladen ppt "Bald ist Weihnacht, wie freuen wir uns drauf. Die Politik macht Gesetze und räumt erstmal auf. Eine Kopfpauschale, die Unternehmer springen vor Freude."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen