Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CompuTreff 9. Dezember 2010 SBB-Fahrplan im Internet und online Erstellen eines SBB-Billetts.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CompuTreff 9. Dezember 2010 SBB-Fahrplan im Internet und online Erstellen eines SBB-Billetts."—  Präsentation transkript:

1 CompuTreff 9. Dezember 2010 SBB-Fahrplan im Internet und online Erstellen eines SBB-Billetts

2 Inhalt Teil 1: Informationen mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation Teil 2: Online Vorstellung des Internet SBB-Fahrplans und das Erstellen eines SBB-Billettes

3 Zugang zum Internet SBB Fahrplan Die Startseite mag anders aussehen, angepasst durch wichtige Mitteilungen der SBB Die nächsten Folien verwenden die Erweiterte Suche Einstiegshilfe mit Schritt für Schritt Erklärungen

4 Wahl der Sprache Erste Eingabe von Durch Klick ins Beliebig-Feld hat man folgende Wahlmöglichkeiten Zweite Eingabe nach Eingabe des Reisedatums und der Zeit nicht vergessen Eingabe des Reisedatums und der Zeit nicht vergessen Eventuell. 3. Eingabe Menü-Liste Online-Fahrplan Siehe Folien 9 und folgende Menü-Liste Online-Fahrplan Siehe Folien 9 und folgende Durch Klick in das Kartenfeld kann Start und Ziel in der Karte ausgewählt werden. (Folgende Folie)

5 Karte als Hilfe zur Wahl von Start und Ziel Die Karte kann skaliert werden. Mehr und mehr Auswahlpunkte erscheinen. Verschiedene Wahlmöglich- keiten können in der Karte angezeigt werden. Verschiedene Wahlmöglich- keiten können in der Karte angezeigt werden. Mit Klick in einen Auswahlpunkt erscheint das folgende Fenster. Mit Klick in die Randzonen der Karte, kann sie in die Pfeilrichtung verschoben werden, um vom Startpunkt zum Zielpunkt zu gelangen.

6 Stäfa Glattbrugg Eingabe des Reisedatums und der Zeit nicht vergessen Eingabe des Reisedatums und der Zeit nicht vergessen Ich staune! Warum nicht S7 und S5? Ich staune! Warum nicht S7 und S5? Klicke alle Details anzeigen -> Nächste Folie Beachte die Fahrzeit Beispiel Stäfa -> Glattbrugg

7 Beispiel Stäfa -> Glattbrugg (Details) Detail Verbindung 1 Ich möchte nach Opfikon

8 Beispiel Stäfa -> Opfikon Beachte die Fahrzeit Versuch mit dem Ziel Opfikon

9 Diese Menü-Liste ist nur sichtbar bei der erweiterten Darstellung. In den folgenden Folien werden einige Fahrplan- Spezialitäten erläutert Diese Menü-Liste ist nur sichtbar bei der erweiterten Darstellung. In den folgenden Folien werden einige Fahrplan- Spezialitäten erläutert Fahrplanspezialitäten

10 Online Fahrplan-Menü

11 Online Fahrplan-Menü Ankunft/Abfahrt

12 Menü: Abfahrt/Ankunft Glattbrugg -> Zürich Ab neuem Fahrplan angewählt Resultat nächste Folie

13 Resultat: Abfahrt Glattbrugg -> Zürich Es kann eine lange Liste über mehrere Seiten entstehen. Hier den Anfang der Liste. Am Ende der Liste sind noch wichtige Infos aufgelistet. -> Nächste Folie Es kann eine lange Liste über mehrere Seiten entstehen. Hier den Anfang der Liste. Am Ende der Liste sind noch wichtige Infos aufgelistet. -> Nächste Folie

14 Resultat: Abfahrt Glattbrugg -> Zürich Am Ende der Liste Allgemeine Infos und Druckansicht Nächste Folie

15 Druckansicht Abfahrt Glattbrugg -> Zürich

16 Fahrplan -> Datenstand (1. Inländische Verkehrsbetriebe) Fahrplan- Informationen von inländischen Verkehrsbetrieben die, vom SBB- Fahrplan übernommen werden. (Teil der Liste)

17 Fahrplan -> Datenstand (2. Internationale Verkehrsbetriebe) Information- en von internatio- nalen Verkehrs- betrieben die, vom SBB-Fahrplan über- nommen werden. (Liste nicht vollkommen) Information- en von internatio- nalen Verkehrs- betrieben die, vom SBB-Fahrplan über- nommen werden. (Liste nicht vollkommen)

18 Fahrplan für unterwegs im offline Einsatz (Mobil-Phones etc)

19 Fahrplan für unterwegs im online Einsatz (Mobil-Phones etc) Setzt Verbindung zum Internet voraus

20 Fahrplan für unterwegs mit Mobil-Phones Was ich hier am PC vorführe, kann unterwegs am modernen Mobile-Phone erledigt werden, sofern der Kontakt zum Internet besteht.

21 Eine weitere Fahrplananwendung Ich erhalte eine Einladung für die Besichtigung der neu bezogenen Wohnung von Freunden, mit nachträglichem gemeinsamen Essen. Adresse: Zürich, Im Sydefädeli 41 Zeit: 18:00

22 Gefundene Verbindungen Nächste Folie Gefundene Verbindungen Nächste Folie Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Zürich, Sydefädeli 41

23 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Ich will die Details sehen -> Nächste Folie

24 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41

25

26

27

28 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Mit Hilfe der Karte das Ziel anzeigen Opfikon ins Feld von eintippen geht schneller als in der Karte suchen! Opfikon

29 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Mit Hilfe der Karte das Ziel anzeigen Vom Ziel habe ich nur die Adresse, aber keine Ahnung, wie ich dorthin gelangen kann. Also trage ich die Adresse ein Vom Ziel habe ich nur die Adresse, aber keine Ahnung, wie ich dorthin gelangen kann. Also trage ich die Adresse ein..und lass mir das Ziel auf der Karte anzeigen. Klick in das Kartenfeld. -> Nächste Folie..und lass mir das Ziel auf der Karte anzeigen. Klick in das Kartenfeld. -> Nächste Folie Zürich, Sydefädeli 41

30 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Mit Hilfe der Karte das Ziel anzeigen Haltestellen anzeigen Karte vergrössern

31 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Mit Hilfe der Karte das Ziel anzeigen Die Haltestellen werden als Ringlein dargestellt. Mit Klick auf die Ringlein wird der Name der Haltestelle angezeigt Ziel Die Karte kann gedruckt werden

32 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41 Mit Hilfe der Karte das Ziel anzeigen Gewünschtes Datum und gewünschte Zeit eingeben und als Ankunftszeit definieren. Gewünschtes Datum und gewünschte Zeit eingeben und als Ankunftszeit definieren. Danach Klick das Feld Verbindungen Suchen Mit Klick auf eine der oben aufgelisteten Möglichkeiten kann man Aktionen auslösen

33 Opfikon -> Zürich, Sydefädeli 41

34 Die Verbindung ist gefunden, was nun? Die Liste der Verbindungen oder einzelne Fahrplanauszüge können in eine Druckversion überführt und dann gedruckt werden. Ein Konto eröffnen (einmalig), um danach Billette zu kaufen und auszudrucken oder auf einem neueren Handy darzustellen. Bedingung: man muss über ein Karten- Zahlungsmittel verfügen.

35 Konto eröffnen Die Startseite enthält keinen Hinweis für die Eröffnung eines Kontos. Mit der ersten Suchoperation und dem Klicken auf Preis/Kauf öffnet sich ein Fenster in dem die Frage auftaucht noch nicht registriert? Die Registrierung ist einfach mit wenigen zwingend auszufüllenden Feldern zu erledigen.

36 Startseite oder irgend eine Folgeseite des Fahrplans Mit dem Klick auf Preis/Kauf öffnet sich folgendes Fenster -> Nächste Folie

37 Registrierung Sofern du noch nicht registriert bist, klicke in das Feld: Noch nicht registriert? -> Nächste Folie Sofern du noch nicht registriert bist, klicke in das Feld: Noch nicht registriert? -> Nächste Folie

38 Registrierung Unvollständig ausgefülltes Formular. Felder die Fehler enthalten werden aufgeführt und eingefärbt. Klick in i öffnet Hilfefenster

39 Kauf eines Billetts: Stäfa -> Münchenbuchsee Die Suche für die passende Verbindung ist erfolgt und die Detail-Verbindung 3 wurde ausgewählt für die Ausstellung des Billets. Klick in das Feld Preis/Kauf -> Nächste Folien Die Suche für die passende Verbindung ist erfolgt und die Detail-Verbindung 3 wurde ausgewählt für die Ausstellung des Billets. Klick in das Feld Preis/Kauf -> Nächste Folien

40 Kauf eines Billetts: Stäfa -> Münchenbuchsee Sofern der PC das Login nicht gespeichert hat, sollte nun der Benutzer einloggen. Die Billette sind persönlich ausgestellt, demnach muss jede Person in der Familie mit seinem eigenen Login Billette kaufen. Meine Wahl

41 Kauf eines Billetts: Stäfa -> Münchenbuchsee Meine Wahl

42 Kauf eines Billetts: Stäfa -> Münchenbuchsee Hätte ich mich nicht schon eingeloggt, so würde dieses Fenster erscheinen mit leeren Feldern.

43 Kauf eines Billetts: Stäfa -> Münchenbuchsee (Obere Hälfte des Fensters -> Hinreise) Durch Klick in das Feld Weitere Reisende könnten für diese ein Billett für dieselbe Verbindung ausgestellt werden. -> Nächste Folie

44 Kauf 2 Billetten: Stäfa -> Münchenbuchsee (Obere Hälfte des Fensters -> Hinreise)

45 Kauf von 2 Billetten: Stäfa -> Münchenbuchsee (Obere Hälfte des Fensters -> Hinreise)

46 Kauf von 2 Billetten: Stäfa -> Münchenbuchsee (Untere Hälfte des Fenster ->Rückreise) Das Rückreisedatum muss eingetragen, oder es kann im Kalender angewählt werden. Beachte: Für das Retourbillett kann die Rückreise nur innerhalb von 10 Tagen erfolgen. Das Rückreisedatum muss eingetragen, oder es kann im Kalender angewählt werden. Beachte: Für das Retourbillett kann die Rückreise nur innerhalb von 10 Tagen erfolgen. Prüfe die Tipps aber lass dich nicht verwirren. Meine Wahl

47 Kauf von 2 Billetten: Stäfa -> Münchenbuchsee (Zusammenfassung für 2 Billette Meine Wahl

48 Auswahl der mögliche Zahlungsmittel (Ausgewählt Visa) Anklicken Meine Wahl Hier müssen Angaben über die Visa-Karte eingetragen werden.

49 Zahlung mit der Visa-Karte zusätzlicher 3D-Sicherheitstest

50 Die Übermittlung der Infos erfolgt verschlüsselt. Nichts ist auf dem Bildschirm sichtbar

51 Nach erfolgter Bezahlung Das Billett kann als PDF-Datei runtergeladen und ausgedruckt werden. Es ist heute auch möglich das Billett auf das Handy zu übertragen. Das Billett kann als PDF-Datei runtergeladen und ausgedruckt werden. Es ist heute auch möglich das Billett auf das Handy zu übertragen.

52 Das Billett auf einem unbedruckten A4 Format Blatt ausdrucken. Der Schaffner fordert dich auf das Halbpreisabo vorzuweisen. Er will auch die Rückseite sehen, denn auf der Rückseite ist dein Name aufgeführt, der mit dem Namen auf dem Billett übereinstimmen muss. Der Schaffner besitzt ein Gerät das mit einem Laserstrahl ausgerüstet ist, mit dem er in diesem kodierten Punktmuster die Billetinfos lesen kann.

53 Auswahl der mögliche Zahlungsmittel (Ausgewählt Postfinance) Meine Wahl Anklicken

54 Auswahl der mögliche Zahlungsmittel (Ausgewählt Postfinance) Eingabe der ID-Nr der Karte Eingabe der ID-Nr der Karte Weiter klicken.

55 Auswahl der mögliche Zahlungsmittel (Ausgewählt Postfinance) Eingabe der Karten- nummer Weiter klicken.

56 Die Übermittlung der Infos erfolgt verschlüsselt. Nichts ist auf dem Bildschirm sichtbar

57 Billett Schlieren -> Killwangen-Spreitenbach Der Schaffner fordert dich auf das Halbpreisabo vorzuweisen. Er will auch die Rückseite sehen, denn auf der Rückseite ist dein Name aufgeführt, der mit dem Namen auf dem Billett übereinstimmen muss. Neu ein weiteres Feld als Kontrolle mit Bezug auf ausgewählt und bestimmte Zug-Fahrten.

58 Nächster Computreff 13. Januar :00 Uhr im Versammlungsraum E-Banking (Wiederholung)


Herunterladen ppt "CompuTreff 9. Dezember 2010 SBB-Fahrplan im Internet und online Erstellen eines SBB-Billetts."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen