Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist besser geeignet als eine Sinfonie in weiß um über die grüne Welle (Umweltbewegung in mexico) nachzudenken?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist besser geeignet als eine Sinfonie in weiß um über die grüne Welle (Umweltbewegung in mexico) nachzudenken?"—  Präsentation transkript:

1

2 Was ist besser geeignet als eine Sinfonie in weiß um über die grüne Welle (Umweltbewegung in mexico) nachzudenken?

3 An der Kasse im Supermacht spricht der Kassierer eine ältere Dame darauf an, dass sie doch auch ihre eigene Einkaufstasche benutzen könne, weil die Plastiktüten schädlich für die Umwelt sind.

4 Die Frau bat um Entschuldigung und erklärte: Es ist so, dass es zu meiner Zeit die grüne Welle noch nicht gab.

5 Der Angestellte antwortete ihr:

6 Genau das ist heute unser Problem. Ihre Generation hatte nicht genügend Umsicht unsere Umwelt zu bewahren.

7 Sie haben recht, unsere Generation kannte leider nicht die grüne Welle der heutigen Zeit. Wie sollten wir auch, denn....

8 ...zu jener Zeit brachte man die Milch-, Bier- und Limonadeflaschen in das Geschäft zurück.

9 Der Laden schickte sie wieder zum Hersteller, wo sie gereinigt und sterilisiert wurden...

10 bevor sie neu gefüllt wurden.

11 Auf diese Weise konnten dieselben Flaschen viele Male benutzt werden.

12 Das war effektives Recycling zu 100%.

13 Aber wir hatte keine grüne Welle in jener Zeit.

14 Wir stiegen die Treppen hinauf, denn es gab keine Rolltreppen in jedem Geschäft oder Büro.

15 Wir gingen zu Fuß zum Einkaufen…

16 anstelle der Fahrt mit unserem 300 PS- Wagen - jedesmal wenn wir 2 Blöcke weit laufen müssen.

17 Aber Sie haben recht. Wir hatten keine grüne Welle in jenen Tagen.

18 Damals wurden die Windeln der Babys gewaschen, denn es gab keine Einweg- und Wegwerfwindeln.

19 Wir trockneten die Wäsche noch auf der Leine...

20 Nicht in diesen energiefressenden 220 Volt – Maschinen.

21 Allein die Kraft von Sonne und Wind trocknete unsere Wäsche.

22 Die Kinder trugen die Sachen ihrer älteren Geschwister,

23 nicht immer nur was Neues.

24 Aber sie haben recht: Wir hatten keine grüne Welle zu unserer Zeit.

25 Damals hatten wir einen Fernseher oder Radio – pro Haushalt...

26 ...nicht einen Fernseher pro Zimmer.

27 Und der Fernseher hatte einen Bildschirm in der Größe eines Taschentuchs (erinnern Sie sich?)

28 und nicht einen Monitor wie für ein Stadion.

29 In der Küche rührten und kneteten wir von Hand...

30 ...denn es gab keine elektrischen Geräte, die uns das alles abgenommen hätten.

31 Wenn wir etwas Zerbrechliches per Post versenden wollten...

32 …nahmen wir zerknüllte Zeitungen zum Schützen…

33 ...und keine luftgepolsterten Plastikformen.

34 In jenen Tagen warfen wir keinen Motor an und verbrauchten damit Benzin, nur um den Rasen zu mähen.

35 Wir benutzten einen Rasenmäher, der mit Muskelkraft angetrieben wurde.

36 Wir hatten unsere Bewegung als Bestandteil des Alltags, so mussten wir nicht zu einem Fitness-Studio gehen, um auf elektrisch angetriebenen Bändern in geschlossenen Räumen zu laufen.

37 Aber Sie haben recht: Wir hatten in den Zeiten keine grüne Welle.

38 Wir tranken aus einer Quelle, wenn wir Durst hatten...

39 ...anstatt jedes Mal Glas- oder Plastikflaschen zu nehmen, wenn wir Wasser trinken wollten.

40 Wir füllten die Tinte in unseren Füllern auf, anstatt jedes Mal neue Patronen einzusetzen,

41 ...und wir wechselten beim Rasierer die Klingen statt das ganze Gerät wegzuwerfen, wenn die Klinge unscharf war.

42 Aber wir hatten damals keine grüne Welle!

43 In jenen Zeiten hatten die Menschen die Eisenbahn oder einen Bus...

44 und die Kinder fuhren mit dem Rad zur Schule oder sie gingen zu Fuß anstatt die Mama wie ein 24-Stunden-Taxi einzusetzen.

45 Wir hatten in jedem Zimmer eine Steckdose, nicht eine ganze Steckdosenbank um Dutzende von Geräten zu versorgen.

46 Und wir brauchten kein elektronisches Gerät, um Signale von Satelliten über tausende von Kilometern aus dem Weltraum zu empfangen....

47 ...um die nächstgelegene Pizzeria zu finden.

48 Also, finden Sie es nicht auch bedauerlich, dass die heutige Generation uns alte Menschen als Idioten beschimpft, bloß weil wir in unserer Zeit keine Grüne Welle hatten?

49 Diese Geschichte kannst Du jedem an die Hand geben, der Dir eine Lektion in Sachen Umweltschutz erteilen will.

50 Einen schönen Tag R.S. - 4/1/2014 4:32 PM Herzlichen Dank für diese wunderbare Präsentation sagt:


Herunterladen ppt "Was ist besser geeignet als eine Sinfonie in weiß um über die grüne Welle (Umweltbewegung in mexico) nachzudenken?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen