Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Zürcher Schiesssport Verband 1 Matchschützen Unterverbände Horgen, Oberland, Winterthur, Zürich KBZ VSS Sektion ZH Präsentation DV-2005 / Stand.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Zürcher Schiesssport Verband 1 Matchschützen Unterverbände Horgen, Oberland, Winterthur, Zürich KBZ VSS Sektion ZH Präsentation DV-2005 / Stand."—  Präsentation transkript:

1 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 1 Matchschützen Unterverbände Horgen, Oberland, Winterthur, Zürich KBZ VSS Sektion ZH Präsentation DV-2005 / Stand

2 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 2 Zielsetzung für das Projekt Planung des Zusammenschlusses der heutigen Zürcher Schützenverbände zu einem neuen und starken Zürcher Einheitsschützenverband Bündelung der Aufgaben in Abteilungen nach Sportgeräten oder Sachthemen mit eigenen Kompetenzen und Pflichten – trotzdem mit schlanker Führungsstruktur

3 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 3 Ist Zustand Schiesswesen insgesamt steht im Gegenwind, die öffentliche Unterstützung ist rückläufig, ebenso die Mitgliederzahlen Die kantonalen Verbände und Organisationen ringen mit dem Einsatz ihrer Kräfte um ihre Funktionsfähigkeit und Akzeptanz

4 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 4 Gründe für den Einheitsverband Zusammenschluss der Zürcher Schützen zu einem starken und repräsentativen Interessensvertreter gegenüber der Öffentlichkeit, Politik und Wirtschaft, Medien und Sponsoren Gemeinsame Sicherstellung der Infrastrukturen für die Zukunft der Vereine Gemeinsame Nachwuchserfassung und Nachwuchsausbildung Gemeinsam sind wir stärker!

5 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 5 Gründe für den Einheitsverband Fortschrittlicher Auftritt als moderner Sportverband Alle Disziplinen unter einem Dach, Förderung der gegenseitigen Akzeptanz und der gesellschaftlichen Aspekte Verbesserung der sportlichen Möglichkeiten Imageverbesserung für den Schiesssport Gemeinsam sind wir stärker!

6 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 6 Gründe für den Einheitsverband Finanzielle und personelle Optimierung des Kantonalverbandes und Konzentration des Fachwissens in Abteilungen nach Sportgeräten oder nach Sachthemen Erkennen und Umsetzen von gemeinsamen Synergien Gemeinsam sind wir stärker!

7 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 7 Gründe für den Einheitsverband Gemeinsam sind wir stärker! Attraktivität der Wettkampfangebote Steigerung und Verbesserung der Transparenz im Zürcher Schiesswesen Förderung Schiessen als Breitensport über alle Schiesssportarten

8 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 8 Aktueller Stand Das Projektteam hat die Vorbereitungen für den Einheitsverband vorangetrieben und folgenden Stand erreicht: Zusammenschlussvereinbarung (bereit zur Genehmigung/Beschlussfassung) Entwurf der Statuten (zur Zeit in der Vernehmlassung) Grobentwurf der Geschäftsordnung (zur Zeit in Bearbeitung)

9 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 9 Aktueller Stand Budgetentwurf auf der Basis der Budgetzahlen 2004 Vorschlag für das Beitragsmodell (Entwurf) Verbandsstrukturen Personalrekrutierung (laufender Prozess) Information der Dachverbände

10 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 10 Verbandsstruktur

11 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 11 Verbandsstruktur

12 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 12 Personen

13 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 13 Die finanzielle Situation Das Projektteam hat den Budgetentwurf auf der Basis der Verbandsbudgetzahlen 2004 erstellt. Diese Zahlen dienen zur Zeit als Arbeitsgrundlage. Für die Budgetierung zu Handen der Gründungsversammlung werden auch noch die neuen Zahlen der Verbandsrechnungen 2004 berücksichtigt.

14 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 14 Budgetentwurf (Basis: Verbandsdaten 2004)

15 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 15 Vorschlag für das Beitragsmodell

16 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 16 Vorschlag für das Beitragsmodell

17 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 17 Vorschlag für das Beitragsmodell

18 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 18 Vorschlag für das Beitragsmodell KBZ

19 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 19 Vorschlag für das Beitragsmodell VSS Sektion ZH

20 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 20 Zur Zeit in der Vernehmlassung Die Statuten

21 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 21 Jeder Verein bleibt bei seinem bisherigen Schweizerischen Dachverband angeschlossen Bezirks- und Teilverbände der Gewehr- und Pistolenvereine werden Mitglied Vereine bleiben als Mitglied in der bisherigen Struktur, beim Bezirks- oder Teilverband oder direkt beim Kantonalverband In den Statuten wird festgelegt:

22 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 22 Die DV ist das oberste Organ Die Zusammensetzung der DV: - Ehrenmitglieder - Delegierte der Vereine - Delegierte der Bezirks- und Teilverbände - Vorstand und Ressortleiter Die DV entscheidet über strategische und finanzielle Themen Den Abteilungen werden Kompetenzen für die technischen Belange übertragen In den Statuten wird festgelegt:

23 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 23 zur Zeit in der Vernehmlassung Zürcher Sportschützenverband (ZHSV) Der Verbandsname

24 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 24 Die Zusammenschlussvereinbarung

25 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 25 Sie wollen an der konkreten Gestaltung des Einheitsverbandes mitwirken! Sie wollen am 12. November entscheiden, ob Ihr Verband im neuen Einheitsverband integriert werden soll! Wenn Sie heute dieser Vereinbarung zustimmen heisst das:

26 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 26 Der Zeitliche Ablauf Der Umfang des neuen Verbandes Die Einsitznahme der Verbandsvertreter Die finanziellen Grundlagen Der Weiterbestand der Wettkampfreglemente Ehrenmitglieder behalten ihren Status Eine Rückzugsklausel mit 3-jähriger Frist In dieser Vereinbarung wird festgelegt:

27 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 27 Terminplan

28 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 28 Wichtige Punkte Besetzung der Ressorts und Funktionen mit geeigneten und motivierten Personen Regelung der Finanzen (Kostenstrukturen, Beiträge, Gebühren) Bisherige Ehrungen wie Ehrenmitglieder usw. dürfen den Status nicht verlieren Einbezug der übergeordneten Verbände

29 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 29 Diskussion Fragen Verbesserungsvorschläge Anregungen Gratulationen

30 Projekt Zürcher Schiesssport Verband 30 Beschlussfassung Traktandum: Projekt Zürcher Schiesssport Verband a)Information b)Genehmigung der Zusammenschlussvereinbarung


Herunterladen ppt "Projekt Zürcher Schiesssport Verband 1 Matchschützen Unterverbände Horgen, Oberland, Winterthur, Zürich KBZ VSS Sektion ZH Präsentation DV-2005 / Stand."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen