Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstellt von Meister Nicole 5/2006 Unfallverhütung und Maschineneinsatz So arbeitest du richtig an einer Maschine.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstellt von Meister Nicole 5/2006 Unfallverhütung und Maschineneinsatz So arbeitest du richtig an einer Maschine."—  Präsentation transkript:

1 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Unfallverhütung und Maschineneinsatz So arbeitest du richtig an einer Maschine

2 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Wähle eine Maschine / ein Werkzeug aus: Ständerbohrmaschine Dekupiersäge Handstichsäge Bandschleifmaschine Akku-Bohrschrauber Klebepistole Lötkolben

3 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Ständerbohrmaschine Sicherheitshinweise Enganliegende Kleidung Haarschutz Augenschutz Schmuck ablegen Kabel sichern (Stolpergefahr) Bohrerwechsel nur bei gezogenem Stecker Auf sichere Einspannung des Bohrers achten Werkstück durch Einspannen sichern Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

4 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Dekupiersäge Sicherheitshinweise Enganliegende Kleidung Haarschutz Augenschutz Schmuck ablegen Kabel sichern (Stolpergefahr) Maschine auf sichere Unterlage stellen Im Sitzen arbeiten Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

5 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Handstichsäge Sicherheitshinweise Enganliegende Kleidung Haarschutz Augenschutz Schmuck ablegen Kabel sichern (Stolpergefahr) Für ausreichenden Abstand unter dem Werkstück sorgen Sicherheitsabstand zu anderen Schülern Werkstück durch Einspannen sichern Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

6 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Bandschleifmaschine Sicherheitshinweise Enganliegende Kleidung Haarschutz Augenschutz Schmuck ablegen Kabel sichern (Stolpergefahr) Feinstaubfiltermaske tragen Werkstück an den Anschlag legen Kleine Werkstücke mit Spannvorrichtung halten Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

7 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Akku-Bohrschrauber Sicherheitshinweise Enganliegende Kleidung Haarschutz Augenschutz Schmuck ablegen Spannschlüssel nicht im Bohrfutter stecken lassen Passende Bits verwenden Auf sichere Einspannung der Bits achten Werkstück durch Einspannen sichern Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

8 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Klebepistole Sicherheitshinweise Kabel sichern (Stolpergefahr) Geeignete Unterlage verwenden Nur im gut gelüfteten Raum arbeiten Klebstoff im flüssigen Zustand nicht berühren Haarschutz Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis

9 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Lötkolben Präsentation beendenZurück zum Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise Kabel sichern (Stolpergefahr) Geeignete Unterlage verwenden Nur im gut gelüfteten Raum arbeiten Dämpfe nicht einatmen Richtige Ablage für heißen Lötkolben benutzen Lötspitze nicht berühren Flussmittel kann spritzen Haarschutz

10 erstellt von Meister Nicole 5/2006 Merke dir: Wenn du diese Sicherheitshinweise beachtest und konzentriert an deine Arbeit gehst, hast du einen wichtigen Beitrag zur Unfallverhütung geleistet und dich und dein Mitschüler geschützt.


Herunterladen ppt "Erstellt von Meister Nicole 5/2006 Unfallverhütung und Maschineneinsatz So arbeitest du richtig an einer Maschine."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen