Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Madrassatul-ilm Bildung und Soziales für Muslime Eine Materialsammlung aus dem Unterricht für den Unterricht und Hilfestellung für Schüler, Lehrer und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Madrassatul-ilm Bildung und Soziales für Muslime Eine Materialsammlung aus dem Unterricht für den Unterricht und Hilfestellung für Schüler, Lehrer und."—  Präsentation transkript:

1 Madrassatul-ilm Bildung und Soziales für Muslime Eine Materialsammlung aus dem Unterricht für den Unterricht und Hilfestellung für Schüler, Lehrer und Eltern.

2 Ziel dieser Seite Unser Ziel ist es, andere Schwestern und Brüder im Islam zu motivieren, sich organisiert in dieser Art der Dawa-Arbeit zu engagieren. Wir möchten ihnen auch die Zeit für aufwendiges Suchen nach Unterrichtsmaterial sparen. Zusätzlich bieten wir viele Anregungen, Tipps und Ideen für einen abwechslungsreichen Unterricht an. Leider hält viele oft der Mangel an deutschsprachigem Lehrmaterial oder auch fehlende Organisation ab zu unterrichten. Wir wollen genau diesen Punkt verbessern und stehen gerne mit unserem Wissen und Erfahrung zur Verfügung. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

3 Umma-Gefühl Die Vielfältigkeit der Nationalitäten im Leherteam, bringt ebenfalls Vielfältigkeit der Nationen der Schüler mit sich. Jeder fühlt sich vertreten, anerkannt und Willkommen. Anfänglich gebildete Grüppchen von Schülern gleicher Nationalität lösen sich schnell auf. Somit ist das internationale Umma-Gefühl umso schöner. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

4 Schuraprinzip/Lehrer-Besprechung Es ist wichtig dass du als Leiter das gesamte Lehrerteam mind. alle 3 Monate versammelst. Zum einem dient es dazu die Harmonie im Team zu fördern und zum anderen alle wichtigen Infos und Aktivitäten, als auch Neuigkeiten und Erfahrungen aus dem Unterricht auszutauschen. Wichtig ist hier, dass du dem Team frühzeitig Bescheid gibst und die zu besprechenden Punkte ebenfalls mitteilst. So können sich alle schriftlich darauf vorbereiten. Ein Frühstück, Cafe + Kuchen, Mittagessen darf ruhig dabei sein. Alles sollte protokolliert werden. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

5 Unterstützung/Verwaltung/ Hilfeleistung Du solltest deine Lehrkräfte voll und ganz unterstützen. Auch solltest du immer wieder mal, am Unterricht teilnehmen, dich dazu gesellen, alles beobachten und unauffällig Stichpunkte aufschreiben. Im Anschluss solltest du dich mit der Lehrperson zusammen setzen und hilfreiche Tipps und Verbesserungsvorschläge geben. Tipp : Beginne immer damit das gute zu erwähnen. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

6 Vorarbeit/Vorbereitungen So wie du unter Schülern besonders motivierte Schüler vorfindest, wirst du auch unter den Lehrern manche haben, die dir besonders unter die Arme greifen und andere die es sich lieber gemütlich machen. Du solltest darauf achten eine Balance zu finden, Arbeiten gerecht zu verteilen. Alle sollten etwas einbringen und Aufgaben übernehmen. Sonst kann das den Nebeneffekt haben, dass die besonders aktiven Lehrpersonen zum einem denken, sie dürften mehr sagen, aufgrund ihrer Mehrarbeit oder sie sich überfordert fühlen und das gesamte System ungerecht finden (da es doch viel Zeit in Anspruch nimmt). Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

7 Kommunikation (Internet, Telefon, Facebook, oder Persönlich? Die Kommunikation sollte immer Persönlich Face to Face sein. Meide auf jedenfalls ect. dies bringt nur unnötige Missverständnisse mit sich. Wenn du s verschicken möchtest mit vielen Informationen, telefonier danach zur Sicherheit noch einmal mit den Lehrepersonen um klar zu stellen das deine richtig verstanden wird. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

8 Konflikte Konflikte sind leider nicht zu vermeiden. Bei einem Konflikt solltest du dich auf jeden Fall mit der Person persönlich, niemals über ect. in Verbindung setzten, um alles zu klären. Auch kannst du im Notfall noch weitere Personen als Vermittler und Richter einbeziehen. Aber versuche es erst einmal persönlich ohne Vermittler zu klären. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

9 Distanz/Autorität/Respekt Wir als Muslime fühlen uns sehr schnell wie eine Familie, da wir gleiche Interessen, eine gleiche Lebensweise, gleiche Einstellungen, eine Religion und meist auch gleiche Ziele haben, entsteht schnell eine enge Bindung. Hier solltest du darauf achten von Anfang an nicht zu Freundschaftlich zu werden, sondern etwas Distanz halten um deine Autorität zu bewahren. Am besten sollten dich die Lehrkräfte mit Schwester …Bruder... Ansprechen, das macht schon eine Gewisse Distanz. Auch umgekehrt ist sicher nicht falsch um nicht zu persönlich zu werden. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

10 Assistent/in Du solltest immer unter den Schülern nach Assistenten Ausschau halten, die du dann nach und nach zu Lehrkräften ausbildest. Hier kennst du dann auch genau den Wissenstand der Person. Diese kannst du auch als Vertretung einsetzten. Sie sollten die Fähigkeit und Intelligenz besitzen, damit sie in der Gruppe Akzeptanz finden können. Auch sollten diese in deiner Anwesenheit ab und zu den Unterricht leiten. Zum einem damit du ihnen hilfst zum anderen um die Akzeptanz unter den Schülern zu fördern. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

11 Problemfall: Schüler Sollte ein Schüler zum Problemfall werden, solltest du erst einmal versuchen mit der Lehrperson alles an Methoden im kleinerem Raum versuchen, um das Problem zu lösen. Wenn keine Methode zum Erfolg bzw. zur Verbesserung führt, sollten auf jeden fall die Eltern benachrichtigt werden. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche

12 Elternabend Es sollte mindestens einmal im Jahr ein Elternabend stattfinden. Am Endes des Schuljahres sollte eine Abschlussfeier mit den Eltern organisiert werden. Madrassatul-ilm_Islamunterricht für Jugendliche


Herunterladen ppt "Madrassatul-ilm Bildung und Soziales für Muslime Eine Materialsammlung aus dem Unterricht für den Unterricht und Hilfestellung für Schüler, Lehrer und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen