Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bibliographieren in Print-Literatur, Katalogen und Datenbanken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bibliographieren in Print-Literatur, Katalogen und Datenbanken."—  Präsentation transkript:

1 Bibliographieren in Print-Literatur, Katalogen und Datenbanken

2 2 Über die Präsentation In der folgenden Präsentation erfahren Sie Grundlegendes über das Bibliographieren in Print-Literatur, Katalogen und Datenbanken Die Präsentation dauert sechs Minuten Bleiben nach der Präsentation noch Fragen offen, so können Sie sich jederzeit an das Bibliothekspersonal wenden

3 3 Inhaltsverzeichnis Grundlegendes zum Bibliographieren4 Print-Literatur5 IDS Recherche7 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)11 Aufsatzsuche mit réro18 Datenbanken28 Datenbank Swisslex 30 Online-Angebote des Stämpfli-Verlags33

4 4 Grundlegendes zum Bibliographieren Bevor mit der Literatursuche begonnen werden kann, muss das Thema genau festgelegt werden Die Suchbegriffe, welche zur Literaturrecherche verwendet werden sollen, müssen definiert werden Die Zitierweise muss einheitlich sein Zu jeder Arbeit gehört ein Quellenverzeichnis weiterführende Literatur: Peter Forstmoser/Regina Ogorek: Juristisches Arbeiten. Schulthess 2008.

5 5 Print-Literatur Zuerst müssen Grundlagenwerke wie Kommentare und Lehrbücher zum Thema gesucht werden Im Quellenverzeichnis oder in den Fussnoten dieser Werke sind weiterführende Literaturhinweise zum Thema vorhanden Diese Titel können nun im Katalog gesucht werden

6 6 Bibliographieren in Bibliothekskatalogen

7 7 IDS Recherche I Nebst der Abfrage im Katalog IDS Basel/Bern kann auch eine IDS Recherche gemacht werden Bei der IDS Recherche kann in den fünf IDS Datenbanken gesucht werden Zusätzlich kann die Suche auf grosse Bibliotheksdatenbanken und Verbünde aus der Schweiz ausgeweitet werden

8 8 IDS Recherche II Es kann in allen Feldern oder in einem spezifischem Feld gesucht werden Mehrere Suchbegriffe können mit den Booleschen Operatoren und, oder und nicht verknüpft werden Mit einem Klick auf Suchen wird die Abfrage gestartet

9 9 IDS Recherche III Beispiel: Suche nach Literatur zum Thema Strafvollzug Schweiz Es kann mit dem Titel, dem Schlagwort oder auch über alle Felder gesucht werden Nun müssen die Kataloge ausgewählt werden, in denen gesucht werden soll und die Suche kann gestartet werden

10 10 IDS Recherche IV Anschliessend gelangt man zur Trefferliste Auf der Trefferliste ist ersichtlich, welcher Titel in welchem Katalog vorhanden ist Mit einem Klick auf die Datenbank kommt man direkt auf die Vollanzeige des Titels im entsprechenden Katalog

11 11 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) I Der KVK ist ein Meta-Katalog (Katalog der gleichzeitig in mehreren Bibliothekskatalogen sucht) zum Nachweis von mehr als 500 Millionen Büchern und Zeitschriften in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit Die Suchanfragen werden an mehrere Kataloge gleichzeitig weitergereicht und die jeweiligen Trefferlisten angezeigt Der KVK verfügt selbst über keine Datenbank Somit ist der KVK von der Verfügbarkeit der Zielsysteme im Internet abhängig Direkter Link zum KVK:

12 12 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) II Im KVK kann entweder im Freitext oder in spezifischen Feldern (Titel, Autor, Jahr etc.) gesucht werden Beispiel: Suche nach Das Strafrecht der Europäischen Union Da der Titel bekannt ist, kann direkt im Titelfeld gesucht werden

13 13 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) III Danach müssen die Kataloge ausgewählt werden, in denen gesucht werden soll In diesem Beispiel wird in den Schweizer Katalogen gesucht Mit einem Klick auf Suchen wird die Abfrage gesendet

14 14 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) IV Anschliessend werden alle ausgewählten Kataloge mit den jeweiligen Treffern angezeigt etc.

15 15 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) V Nach der Auflistung aller Kataloge mit den jeweiligen Treffern wird der Gesamtstatus aufgeführt Der Gesamtstatus zeigt die aktuelle Suchanfrage an und man sieht ob – und warum – in einzelnen Katalogen die Suche nicht erfolgreich war

16 16 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) VI Der gesuchte Titel kann nun ausgewählt werden Mit einem Klick auf den gesuchten Titel gelangt man direkt zur Vollanzeige des entsprechenden Kataloges

17 17 Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) VII Sofern eine Heimausleihe möglich ist, kann der Titel direkt im entsprechenden Katalog bestellt werden Für weitere Informationen zur Bestellung aus dem Katalog IDS Basel/Bern siehe Präsentation Katalogrecherche IDS Basel/Bern

18 18 Aufsatzsuche mit réro I Der réro Gesamtkatalog kann unter folgendem Link aufgerufen werden: Im réro können einzelne Aufsätze in Zeitschriften und Festschriften gesucht werden Es kann aber auch nach Büchern recherchiert werden Für die Aufsatzsuche muss im Menü die erweiterte Suche ausgewählt werden

19 19 Aufsatzsuche mit réro II Es stehen verschiedene Suchfelder zur Verfügung Mehrere Suchbegriffe können mit den Booleschen Operatoren und, oder, nicht verknüpft werden

20 20 Aufsatzsuche mit réro III Beispiel: Suche nach Aufsätzen von Heinrich Honsell

21 21 Aufsatzsuche mit réro IV Nun werden die Suchresultate angezeigt und der gewünschte Aufsatz kann ausgewählt werden Mit einem Klick auf Service kann der Titel in anderen Bibliotheken gesucht werden Mit einem Klick auf Vollanzeige und Bibliothek(en) werden weitere Details ersichtlich

22 22 Aufsatzsuche mit réro V Der Artikel kann in den Korb gelegt werden oder über Fernleihe bestellt werden

23 23 Aufsatzsuche mit réro VI Aufsätze können auch in Festschriften gesucht werden, dabei muss beim Dokumententyp Festschriften ausgewählt werden Beispiel: Suche nach Aufsätzen von Honsell in Festschriften:

24 24 Aufsatzsuche mit réro VII Anschliessend gelangt man zur Trefferliste etc. Das Vorgehen ist nun dasselbe, wie bei der Zeitschriftensuche (Folie 21)

25 25 Aufsatzsuche mit réro VIII Weiteres Beispiel: Suche des Aufsatzes: Kündigung wegen Eigenbedarfs – Beweislast Stichwörter aus dem Titel können nun im Titelfeld eingegeben werden und mit und verknüpft werden Als Dokumenttyp wird Zeitschriftenartikel ausgewählt

26 26 Aufsatzsuche mit réro IX Nun werden die Suchresultate angezeigt und der gesuchte Titel kann ausgewählt werden Zeitschriftentitel, Jahrgang und Nummer sind ersichtlich Das weitere Vorgehen ist nun dasselbe, wie bei der Suche nach Heinrich Honsell (siehe Folie 13)

27 27 Bibliographieren in Datenbanken

28 28 Datenbanken I Auf der Internetseite der Zentralbibliothek (ZB) kann nach Datenbanken im Rechtswissenschaftlichen Bereich gesucht werden

29 29 Datenbanken II Auf der Internetseite der JBB unter Bestand Online – Ressourcen findet man verschiedene Datenbanken, welche Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät gratis nutzen können Die Datenbank Swisslex und das Online-Angebot des Stämpfli-Verlags, sowie die Datenbank Kuselit werden nun kurz vorgestellt

30 30 Swisslex I Swisslex enthält die Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie diverse Basisliteratur aus dem Schweizer Recht und sämtliche Rechtsquellen des EU-Rechts Auf der Einstiegsseite kann man sich einloggen und registrieren Die Registrierung muss mit der universitären -Adresse erfolgen

31 31 Swisslex II Mit Nachschlagen kann im Inhaltsverzeichnis einzelner Rechtsquellen geblättert werden

32 32 Swisslex III Es kann auch eine Volltextsuche gemacht werden

33 33 Online-Angebote des Stämpfli-Verlags Im Menu auf der linken Seite hat man Zugriff auf Online-Zeitschriften, Teile des Berner Kommentars, die Schweizerische Rechtsbibliographie sowie weitere Recherche-Module

34 34 FIN


Herunterladen ppt "Bibliographieren in Print-Literatur, Katalogen und Datenbanken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen