Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Definitionen BADEMATTEN: kleine trockene Teppiche, neben die sich nasse Kinder gern stellen. BANKIER: Ein Mensch, der einem seinen Regenschirm borgt,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Definitionen BADEMATTEN: kleine trockene Teppiche, neben die sich nasse Kinder gern stellen. BANKIER: Ein Mensch, der einem seinen Regenschirm borgt,"—  Präsentation transkript:

1

2 Definitionen BADEMATTEN: kleine trockene Teppiche, neben die sich nasse Kinder gern stellen. BANKIER: Ein Mensch, der einem seinen Regenschirm borgt, wenn die Sonne scheint, und ihn zurückverlangt,wenn es zu regnen anfängt.

3 Definitionen DIE LÄNGSTE ENTFERNUNG zwischen zwei Punkten ist die Bürokratie. EIN EXPERTE ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht, um einen Mitschuldigen zu haben..

4 Definitionen Ein Optimist Optimist lacht, um zu vergessen. Ein Pessimist Pessimist vergißt zu lachen. DER GIPIFEL des Optimismus ist der Glaube, es sind so viele Pralinen in einer Schachtel, wie theoretisch hineinpassen würden.

5 Definitionen FLUT: das Meer auf Zehenspitzen. FREUNDE: selbstgeschaffene Verwandte.

6 Definitionen GESANGSQUARTETT: Vokalistenensemble aus vier Personen. von denen jede glaubt, daß die anderen drei nicht singen können HEUCHLER: ein Mensch, der sich darüber beklagt, daß auf seinem Videorecorder zuviel Sex und Gewalt läuft.

7 Definitionen KLASSENTREFFEN: Wiederbegegnung mit ehemals Gleichaltrigen. KLEPTOKRATIE: korrupte Regierung.

8 Definitionen LACHEN: Die Marmelade auf dem Toast des Lebens. Es macht ihn schmackhaft und sorgt dafür, daß er nicht zu trocken ist und sich besser schlucken läßt. PESSIMIST: Einer, der von dem Land, wo Milch und Honig fließen, nur die Kalorien und das Cholesterin sieht.

9 Definitionen POESIE: Prosa im Sonntagsgewand. POILITlKER: Menschen. die, wenn sie Licht am Ende des Tunnels sehen. ein weiteres Stück Tunnel haben wollen.

10 Definitionen RAFFINESSE: Wenn man sagt, was man denkt. und schleunigst das Weite sucht, bevor es verstanden wird. RUHM: Wenn man die Unterhaltung beherrscht, ohne anwesend zu sein

11 Definitionen SPORTVERANSTALTUNGEN sind die einzigen Darbietungen, bei denen man, auch wenn man noch so oft hingeht, nie weiß, wie sie ausgehen URLAUBER: Jemand, der es sich Tausende kosten läßt, nur um mal zu sehen, wie der Regen anderswo aussieht.

12 Definitionen Liebe ist für...für den Meister der Rhetorik: Rhetorik: ein Ausdruck für das. was wir sagen, aber nicht fühlen, und fühlen. aber nicht sagen....für...für den Apotheker: Apotheker: eine bittere Pille mit Zuckerüberzug, damit sie besser schmeckt.

13 Definitionen...für...für den Zauberer: Zauberer: ein Taschenspielertrick der Wahrheit....für...für den Akrobaten: Akrobaten: ein großer Salto. Liebe ist....

14 Definitionen...für...für den Arzt: Arzt: eine seltene Krankheit, die eine Spezialbehandlung erfordert....für...für den Zahnarzt: Zahnarzt: ein Zahn, den man nicht ziehen kann, ohne Schmerzen zu verursachen. Liebe ist....

15 Definitionen...für...für den Wirt: Wirt: ein auserlesener, aber unverdaulicher Leckerbissen....für...für den Schuhmacher: Schuhmacher: ein Stiefel, bei dem nur der Träger weiß, wo er drückt. Liebe ist....

16 Definitionen...für...für den Soldaten: Soldaten: ein Feldzug, dessen Plan gründlichen Studiums bedarf....für...für den Physiker: Physiker: ein elektrischer Strom zwischen zwei Herzen. Liebe ist....

17 Definitionen...für...für den Schauspieler: Schauspieler: ein Werk. das schwer zu spielen ist, weil es entweder ein Drama oder ein Trauerspiel und bisweilen ein Lustspiel ist. für den Heiligen: Heiligen: Gott Liebe ist....


Herunterladen ppt "Definitionen BADEMATTEN: kleine trockene Teppiche, neben die sich nasse Kinder gern stellen. BANKIER: Ein Mensch, der einem seinen Regenschirm borgt,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen