Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geschichte: Der Verein Behindertenbus Region Brugg wurde 1986 gegründet. Er wird heute unter dem Namen Verein Rollstuhlfahrdienst Region Brugg, VRRB geführt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geschichte: Der Verein Behindertenbus Region Brugg wurde 1986 gegründet. Er wird heute unter dem Namen Verein Rollstuhlfahrdienst Region Brugg, VRRB geführt."—  Präsentation transkript:

1

2 Geschichte: Der Verein Behindertenbus Region Brugg wurde 1986 gegründet. Er wird heute unter dem Namen Verein Rollstuhlfahrdienst Region Brugg, VRRB geführt feiern wir das 30 jährige Jubiläum Zweck: Transport von rollstuhlabhängigen Personen in der Region Brugg. Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

3 Unser Ziel: Mobilität für rollstuhlabhängige Mitmenschen Freundlich und hilfsbereit Zuverlässig Kostengünstig Rollstuhlfahrdienst Region Brugg Zum Beispiel: Zur Therapie, zum Arzt, zur Schule, Arbeit, SBB Brugg oder zur Vergnügungsfahrt, und zu Ferien (Auch über grössere Distanzen) …usw.…. usw.

4 Der Vereinsvorstand des VRRB Marcel Hartmeier Monika Sekolec Bruno Huber Rita LeeLaurent BaumannBeni Lauper LeitungVizepräsidentinFahrbetriebKundenbetreuungProjekteÖffentlichkeits- FinanzenJuristische Belange- FahrerNetzwerkarbeit- WerbeaktionenArbeit PersonalVersicherungen- Fahrzeuge- Kirchen- Jubiläum- Medien Sponsoring- Unterstützung- Homepage Vorstand- Werbung - Netzwerkarbeit 280 Vereinsmitglieder inklusive Fahrer Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

5 Die Administration Disposition Vreni Brühlmann, 50 % Pensum Entgegennahme der Kundenaufträge Einteilung der Fahrten Information neuer Fahrer Organisation verschiedener Aktionen Sekretariat Pia Süess, 40 % Pensum Kassenführung und Rechnungswesen Sekretariatsaufgaben, Archiv Stellvertretung Disposition Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

6 Die 4 Fahrzeuge: VW Caddy mit Getriebe-Automaten Spezialumbau für Rollstuhltransport Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

7 Ein paar Daten: 46 freiwillige Fahrerinnen und Fahrer bewältigten ‘575 Fahraufträge - 95’000 Kilometer - 4‚450 Std. Freiwilligenarbeit geleistet - 24 mal unsere Fahrzeuge an Selbstfahrer vermietet Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

8 Fahrerweiterbildung einmal pro Jahr in Theorie und Praxis

9 Rollstuhlfahrdienst Region Brugg Schülerprojekt mit Bezirksschule BruggGewerbeausstellung Expo 2015 Brugg - Windisch Fahrerhöck 2015 Prundhaus Lupfig Brötle Hexenplatz Bruggerberg

10 Rollstuhlfahrdienst Region Brugg

11 Tarif Privatpersonen Region Brugg = VRRB-Zone Start oder Ziel liegen innerhalb der VRRB Zone. Fahrten mit Rollstuhlfahrzeug und Fahrer VRRB 1 Rollstuhlfahrgast und 1 Begleitperson (zur Betreuung des Rollstuhlfahrgastes) Mindestfakturierung pro Kalendermonat Fr Von Kunden verursachte Wartezeiten werden pro halbe Stunde berechnet. Angebrochene halbe Stunden und Kilometer werden aufgerundet. Retourfahrt: Grundtaxe Fr * Wartezeit pro angefangene halbe Stunde Fr Fahrkilometer Fr Einfachfahrt: Grundtaxe Fr * Fahrkilometer Fr *Ab 11 Km Anfahrtsweg in Gemeinden ausserhalb Bezirk Brugg beträgt die Grundtaxe Fr Es werden nur die Kilometer berechnet, die der Rollstuhlfahrgast im Auto mitfährt.

12 Tarif Privatpersonen Ausserhalb VRRB-Zone Alle Fahrten: Grundtaxe Fr Wartezeit pro angefangene halbe Stunde Fr Fahrkilometer Fr Dieser Tarif kommt nur zur Anwendung, wenn weder der Ausgangsort, noch der Zielort innerhalb der VRRB Zone liegt. Region Brugg = VRRB-Zone ganzer Bezirk Brugg, Baden, Birmenstorf, Böttstein, Brunegg, Döttingen, Fislisbach, Gebenstorf, Holderbank, Hottwil, Mägenwil, Mellingen, Möriken- Wildegg, Obersiggenthal, Othmarsingen, Turgi, Untersiggenthal, Wohlenschwil, Würenlingen

13 Tarife Vermietung, Inlandfahrten Kommerzielle Fahrten sind verboten Mindestfakturierung pro Kalendermonat Fr Tarif Region Brugg = VRRB-Zone Zeittarif: pro Stunde (max. Fr pro Tag) Fr Wegtarif: pro gefahrener Km Fr Tarif für Mieter ausserhalb VRRB-Zone Zeittarif: pro Stunde (max. Fr pro Tag) Fr Wegtarif: pro gefahrener Km Fr. 0.90

14 Rollstuhlfahrdienst Region Brugg Kosten für die Fahrgäste Beispiel 1: Patientenuntersuch im KSA Aarau -Fahrt ab Brugg med. Zentrum nach Aarau KSA und zurück -Wartezeit des Fahrers 1 Std Kosten für diese Retourfahrt Fr Beispiel 2: Besuch bei Verwandten -Fahrt ab Windisch Bergstrasse nach Baden Meierhofstrasse Kosten für diese Einfachfahrt Fr Beispiel 3: Einkauf in Spreitenbach Shopping Center -Fahrt ab Schinznach Dorf nach Spreitenbach und zurück -Wartezeit des Fahrers 1.5 Std Kosten für diese Retourfahrt Fr. 45.-

15 Verein Rollstuhlfahrdienst Region Brugg Postfach 772,5201 Brugg PC-Konto ,IBAN: CH


Herunterladen ppt "Geschichte: Der Verein Behindertenbus Region Brugg wurde 1986 gegründet. Er wird heute unter dem Namen Verein Rollstuhlfahrdienst Region Brugg, VRRB geführt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen