Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Basketballverband Baden-Württemberg Bezirk 2. 1. 24 sec- Regel: Einwurf im Vorfeld 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 2©Dr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Basketballverband Baden-Württemberg Bezirk 2. 1. 24 sec- Regel: Einwurf im Vorfeld 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 2©Dr."—  Präsentation transkript:

1 Basketballverband Baden-Württemberg Bezirk 2

2 1. 24 sec- Regel: Einwurf im Vorfeld 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 2©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W

3 1. 24 sec- Regel: Einwurf im Vorfeld 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 3©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W

4 Nach einem Ausball werden die 24-sec wie bisher gestoppt. Nach Fuß oder Foul mit Einwurf erhält die angreifende Mannschaft Nicht mehr 24 sec für den Angriff, sondern mindestens 14 sec. Vorhandene Restzeit >14 sec bleibt stehen. 24-sec: Einwurf im Vorfeld ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

5 24-sec: Einwurf im Vorfeld ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W. Fall I A4 dribbelt im Vorfeld und wird bei 20 sec auf der 24-sec Uhr gefoult (keine Freiwürfe). Einwurf an der Stelle, die dem Foul am nächsten gelegen ist, 20 sec Zeit für den Angriff Fall II A4 dribbelt im Vorfeld und wird bei 7 sec auf der 24-sec Uhr gefoult (keine Freiwürfe). Einwurf an der Stelle, die dem Foul am nächsten gelegen ist, 14 sec Zeit für den Angriff

6 24-sec: Einwurf im Vorfeld ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W. Fall III A4 dribbelt im Vorfeld, B6 kickt den Ball weg. Einwurf an der Stelle, die der Regelübertretung am nächsten gelegen ist, 14 sec Zeit für den Angriff Fall IV A4 und B5 begehen im Vorfeld bei 5 sec auf der 24-sec Uhr ein Doppelfoul. Einwurf an der Stelle, die dem Foul am nächsten gelegen ist, die Zeit für den Angriff bleibt stehen (zw sec).

7 24-sec: Und die Technik? ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W. 24-sec-Uhr kann nicht auf Knopfdruck auf 14 sec gesetzt werden Von 24 sec starten und bei 14 sec stoppen 24-sec-Zeitnehmer kann die Wartezeit beschleunigen, wenn er nach der SR-Anzeige startet Immer merken, wie viele Sekunden die 24-sec-Uhr anzeigte

8 1. 24 sec- Regel 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 8©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W

9 Einwurfmarkierungen ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.9

10 Einwurfmarkierungen fehlen ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.10

11 Die letzten 2 min beginnen ab auf der Spielzeituhr. Korberfolg bei > Uhr stoppt Jede Auszeit einer Mannschaft, die im Rückfeld Einwurf hat, wird an die Einwurfmarkierung im Vorfeld verlegt. Jede Mannschaft, die nach der Auszeit an der Einwurfmarkierung einwirft, hat mindestens 14 sec auf der 24 sec-Uhr für den Angriff. Vorhandene Restzeit >14 sec bleibt stehen.(-> siehe 24-sec-Regel) Auszeit in den letzten 2 min ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

12 Fall I A4 dribbelt im Rückfeld und wird bei 20 sec auf der 24-sec Uhr gefoult. Trainer A nimmt Auszeit. Einwurf an der Einwurfmarkierung, 20 sec Zeit für den Angriff Fall II A4 dribbelt im Vorfeld. B5 tippt den Ball ins Rückfeld von A. A 4 nimmt den Ball wieder auf und wird bei 6 sec auf der 24-sec Uhr gefoult. Trainer A nimmt Auszeit. Einwurf an der Einwurfmarkierung, 14 sec Zeit für den Angriff Auszeit in den letzten 2 min ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

13 Fall III B4 erzielt einen Korb. Trainer A nimmt Auszeit. Einwurf an der Einwurfmarkierung, 24 sec Zeit für den Angriff Fall IV A4 foult B4, der zwei Freiwürfe erhält. Trainer A nimmt vor den Freiwürfen Auszeit. B4 trifft den zweiten Freiwurf. Einwurf an der Endlinie, 24 sec Zeit für den Angriff Auszeit in den letzten 2 min ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

14 Fall V A4 foult B4, der zwei Freiwürfe erhält. B4 trifft den zweiten Freiwurf. Trainer A nimmt Auszeit. Einwurf an der Einwurfmarkierung, 24 sec Zeit für den Angriff Fall VI Offensivfoul gegen Angreifer A4 in seinem Vorfeld in den letzten zwei Minuten des vierten Viertels. Vor ihrem Einwurf nimmt Mannschaft B eine Auszeit, weshalb der Einwurfort an die Einwurfmarkierung im Vorfeld der Mannschaft B zu verlegen ist. Einwurf an der Einwurfmarkierung, 24 sec Zeit für den Angriff Auszeit in den letzten 2 min ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

15 Sinn der Regel Durch die Auszeit wird ein erheblicher Raum-/und ggf. Zeitgewinn möglich. Abschluss Einwürfe nach Technischen, Unsportlichen und Disqualifizierenden Fouls werden immer an der Mittellinie ausgeführt. Es gibt immer 24 sec Zeit für den Angriff. Auszeit in den letzten 2 min ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

16 1. Auszeit und Einwurfmarkierung sec- Regel 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 16©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W

17 ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.17

18 No Call Verteidiger hat eine regelgerechte Verteidigungsstellung Beide Beine vollständig im Kreis Angreifer Aus der Bewegung in der Luft zum Wurf (Korbleger - div. legale Kontakte) Pass ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.18

19 Angreiferfoul 1 Verteidiger hat eine regelgerechte Verteidigungsstellung Beide Beine oder ein Bein auf oder vor der Kreislinie Angreifer In der Bewegung nach vorn Foul wie gehabt ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.19

20 Angreiferfoul 2 Verteidiger hat eine regelgerechte Verteidigungsstellung Beide Beine vollständig hinter, auf oder vor der Kreislinie Angreifer In der Bewegung zum Wurf (Korbleger) Pass Geht hinter dem Brett nach innen ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.20

21 Angreiferfoul 3 Verteidiger hat eine regelgerechte Verteidigungsstellung Beide Beine vollständig hinter, auf oder vor der Kreislinie Angreifer Kommt zum Stopp (keine Continua- tion)/holt den Rebound Sprung nach vorn Sternschritt nach vorn ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.21

22 A4 zieht zum Korb und springt zum Korbwurf hoch. Anstatt zu werfen passt er den Ball zu A5, der hinter ihm gefolgt ist. A4 springt jetzt in B4 hinein, der sich innerhalb des Halbkreisbereichs befindet. Dadurch hat A5 mit dem Ball in seinen Händen freie Bahn zum Korbleger. Charging-Foul von A4. Die No-charge-Halbkreis- regel ist nicht anzuwenden, weil A4 mit seinem Körper illegal den Weg für A5 zum Korb frei macht. Angreiferfoul - Sonderfall ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.

23 No Charge-Circle Markierung fehlt Abschätzen Vorbereitung: Stellt Euch in einer korrekt markierten Halle in einen No-Charge-Circle und schaut nach oben – er liegt weiter hinten als man denkt Schiedsrichtertechnik Abstand zur Endlinie An der Endlinie stärker zur Seite gehen, um einen besseren Sichtwinkel zu haben Folgender SR soll am Anfang ebenfalls darauf achten und ggf. entscheiden, im Notfall miteinander sprechen ©Dr. Ralph Hochschild, Hausen i.W.23


Herunterladen ppt "Basketballverband Baden-Württemberg Bezirk 2. 1. 24 sec- Regel: Einwurf im Vorfeld 2. Auszeit und Einwurfmarkierung 3. No-Charge-Circle Worum gehts? 2©Dr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen