Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reifung der … - Wachsen im Glauben. Reife bei der Tomate kommt von alleine Licht Erde Wasser 2Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reifung der … - Wachsen im Glauben. Reife bei der Tomate kommt von alleine Licht Erde Wasser 2Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben."—  Präsentation transkript:

1 Reifung der … - Wachsen im Glauben

2 Reife bei der Tomate kommt von alleine Licht Erde Wasser 2Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben

3 11 Dar ü ber h ä tten wir euch noch sehr viel mehr zu sagen. Aber weil ihr so wenig hinh ö rt, ist es schwer, euch etwas zu erkl ä ren. 12 Eigentlich m ü sstet ihr es in eurem Glauben schon zum Lehrer gebracht haben und andere unterweisen. Tats ä chlich aber seid ihr erst wie Lehrlinge, denen man die allerersten Grundlagen von Gottes Botschaft beibringen muss. Wie S ä uglingen kann man euch nur Milch geben, weil ihr feste Nahrung noch nicht vertragt. Hebr. 5, 11-14

4 13 Wer noch Milch braucht, ist ein kleines Kind und versteht nicht, was die Erwachsenen reden. 14 Ein Erwachsener kann feste Nahrung zu sich nehmen. Nur wer seine Urteilsfähigkeit geschult hat, der kann auch zwischen Gut und Böse unterscheiden.

5 5Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben 1. Was sind die Voraussetzungen zum Reifen? 2. Wie wird die Tomate reif? 3. Was ist lebenswichtig für die Tomate?

6 1. Was sind die Voraussetzungen zum Reifen? Geistliche Reife kommt nicht von alleine DisziplinZeit 6Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben

7 11 Dar ü ber h ä tten wir euch noch sehr viel mehr zu sagen. Aber weil ihr so wenig hinh ö rt, ist es schwer, euch etwas zu erkl ä ren. 12 Eigentlich m ü sstet ihr es in eurem Glauben schon zum Lehrer gebracht haben und andere unterweisen. Hebr. 5, Was sind die Voraussetzungen zum Reifen?

8 Geistliche Reife kommt nicht von alleine DisziplinZeit Hörendes Herz 8Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben

9 Fragen zum Nachdenken … Lebst du praktisch was du gedanklich schon weißt? Was störmt alles auf mich ein? Kann ich Gutes vom Bösen unterscheiden? Wer darf meine Glaubenspflanze bewässern? Kann ich konstruktive Kritik annehmen? Wie sieht meine Frucht aus? Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben9

10 Fragen zum Nachdenken … Haben wir in der Gemeinde eine wertschätzende Feedbackkultur? Dürfen die Ältesten (Gemeindeleitung) mir was sagen? Darf der einzelne Gemeindemitarbeiter der Gemeindeleitung was sagen? Darf die ältere Jugend der jüngeren Jugend was sagen? Darf die Junged der älteren Jugend was sagen? Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben10

11 Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben11

12 2. Wie wird die Tomate reif? 12Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben 11 Dar ü ber h ä tten wir euch noch sehr viel mehr zu sagen. Aber weil ihr so wenig hinh ö rt, ist es schwer, euch etwas zu erkl ä ren. 12 Eigentlich m ü sstet ihr es in eurem Glauben schon zum Lehrer gebracht haben und andere unterweisen. Tats ä chlich aber seid ihr erst wie Lehrlinge, denen man die allerersten Grundlagen von Gottes Botschaft beibringen muss.

13 13 Wer noch Milch braucht, ist ein kleines Kind und versteht nicht, was die Erwachsenen reden. 14 Ein Erwachsener kann feste Nahrung zu sich nehmen. Nur wer seine Urteilsfähigkeit geschult hat, der kann auch zwischen Gut und Böse unterscheiden. 2. Wie wird die Tomate reif?

14

15 Geistliche Reife kommt nicht von alleine DisziplinZeit Hörendes Herz Prüfendes Herz 15Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben

16 3. Was ist lebenswichtig für die Tomate? 16Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben

17 17Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben


Herunterladen ppt "Reifung der … - Wachsen im Glauben. Reife bei der Tomate kommt von alleine Licht Erde Wasser 2Reifung der Tomate - Wachsen im Glauben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen